Wandern und kostenlos mobil bleiben

In Sachen Nachhaltigkeit zeigt das Großherzogtum Luxemburg Pioniergeist. Seit Ende Februar 2020 ist nämlich der öffentliche Personenverkehr im ganzen Land kostenlos. Das umschließt Züge, Busse und das Luxemburger Tram, das zwischen dem Hauptbahnhof und dem Kirchbergviertel verkehrt.

Weiterlesen

Borkum – zu Fuß oder mit dem Rad

Auf dem Holzweg zu sein, bedeutet im Allgemeinen nichts Gutes. Außer auf Borkum, der etwas anderen und sehr besonderen Nordseeinsel. Hier ermöglicht ein Holzweg, der Loopdeelenweg „Dünenkamm – Ronde Plate“, dass man mit dem Rad oder auf einer Wanderung die 30 Quadratkilometer große Hochseeinsel einmal umrunden kann.

Weiterlesen

Autofrei Reisen nach Korçula

Europa per Zug oder per Fahrrad zu entdecken bietet spannende Anreiseoptionen, die schon für sich ein Erlebnis sind. Außerdem ist es stressfrei, umweltfreundlich und oft kostengünstiger als die Anreise mit dem Auto. Mit dem Interrail-Ticket besteht ein Reiseangebot, das viele Optionen für mehrere Stops und länderübergreifende Streckenabschnitte in einem Ticket bietet.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle im Tannheimer Tal

Malerische Berglandschaften, fantastische Aussichten und tolle Sportangebote bietet das Tannheimer Tal nicht nur Sommer wie Winter. Auch in der Blütezeit von Löwenzahn und Krokus hält das wohl schönste Hochtal Europas attraktive Wanderwege, aussichtsreiche Fahrradtouren und gemütliche Einkehrmöglichkeiten bereit.

Weiterlesen

Top 5 der besten Wanderungen auf Mauritius

Mauritius hat mehr zu bieten, als nur bezaubernde Strände, türkisfarbene Lagunen und die Verschmelzung verschiedenster Kulturen. Die Natur der Insel ist unglaublich und begeistert mit seinen Nationalparks und erstaunlichen Landschaften. Der Vlogger und gebürtige Mauritier Will Tevs war auf der grünen Insel im Indischen Ozean unterwegs und zeigt die fünf besten Wanderungen auf Mauritius, die Abenteuer, Wasserfälle und natürlich atemberaubende Aussichten bieten.

Weiterlesen

Beim Wandern neue Kraft schöpfen

Wie gut Bewegung und Erholung an der frischen Luft Körper, Geist und Seele tun, haben wir in den letzten Monaten alle neu schätzen gelernt. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, findet im Hochschwarzwald zahlreiche qualifizierte Wanderwege in zauberhafter Natur.

Weiterlesen

Winterwanderland Südpfalz – wenn der Schnee kommt

In der Südpfalz freuen sich aktive Besucher zu jeder Jahreszeit über abwechslungsreichen Wandergenuss auf 270 Kilometern. Auch im Winter ist der Landkreis Germersheim ein wahres Wanderparadies mit erlebnisreichen und romantischen Rundwander- und Spazierwegen sowie Entdecker- und Lehrpfaden im Bienwald, in den Rheinauen und im Bellheimer Wald.

Weiterlesen

Biken in den Kärtner Nockbergen

Jetzt, wo der Sommer da ist, kribbelt es bei Mountainbike-Fans wieder in den Beinen. Nichts wie raus in die Natur, klare Bergluft in die Lungen und nach dem langen Winter so richtig verausgaben – all das bieten die Nockberge in der Region Bad Kleinkirchheim in Kärnten.

Weiterlesen

Wandern und von Stelen Geschichten erfahren

Ganz nah ran an die Natur, in Ruhe, mit viel Raum und ohne Schnörkel oder touristische Inszenierung. Diesen nachhaltigen Urlaub bietet die Ferienregion Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz und Pfunds. Sie liegt mittendrin im Dreiländereck zwischen Österreich, der Schweiz und Italien, vom grünen Inn bis zu mächtigen Gletschern.

Weiterlesen

Wandern beliebt wie nie

In der Zeit der Pandemie hat das Wandern kräftig an Beliebtheit gewonnen. Dass dieser Trend auch nachhaltig ist, davon sind die Willinger Wanderexperten überzeugt. Während vielerorts die Mitarbeiter der Tourist-Informationen in Kurzarbeit waren, haben die Willinger die ganze Zeit mit voller Kraft gearbeitet.

Weiterlesen

Das Moranmassiv – Für Mountainbiker und Wanderer

Unbeschwert, im wahrsten Sinne des Wortes, lässt sich jetzt das Morvanmassiv im französischen Burgund entdecken. Die „Malle Postale“ bietet einen neuen Service für Gepäcktransport auf dem Mountainbike-Fernweg GTMC an. Aber nicht nur für Mountainbikesfreaks sondern auch für Wanderer ist der Morvan ein Paradies.

Weiterlesen

Aktiverlebnis: Der Kandel – Berg der Kräfte

Zwischen den umliegenden Tälern streckt er sich in die Höhe und ragt wie eine Pyramide aus der Rheinebene empor: Der Kandel ist der 1.241 Meter hohe Hausberg des ZweiTälerLand und einer der imposantesten Gipfel im südlichen Schwarzwald – ein echter Berg der Kräfte. Kein Wunder also, dass sich um das weitläufige Gipfelmassiv zahlreiche Mythen und Sagen ranken.

Weiterlesen