Das Wandern hinauf auf die charakteristischen Zeugenberge mit ihren weiten Blicken in die Oberpfälzer Landschaft bietet die wunderbare Gelegenheit, die Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Weiterlesen

Deggendorf: Grenzenlose Wanderwelten

Deggendorf ist als „Tor zum Bayerischen Wald“ optimaler Ausgangspunkt für die grenzenlosen Wanderwelten am „Grünen Dach Europas“ mit ihren hunderten Kilometern bestens markierter Wanderrouten wie dem Goldsteig.

Weiterlesen

Winterwanderland Südpfalz – wenn der Schnee kommt

In der Südpfalz freuen sich aktive Besucher zu jeder Jahreszeit über abwechslungsreichen Wandergenuss auf 270 Kilometern. Auch im Winter ist der Landkreis Germersheim ein wahres Wanderparadies mit erlebnisreichen und romantischen Rundwander- und Spazierwegen sowie Entdecker- und Lehrpfaden im Bienwald, in den Rheinauen und im Bellheimer Wald.

Weiterlesen

„Teststrecken“ für Wanderreisen-Einsteiger

Wanderurlaub: ist angesagt, macht mental und körperlich fit. Hört sich gut an, aber ist das was für mich? Am besten einfach ausprobieren: Wikinger Reisen packt individuelle Wanderpackages für Einsteiger. Viertägig, komplett organisiert, mit vorgebuchten Hotels, leichten Routen, Streckeninfos per GPS-Track oder auf Papier.

Weiterlesen

In zertifizierten Hotels neue Kraft schöpfen

Lasten der Umwelt und der kommenden Generationen geht? Einige Hotels im Waldecker Land in der Region GrimmHeimat NordHessen gehen mit gutem Beispiel voran! Das Hotel Die Sonne Frankenberg gewann erst kürzlich den Tourismus-Hauptpreis der Region für seinen Explorer-Pass und wurde zusätzlich mit dem „Umweltcheck mit Gold“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ausgezeichnet.

Weiterlesen

Südkärnten im goldenen Herbst

Im Herbst sommerliche Gefühle verspüren – was zunächst weit hergeholt klingt, wird in der Region Klopeiner See – Südkärnten wahr! Von wohlig warmen Wassertemperaturen bis hin zu einer Art Indian Summer: Wer hier eine Auszeit verbringt, erlebt die farbenfrohen Facetten des Herbstes, kombiniert mit den entspannten Seiten des Sommers.

Weiterlesen

Viennese ways: Zu Fuß durch Wien

Wien ist eine Stadt der kurzen Distanzen: Urbanes Treiben und Erholung im Freien sind oft nur durch kurze Wege oder kurze Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln getrennt. Vor allem im Herbst, wenn die Hitzetage vorbei sind, lässt sich die Stadt besonders gut zu Fuß erkunden. Moderne Reisebegleiter helfen dabei, die Orientierung nicht zu verlieren und strotzen vor Geheimtipps.

Weiterlesen

In den Vogesen wandern

Das Vogesenmassiv erstreckt sich mit seiner erhaltenen Natur hoch über den elsässischen Weinlagen. Die Berglandschaft mit ihrer reichen Fauna und Flora ist zu jeder Jahreszeit eine herrliche Kulisse für erlebnisreiche Wanderungen.

Weiterlesen

Heilklima-Wandern stärkt Körper und Geist

„Mir fällt die Decke auf dem Kopf“ – das ist mittlerweile nicht mehr nur ein bekanntes Sprichwort, sondern auch ein ernstzunehmender Zustand. Bei dem stressigen Alltag, der in unserer Gesellschaft herrscht, gelingt es uns immer weniger, regelmäßig frische Luft zu schnappen. Dabei ist Bewegung im Freien nicht nur wichtig für unseren Körper und unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden.

Weiterlesen

Mallorca – Aktivurlaub hoch vier

Kein Risikogebiet, kein Regen, kein rauer Wind. Dafür jede Menge Sonne. Ein spätsommerlicher Aktivurlaub lässt den viel zu kühlen Deutschlandsommer schnell vergessen. Outdoorfans entdecken die Baleareninsel ab September im persönlichen Lieblingsstil: relaxt oder sportlich, zu Fuß oder per Rad, mit Guide oder individuell. Wikinger Reisen hat verschiedene Aktivpakete geschnürt.

Weiterlesen

Fünf Wanderwege im Kleinwalsertal

Mächtige Berggipfel und Wasserspiele über 1000 Meter – der Sommer im österreichischen Kleinwalsertal hat viele Facetten. Denn dank der Hochlage dieses Vorarlberger Tals beginnt das alpine Erlebnis direkt vor der Haustür. Begleitet von Gebirgsbächen, Wasserfällen, Hochmooren und Naturschauspielen wie der Breitachklamm locken magische Wege am Wasser zu spannenden Abenteuern und Ausblicken für die ganze Familie.

Weiterlesen

Stadt, Strand, Meer – Nachhaltiges Wandern

Wandern mit Weitsicht: Das bietet die Region Hannover, und zwar im doppelten Sinn des Wortes! Die niedersächsische Landeshauptstadt wird bequem und klimaneutral von der Bahn angefahren. Von dort lassen sich in kurzer Zeit alle Lieblingsstartpunkte für eine Tour mit der ganzen Familie per S-Bahn erreichen – egal ob man das Wandern am Wasser oder im Wald bevorzugt.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Römer wandern

Zum Glück muss man nicht „in die Ferne schweifen“, um ein wenig mediterranes Flair zu verspüren. Die Römische Weinstraße entlang der Mosel mit der antiken Weltstadt Trier erinnert an eine Erlebnisregion, an der auch die alten Caesaren ihre Freude gehabt hätten. Noch heute ist das römische Erbe in jedem Winkel und jedem Tropfen Moselwein spürbar.

