Sommerauszeit in Potsdam

Der Sommer in Potsdam lädt dazu ein, durch Europa zu reisen: in den Sizilianischen Garten von Park Sanssouci, wo Granatapfelbäumchen und Yucca-Palmen von Italien träumen lassen. Oder in die märchenhafte Kulisse der Kolonie Alexandrowka mit den russischen Holzhäusern und weitläufigen Obstgärten.

Weiterlesen

Unterwegs im Licht. Aber sicher!

Als Veranstaltungshighlight in der dunklen Jahreszeit gilt seit vielen Jahren das Fest „Unterwegs im Licht“. Vom 21. bis zum 24. Januar 2022 können Potsdamerinnen und Potsdamer sowie Gäste der Stadt eine illuminierte Potsdamer Mitte rund um den Alten Markt erleben!

Weiterlesen

Potsdam im Herbst mit Kunst und Schnitzeljagd

Potsdam im Herbst? Das heißt Kastaniensammeln im Park Sanssouci, heiße Schokolade schlürfen im Holländischen Viertel und tropische Abenteuer erleben in der Biosphäre Potsdam. Sowohl Wissensdurstige und Entdecker, als auch Sternegucker und Genießer kommen in Brandenburgs Landeshauptstadt auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Sommerzeit ist Havelzeit!

In Potsdam vereinen sich Welterbe, bereichernde Quellen des Wissens und königliche Toleranz. Die Bezeichnung „Insel großer Gedanken“ ist jedoch nicht nur aus philosophischer Sicht, sondern auch in Bezug auf die geografische Lage passend. Die Havel, der Große Zernsee, der Templiner See und der Sacrow-Paretzer-Kanal umspülen Potsdam und machen Brandenburgs Hauptstadt so zu einer Insel.

Weiterlesen