Wander- und Radtipps rund um Pfronten

Natur tanken und Bergluft schnuppern – in Pfronten im Allgäu verbringen Outdoor-Begeisterte eine Auszeit fernab der touristischen Hochburgen in Deutschlands ersten „Europäischen Wanderdorf“. Egal, ob auf eigene Faust oder mit einheimischem Guide, auf zahlreichen Wander-, Rad- und Themenwegen erkunden Urlauber das sagenumwobene Voralpenland, entdecken geschichtsträchtige Schlösser und Burgen aus längst vergangenen Königszeiten oder lassen beim Baden an einem der zahlreichen kristallklaren Seen die Seele baumeln.

Weiterlesen

Jetzt Rundwanderwege für die Fitness nutzen

In der Coronavirus-Krise ist es wichtig, sich weiterhin fit zu halten. Neben den Aktivitäten zuhause, die jetzt oft von den Studios per Videostreaming als Anleitung geliefert werden, empfehlen die Ärzte, auch weiterhin an der frischen Luft unterwegs zu bleiben. Rundwanderwege bieten sich da an, die man überall vor der Haustüre oder nach kurzer Anfahrt erreichen kann.

Weiterlesen

Reiseziel – Das Chiemsee-Alpenland

Das Chiemsee-Alpenland zählt mit dem Chiemsee, den Städten Rosenheim und Wasserburg, dem Inn, den Chiemgauer Alpen, dem Mangfallgebirge sowie den Thermen in Bad Aibling und Bad Endorf zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen. Hier kommen sowohl Erholungs- und Aktivurlauber, Familien, Gesundheits- und Wellnessreisende als auch Kulturbegeisterte das ganze Jahr voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Weitblick und Wanderglück im Fichtelgebirge

Mit einem Wanderwegenetz von 3.400 Kilometern lässt das Fichtelgebirge die Herzen von Wanderern, Gipfelstürmern und Naturliebhabern höherschlagen. Der deutsche Wanderverband verlieh dem „Fränkischen Gebirgsweg“ im Februar 2020 zum fünften Mal in Folge das Prädikat „Qualitätswanderweg“. Bei seinem Wanderangebot setzt die Mittelgebirgsregion auf Qualität und Naturerlebnis.

Weiterlesen

Wandern in der malerischen Toskana

Zwischen Florenz und Mittelmeerküste locken Weinberge, Wälder, historische Sehenswürdigkeiten und regionale Küche Wanderer in die Toskana. Die Gäste von Dertour wandeln bei der einwöchigen Individualreise „Malerische Toskana“ auf den Spuren von Medici und Etruskern auf Pilger- und Handelswegen durch die reizvolle Landschaft der italienischen Region.

Weiterlesen

Wanderwege im Bad Bergzaberner Land

Wenn der Alltagstrott einen fest im Griff hat, wächst die Sehnsucht nach einer Auszeit. Dann möchte man Neues erleben, Unbekanntes sehen und zeitgleich aufgestauten Stress abschütteln. Wer dafür nicht zwangsläufig das Land verlassen möchte, kann stattdessen die eindrucksvollsten Ecken Deutschlands auf exklusiven Wanderwegen erkunden und sich der Ruhe sowie Schönheit der Natur hingeben.

Weiterlesen

Zwischen Wandern, Wellness und Wein

In Zeiten von Smartphone, Apps und Co sind wir fast überall und ständig erreichbar. Kein Wunder, dass sich der Trend des digitalen Fastens herausgebildet hat. Denn das Gefühl, einfach mal „offline“ zu sein, tut Körper und Seele gut.

Weiterlesen

Wandern ohne Guide, aber mit Plan

Loslaufen, Pause machen, picknicken, fotografieren, genießen … wenn es einem gerade danach ist. Ohne Guide, aber mit Plan. Wikinger Reisen kennt die besten Routen für Individualisten, sorgt für Streckeninfos, vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport und Transfers. Für 2020 stecken im Katalog „Wanderurlaub individuell“ fast 200 Aktivwochen quer durch Europa. 19 sind neu: vom Goldsteig über Istrien und Korsika bis zu den Levadas auf Madeira.

Weiterlesen

Wandern mit Aussicht in Oberstaufen

Wenn die Luft wieder klarer wird und die Sonne nicht mehr ganz so erbarmungslos brennt, beginnt für Bergfreunde die schönste Zeit des Jahres – die Wandersaison. Neben der Bewegung sind es vor allem die Panoramen und Ausblicke in die Natur, die das Wandern so attraktiv machen.

