27. Oktober 2021 Hans-Raimund Kinkel

Mit dem Rad um die Ostsee in 46 Tagen

Einmal auf den Spuren der Hanse mit dem Fahrrad um die Ostsee – vor 35 Jahren wäre eine solche Gruppenreise noch undenkbar gewesen. Doch der Mauerfall und das Ende der Ost-West-Konfrontation haben vieles wieder möglich gemacht. Schon früh hat der Radreiseveranstalter „Die Landpartie“ das östliche Nachbarland Polen und das Baltikum als neue Destinationen für den Fahrradtourismus entdeckt.

Die Reisen entlang der pommerschen Ostseeküste und auf den beiden Baltischen Traumrouten sind heute Renner im Angebot der Landpartie. Weil der Ostseeraum mit seinen einzigartigen Naturlandschaften und seinem reichen kulturellen Erbe immer mehr Freunde gewinnt, hat sich das Unternehmen jetzt für die Realisierung eines außergewöhnlichen Projekts entschieden: Eine 46-tägige E-Bike-Reise rund um das Mare Baltikum.

Der Startpunkt der Tour, die sich in fünf beliebig kombinierbare Etappen gliedert, ist am 7. Juni in der Bundeshauptstadt Berlin. Von dort geht es zunächst nach Kolberg und dann entlang der pommerschen Ostseeküste bis nach Danzig. Nahtlos fortgesetzt wird die Ostsee-Umrundung über die beiden Baltischen Traumrouten Danzig-Riga und Riga-Tallinn. Vom letzten Zielort geht es mit der Fähre in die finnische Hauptstadt Helsinki.

Hier beginnt die vierte Etappe, die – zum Teil von Insel zu Insel – entlang der finnischen Schärenküste verläuft und dann mit dem Schiff bis in die schwedische Hauptstadt Stockholm führt. Dort schließt sich die fünfte Etappe an. Sie verläuft entlang der Ostküste und führt die Gäste auf die Inseln Gotland und Öland.

Zielort der Radreise ist die Hansestadt Kalmar, die über eine Brücke mit der Insel Öland verbunden ist. Wer sich auf dieses Abenteuer einlässt und die komplette Tour an einem Stück absolviert, darf sich danach mit Fug und Recht als „Ostseeküsten-Experte“ bezeichnen. Um diesen inoffiziellen Titel zu erlangen, bedarf es allerdings einer gewissen Entscheidungsfreudigkeit. Landpartie-Chefin Inge Hauer, für die sich mit der Ostsee-Umrundung als langgehegter Wunsch erfüllt: „Das Teilnehmer-Kontingent ist knapp bemessen. Deswegen sollte man mit einer Entscheidung nicht allzu lange warten.“ www.dielandpartie.de.
Foto: © tina_axelsson / imagebank.sweden.se

, ,