23. September 2020 Hans-Raimund Kinkel

TUI hat Angebot auf 40% reduziert

Tui ist einer der größten Reiseanbieter der Welt und dadurch auch besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Jetzt gibt der Konzern bekannt, dass er die Kapazitäten auf 40% reduziert. Das betrifft zunächst vordringlich den anstehenden Winterurlaub. Auch die Kreuzfahrten sind auf 3 von 7 Schiffen begrenzt. Für 20121 gibt man sich – natürlich – zuversichtlicher. Wie TUI sind auch die anderen großen Reisekonzerne betroffen. Die kleineren Spezialanbieter haben je nach Ausrichtung unterschiedliche Rückgänge.