18. Februar 2020 Hans-Raimund Kinkel

Von Bogenschießen bis Waldseilgarten

Für Eltern, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern aktiv sind und die Natur lieben, bietet Dertour den siebentägigen „Multiaktivurlaub Tirol für Familien” an. Täglich stehen Outdoor-Aktivitäten wie Bogenschießen, Canyoning, Klettern oder Rafting auf dem sportlichen Programm.

Mit Pfeil und Bogen pirschen die kleinen und großen Abenteurer wie einst Robin Hood durch den Wald und zielen dabei auf Gummitiere. Ihren Mut können die Gäste besonders beim Balancieren in acht Metern Höhe im Waldseilgarten testen. Rutschend, springend und schwimmend wandern die Urlauber durch malerische Schluchten und lernen die Geheimnisse des Canyonings kennen. Beim Familienrafting auf dem Inn lässt sich die Landschaft Tirols vom Wasser aus entdecken. Mal gleitet das Boot sanft vorüber, mal heißt es gut festhalten bei schwungvoller Fahrt durch unruhiges Gewässer. Wildtiere aus der Nähe erleben und sogar beim Füttern helfen – das können die Tierliebhaber im Wildgehege Kobl. Alle Ausflüge und Aktivitäten werden von einem erfahrenen Guide begleitet.

Preisbeispiel:

Österreich/Tirol, Pfunds, Multiaktivurlaub Tirol für Familien, 7 Nächte im Familienzimmer für 2 Erwachsene und 1 Kind (9 Jahre) im Ferienhof (Mittelklasse), Frühstück, Ausflüge, Aktivitäten und Eintritte lt. Programm, Deutsch sprechende Begleitung während der Ausflüge/Aktivitäten, pro Familie ab 1.577 EUR.

Das Mindestalter ist 5 Jahre, für das Aktivprogramm Waldseilgarten 8 Jahre. Dertour bietet diese Reise samstags im Zeitraum 02.05. bis 03.10.2020 an.

Buchbar im Reisebüro und auf www.dertour.de. Foto: © Waldseilgarten-Motiv archiv reisepilot

, , , , , ,