Radeln für Romantiker

Die Flüsse-Region Bayerisch-Schwaben erkunden nicht nur Naturentdecker mit dem Rad. Auch für Kultur-Fans geht es auf dem Sattel von einem Highlight zum nächsten. Gerade für Stadtentdecker und Romantiker ist der bayerisch-schwäbische Teil des Fernradwegs „Romantische Straße“ ein besonderer Tipp.

Weiterlesen

Radfahren und Mountainbiken im Val di Fassa

Die Trentiner Berglandschaft ist ein wahres Bike-Paradies. Durch ihre grünen Wälder schlängelt sich einer der meistbefahrenen Radwege der Dolomiten. Auf der Route können Fahrradbegeisterte die beeindruckende Natur des Val di Fassa auf zwei Rädern erkunden und entlegene Flecke entdecken.

Weiterlesen

Radeln durch Neuengland – von einfach bis herausfordernd

Ruhige Landstraßen, malerische Dörfer, ein Panorama auf Seen, Berge und Meer: Die fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA sind wie gemacht für Radfahrer. Viele alte Eisenbahnstrecken sind mittlerweile zu Radwegen ausgebaut worden und von einfach bis herausfordernd, Flach- oder Bergetappe und E-Bike- bis BMX-Fahrer ist für jeden was dabei.

Weiterlesen