Weiterlesen

Im Trekkingpark Sauerland

Trekking wird auch in Deutschland immer beliebter. Doch das Übernachten in freier Wildbahn ist hierzulande nicht erlaubt. Ausnahmen sind ausgewiesene Stätten wie der Trekkingpark Sauerland. Dieser führt durch die attraktivste Mittelgebirgsregion Hessens und Nordrhein-Westfalens und bietet neun Camps für mehrtägige Wanderungen auf den Qualitätswanderwegen Diemelsteig und Uplandsteig.

Weiterlesen

Dschungelfeeling in Deutschland

Weite Wälder entlang des Rennsteigs. Sattgrüner Mischwald am Goldsteig. Uralte Laubwälder in der Uckermark. Es „waldet“ gewaltig zwischen deutschen Buchen, Eichen und Tannen, Tälern und Mooren. Wikinger Reisen taucht mit Naturfans intensiv in die heimischen Dschungel ein. Neue Routen entdecken die kleinen Wandergruppen in der Eifel, auf dem Neckarsteig, im Westerwald und im Taunus.

Weiterlesen

Nachhaltiger Urlaub in der Uckermark

Tolle Ferienreisen, an die man sich noch lange erinnert, und klimafreundlicher Tourismus schließen sich nicht aus – im Gegenteil. Die Naturtourismusregion Uckermark wurde bereits 2018 mit dem Zertifikat „Nachhaltiges Reiseziel“ ausgezeichnet und bietet Gästen einen überzeugenden Mix aus Erholung und „grünem Gewissen“.

Weiterlesen

Wandern und von Stelen Geschichten erfahren

Ganz nah ran an die Natur, in Ruhe, mit viel Raum und ohne Schnörkel oder touristische Inszenierung. Diesen nachhaltigen Urlaub bietet die Ferienregion Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz und Pfunds. Sie liegt mittendrin im Dreiländereck zwischen Österreich, der Schweiz und Italien, vom grünen Inn bis zu mächtigen Gletschern.

Weiterlesen

Wandern beliebt wie nie

In der Zeit der Pandemie hat das Wandern kräftig an Beliebtheit gewonnen. Dass dieser Trend auch nachhaltig ist, davon sind die Willinger Wanderexperten überzeugt. Während vielerorts die Mitarbeiter der Tourist-Informationen in Kurzarbeit waren, haben die Willinger die ganze Zeit mit voller Kraft gearbeitet.

Weiterlesen

Platz für Abenteuer in der Natur

Ob beim Wandern und Klettern oder bei anderen Aktivitäten unter freiem Himmel: Spannende Unternehmungen in der Natur bringen Klein und Groß nach vielen Monaten des Stillstands wieder in Schwung, und das mit Spaß! Das Fürstentum Liechtenstein bietet Familien zahlreiche Möglichkeiten für naturnahe Erlebnisse, die sich auf Tal und Berg verteilen sowie Körper, Geist und Seele beleben.

Weiterlesen

3 neue Deutschland-Wanderreisen

Für alle Wanderbegeisterte, die eine neue Herausforderung mit Bergpanorama suchen, hat SKR Reisen, der Spezialist für Reisen in kleinen Gruppen weltweit, gleich drei neue Wanderreisen in sein Deutschland-Angebot aufgenommen.

Weiterlesen

Abenteuer im alten Königreich

Navarra ist als Tor zum Jakobsweg bekannt. Doch nicht nur Wanderfreunde kommen in der nordspanischen Region auf ihre Kosten. Die vielfältige Geographie bietet ideale Gegebenheiten für Abenteuer zu Wasser, zu Land, im Wald oder in der Wüste

Weiterlesen

Wander- statt Serienmarathon

TV aus, Schuhe an: Am 8. Mai ist Wander- statt Serienmarathon angesagt. Outdoorfans entdecken zwischen Flensburg und Rosenheim die schönsten Routen vor ihrer Haustür. Für sich selbst und für den guten Zweck: Die Teilnahmegebühr am Wikinger-Wandermarathon 2021 – #hikeandhelp21 – kommt drei Hilfsprojekten in Nepal zugute.

Weiterlesen

Achtsamkeit in den ligurischen Bergen

Im Nordwesten Italiens, zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den faszinierenden Seealpen liegt Ligurien. Eine Region mit eindrucksvollen Bergen und sanften Hügeln, kleinen Buchten, langen Stränden, malerischen Orten und beeindruckenden Wanderwegen.

Weiterlesen

Auf den Spuren des „Schwarzen Goldes“

Einen Ort zum Abschalten und Entspannen – der ist aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr in Deutschland wichtiger denn je. Aschau i. Ch., Bad Aibling, Bad Endorf und Bad Feilnbach bieten tolle Möglichkeiten, nicht nur die Schönheit des Chiemsee-Alpenlands zu genießen, sondern durch die positiven Auswirkungen des Heilmittels Moor auch seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und Stress abzubauen.

Weiterlesen