13. Oktober 2021 Hans-Raimund Kinkel

Tiefenentspannung beim Thermalurlaub

Zu Beginn der kalten Jahreszeit lohnt sich ein wohltuender Thermalurlaub, bei dem man sich nicht nur in Sauna und Whirlpool aufwärmt, sondern dank wohltuendem Heilwasser auch neue Energie tankt und das Immunsystem stärkt. Bereits die alten Römer glaubten an die gesundheitsfördernde Wirkung von mineralisiertem Quellwasser und eröffneten die ersten Thermen. Heute ist das Angebot mehr als vielfältig – allein in Deutschland gibt es mehrere hundert Thermal-Bäder, die Therme Erding in Bayern ist sogar die größte der Welt. Daneben reizen besonders viele osteuropäische Länder mit modernen Thermalresorts.

Beispiel 1:
SPA VILNIUS Druskininkai****

In Druskininkai, dem ältesten Kurort Litauens, lockt das SPA VILNIUS Druskininkai**** nicht nur mit über 370 unterschiedlichen Health- und Wellness-Anwendungen, sondern auch mit seinem vielfach ausgezeichneten Spa mit futuristischem Mineralwasserpool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Fitnesscenter. Auf zwei Etagen erhalten Gäste ihr individuell zugeschnittenes Relaxprogramm für einen nachhaltigen Gesundheitsboots.
Preisbeispiel: Fit Reisen-Paket „Vilnius Wellness“ ab einer Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Nutzung des Spas mit Mineralwasserpool, Sauna und Fitness ab 35 Euro pro Person. (Foto: SPA VILNIUS Druskini_ai©fitreisen.de)

Beispiel 2:
Das Mühlbach – Thermal Spa & Romantik Hotel****s

Das-Muehlbach-Thermal-Spa-Romantik-Hotel©fitreisen.de_

Zu einem der schönsten Thermalhotels in Deutschland zählt das Mühlbach – Thermal Spa & Romantik Hotel****s im bayerischen Bad Füssing. Neben den öffentlichen Thermen des Kurorts bietet das Wellness- und Gesundheitshotel einen Thermal-Spa- und Saunabereich auf 1.500 Quadratmetern mit Thermal-Innenpool (circa 37 Grad Celsius), -Außenpool (circa 29 Grad Celsius) und Hot Thermal Whirlpool (circa 38 Grad Celsius) sowie eine große Saunalandschaft mit Salzstollen und Gradierwerk. Im Gesundheitszentrum werden Spezialbehandlungen zur Linderung von Rheuma, Gelenkbeschwerden Stoffwechselstörungen und Anti-Stress angeboten.
Preisbeispiel: Fit Reisen-Paket „Thermal-Wellness-Aufenthalt“ ab zwei Nächten im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Nutzung von Thermal-Spa, Sauna und Aktivprogramm ab 200 Euro pro Person.

Mehr Angebote zum Thema „Thermalurlaub“ gibt es unter www.fitreisen.de/thermal-urlaub.

, ,