Neues Design für Hövding-Radler-Kopfschutz

Im vergangenen Herbst brachte Hövding die dritte Generation seines innovativen Airbag-Fahrradhelms auf den Markt. Nun präsentiert das schwedische Unternehmen zwei neue farbenfrohe Überzüge in seiner Frühjahrskollektion. Mit dem Neomint und Leopard Bezug können City-Biker ihren Frühlingslook aufpeppen und gleichzeitig ihre Sichtbarkeit auf der Straße erhöhen.

Weiterlesen

Aktiv im frühen Frühling auf Jersey

Sicherlich, irgendwo ist immer Frühling. Allerdings muss man mitunter weit reisen, um sich nach kalten Wintertagen an den ersten Blüten zu erfreuen. Als ebenso lohnende wie naheliegende Alternative hat sich eine kleine Insel im Golf von St. Malo vor der Westküste der Normandie einen Namen gemacht.

Weiterlesen

Radfahrer sind untreue Kunden

„Radfahrer sind untreue Kunden“, stellt Wilhelm Koormann trocken fest. „Haben sie mal eine Region abgeradelt, wollen sie da so schnell nicht wieder hin.“ Das ist ein Albtraum für Destinationsmanager wie ihn, der das Hasetal im Süden Niedersachsens mit seinem rund 1.000 Kilometer umfassenden Radwanderwegenetz seit 30 Jahren vermarktet. So entstand praktisch aus der Not heraus die Idee, das bislang bundesweit einzigartige Konzept Radurlaub „auf Rezept“ in diesem Jahr auszuweiten auf „Fremdgehen auf Rezept“.

Weiterlesen

Bergfrühling auf 20 Hektar

Ein paar Wochen wird es noch dauern, bis sich der Frühling in all seiner Pracht auch in den Bergen zeigt. Aber wenn es so weit ist, dann erstrahlen die Bergwiesen besonders intensiv in allen erdenklichen Farben.

Weiterlesen

Mit dem Airbag-Fahrradhelm sicherer ins Neue Jahr

Gute Vorsätze gehören zur Jahreswende wie Feuerwerk und Wunderkerzen. Die meisten Deutschen nehmen sich Jahr für Jahr das gleiche vor: mehr Sport, weniger Stress und sparsamer sein. Mehr mit dem Rad zu fahren, ist ein sehr effektives Ziel, da sich hiermit ohne viel Aufwand gleich mehrere gute Vorsätze auf einmal verwirklichen lassen – bessere Gesundheit, weniger Stress und ein stärkeres Immunsystem.

Weiterlesen

Auf Entdeckertour entlang der Vils

So vielfältig wie die Natur selbst sind auch die Möglichkeiten, sie zu erleben. Während der eine lieber zu Fuß unterwegs ist und die Landschaft im wahrsten Sinne des Wortes erwandert, schwingt sich der passionierte Zweiradfan in den Sattel und tritt kräftig in die Pedale. Bietet das zu erkundende Gebiet zusätzlich einen Wasserlauf, kommen auch Kanufahrer auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Die „bessere“ Alternative zum Helm

Langsam fallen auch die letzten Blätter von den Bäumen. Es ist kalt, rutschig und nass auf den Straßen. Für Fahrradfahrer bedeutet dies besondere Vorsicht im Straßenverkehr, denn durch die frühe Dunkelheit steigt das Unfallrisiko. Doch Fahrradfahrer können sich vor Gefahren in der Herbst- und Winterzeit schützen.

Weiterlesen

Goldener Herbst in der Südsteiermark

Den Herbst von der goldenen Seite genießen: Die Südsteiermark profitiert durch ihr mediterranes Klima auch noch bis in den Spätherbst hinein durch zahlreiche Sonnenstunden und ist bei Urlaubern als Genuss- und Weinregion besonders beliebt. Die Golden Hill Country Chalets & Suites sind idealer Ausgangsort um Weinberge mit dem Fahrrad, zu Fuß, sogar mit dem eigenen Pferd oder mit einem Gratis-BMW der Wahl zu erkunden.

Weiterlesen

Celle und die Region – ein Fahrrad-Mekka

Fast 1.500 Kilometer können Touristen rund um das niedersächsische Celle am Rande der Lüneburger Heide mit dem Fahrrad erkunden. Überraschend viele ausgearbeitete Radtouren führen zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der Region und der Stadt.

Weiterlesen