Weiterlesen

Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg

Gespürt haben es viele, aber nun ist es empirisch belegt: Der Aufenthalt im Grünen ist gesund. Eine Studie zeigt, dass bereits weniger als eine halbe Stunde ausreicht, um den Pegel des Stresshormons Cortisol in unserem Körper deutlich zu senken. Kommen zu der erholsamen Bewegung noch ein Entspannungsprogramm sowie kulinarische Freuden, steigt der Wohlfühlfaktor noch stärker an. Der Naturpark Altmühltal verbindet diesen Dreiklang perfekt.

Weiterlesen

Wandern auf Madeira – Abseits des Asphalts

Lorbeerwälder, Levadas, Landschaften: Ob über steile Küstenwege, hinauf in die Berge oder über mondähnliches Gefilde – Madeira ist ein Wanderparadies schlechthin. Mit ganzjährig milden Temperaturen bietet die Destination beste Voraussetzungen für Frischluftfanatiker und gibt ein Upgrade mit Meerblick gratis dazu, sowohl für Anfänger als auch für jene, die allen anderen davonlaufen.

Weiterlesen

Indian Summer im Land der 1000 Seen

Wenn die letzten warmen Tage des Jahres anbrechen, entfalten Spätsommer und Herbst ihren ganzen Zauber. Während des Indian Summer in der Mecklenburgischen Seenplatte leben Kultur und Natur nochmal richtig auf.

Weiterlesen

Sportgeist in der Südsee

Neukaledonien bedient mit seinen weißen Sandstränden, vorgelagerten Inseln und dem immensen Korallenriff die Klischees eines typischen Reiseziels in der Südsee. Jedoch – und das ist es, was Neukaledonien so spannend macht – geizt der zu Frankreich gehörende Archipel nicht mit Landschaften, Wegen und Touren, die jeden Wanderer und Läufer aufhorchen lassen.

Weiterlesen

Auf dem Fahrrad durchs Museum

Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser laufen, und die Füße bleiben trocken?

Weiterlesen

Kreative Wanderangebote

Eine Vielzahl kreativer Wanderangebote hat die Tourist-Information Willingen zusammengestellt. So eine naturkundliche Familienwanderung, einen Bier-Genuss-Wandertag und Führungen durch den Geopark „GrenzWelten“.

Weiterlesen

Wanderurlaub im kleinen Tibet Italiens

Eingebettet zwischen den großen Gletschern des Bernina und des Ortler und in Nachbarschaft zum Nationalpark Stelvio und zum Schweizer Nationalpark liegt das Bergdorf Livigno auf 1.800 m Höhe über dem Meer.

Weiterlesen

Wandern auf den Spuren der Römer

Die Donau als „blaues Band“ großer Geschichte und einzigartiger Naturerlebnisse: Auf über 600 Kilometern machen Bayern und Österreich eine Zeitreise in die römische Vergangenheit der Region für Wanderer zum Erlebnis.

Weiterlesen

Bergfrühling auf 20 Hektar

Ein paar Wochen wird es noch dauern, bis sich der Frühling in all seiner Pracht auch in den Bergen zeigt. Aber wenn es so weit ist, dann erstrahlen die Bergwiesen besonders intensiv in allen erdenklichen Farben.

Weiterlesen

10 Gründe für Sheffield

Wer denkt, dass ein Städtetrip und ein Outdoor-Urlaub nicht zusammenpassen, der war noch nicht in Sheffield. Die mittelenglische Stadt liegt in South Yorkshire und ist dank erstklassiger Wander- und Mountainbikestrecken, hervorragender Kletter-Spots und vieler weiterer Sportaktivitäten direkt vor den Toren der Stadt als The Outdoor City bekannt.

Weiterlesen

Navarra, das Tor zum Jakobsweg

Die nordspanische Region Navarra besticht durch unberührte Landschaften, mittelalterlichen Charme und eine erstklassige Gastronomie. Doch vor allem ist sie das Tor zum spanischen Teil des Jakobsweges.

Weiterlesen

Wandern mit allen Sinnen

Sanfte Bewegung über Feld und Flur, frische Luft um die Nase, spektakuläre Panoramen fürs Auge und romantische Berghütten mit einfach gutem Essen: Wanderer erleben die Schweiz mit allen Sinnen. Das neue Sommermagazin von Schweiz Tourismus beleuchtet das Thema Wandern aus unterschiedlichen Blickwinkeln: von Fernwanderungen über Trailrunning bis hin zur Heilkunde der Alpenkräuter.

Weiterlesen