Portugal für Sonne und Erholung

Sonne und Erholung – das gibt es ab sofort wieder für Urlauber in Portugal. Dank der niedrigen Inzidenzwerte brauchen auch deutsche Touristen nur einen negativen PCR-Test, der nicht älter ist als 72 Stunden, um einreisen zu können. Wolters Rundreisen bietet vor allem für Portugal-Neulinge zwei sehenswerte Standortreisen im Norden und Süden.

Weiterlesen

Für Individualisten und Radler

Nordportugal ist geradezu prädestiniert für eine Rundreise: Es gibt hübsche Städte wie Braga, Guimarães, Viana do Castelo oder Chaves, verträumte Landsitze, endlose Atlantikstrände, Portugals einzigen Nationalpark Peneda-Gerês und natürlich üppige Weinberge.

Weiterlesen

Porto Santo: Schwesterninsel Madeiras

Sie ist eines der bestgehüteten Geheimnisse im Atlantik – die Schwesterninsel Madeiras mit dem Namen Porto Santo. Dabei ist die kleine Insel, die knapp zwei Fährstunden von der üppig-grünen Blumeninsel entfernt liegt, nicht nur dank ihres neun Kilometer langen Sandstrandes eine Reise wert.

Weiterlesen