Radeln vor den Toren von Toulouse

Vor den Toren von Toulouse erstreckt sich der liebliche Landstrich des Lauragais im Departement Haute-Garonne. Zwischen sanften Hügeln schlängelt sich das grüne Band des Canal du Midi durch fruchtbare Auen, wo verstreut liegende schöne Gehöfte von einer florierenden Landwirtschaft zeugen. Einst wurde das Lauragais-Gebiet deshalb als „Pays de Cocagne“, gleichbedeutend mit Schlaraffenland, bezeichnet.

Weiterlesen

Toulouse – Innovativ und aktuell

In der quirligen Metropole der Region Occitanie ruhte man sich noch nie auf den Lorbeeren aus. Schon im Mittelalter und der Renaissance eine bedeutende Stadt des wirtschaftlichen Aufschwungs, im 20. Jahrhundert Mittelpunkt der Luft- und Raumfahrtgeschichte, heute Europäische Hauptstadt der Wissenschaft und beliebter Zuzugsort für Talente aus aller Herren Länder. Stets innovativ werden in der Stadt bestehende Einrichtungen erneuert und Neues geschaffen.

Weiterlesen