Neues aus Okzitanien

Rund 30 Millionen Besucher fanden im vergangenen Jahr die zweitgrößte Region Frankreichs attraktiv. Dazu trugen nicht nur acht Stätten im UNESCO-Welterbe und die 40 als „Grands Sites“ ausgezeichnete Sehenswürdigkeiten bei

Weiterlesen