Radwege-Klassiker im Salzburger Land

Das SalzburgerLand ist unbestritten ein echtes Radler-Land schlechthin! Rund 7.000 Kilometer bestens ausgeschilderte Rad- und Mountainbikewege, vier Bike-Parks, herausfordernde Rennradstrecken, landschaftlich grandiose Mehrtages-Touren und international bekannte Veranstaltungen tragen zum Ruf des SalzburgerLandes als Rad-Destination „Nummer Eins“ bei.

Weiterlesen

100 JAHRE „SALZBURGER FESTSPIELE“

Die Salzburger Festspiele feiern im Sommer 2020 ihr hundertjähriges Bestehen. Besucher dürfen sich auf fulminante Jubiläumsveranstaltungen, grandiose Inszenierungen und ein vielfältiges Rahmenprogramm wie etwa das „Fest zur Festspieleröffnung“ am Eröffnungswochenende, die beliebten „Siemens Fest>Spiel>Nächte“ oder den großen „Jedermann“-Tag am 22. August freuen.

Weiterlesen

Von Bogenschießen bis Waldseilgarten

Für Eltern, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern aktiv sind und die Natur lieben, bietet Dertour den siebentägigen „Multiaktivurlaub Tirol für Familien” an. Täglich stehen Outdoor-Aktivitäten wie Bogenschießen, Canyoning, Klettern oder Rafting auf dem sportlichen Programm.

Weiterlesen

Österreichs kleine, aber feine Skigebiete

Neben der Fülle an international renommierten Ski-Arenen birgt Österreichs Bergwelt auch so manchen Geheimtipp, wo man beim Anblick des tief verschneiten Gebirgspanoramas nur die Geräusche der Natur hört, wo das Pistenangebot überschaubar und die Atmosphäre in den Hütten und an den Liftstationen familiär ist. Ideal sind Österreichs kleine, aber feine Skigebiete insbesondere für Familien mit Kindern.

Weiterlesen

DAS STUBAITAL – Ein Gipfel des Wintervergnügens

Das Stubaital in Tirol liegt nahe der Landeshauptstadt Innsbruck und ist über die Brennerautobahn optimal von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien aus zu erreichen. 35 Kilometer lang, umgeben von 80 Gletschern und 109 Dreitausendern, präsentiert sich das Stubaital mit seinen fünf Hauptorten – Neustift, Fulpmes, Telfes, Mieders und Schönberg.

Weiterlesen

Spielerisch das Langlaufen lernen

Junge Langlauf-Anfänger finden in Saalfelden Leogang etwas Einzigartiges. Im Fun & Snow Park lernen sie auf Wellenbahnen und anderen Hindernissen, wie man sich sicher auf den schmalen Skiern bewegt und haben dabei auch noch richtig viel Spaß. Es ist ein Park, der ihren Bedürfnissen wesentlich besser entspricht als lange Loipen.

Weiterlesen

Im Montafon mit Schneeschuhen zum Picknick

Österreichs Wanderdörfer sind mit insgesamt 47 Mitgliedsregionen – von Vorarlberg bis zum Burgenland – die absoluten Experten, wenn es um besonders magische Momente in den Bergen geht. Mit Schneeschuhen wandert man klarerweise im Winter. Ein Picknick plant man eigentlich in einer wärmeren Jahreszeit. Nicht so im Montafon – hier gibt es eine wunderbare Kombination. In der Vorarlberger Variante wandert man einfach mit Schneeschuhen zur außergewöhnlichen Jause.

Weiterlesen

Vom Schnee in die Wärme

Draußen bezaubernde Winterlandschaft, drinnen wohlige Wärme. Was gibt es Angenehmeres, als sich nach einem bewegten Tag im Schnee beim Schwimmen oder in der Sauna zu entspannen? Wer sich noch dazu mit Thermalwasser verwöhnen möchte, kann in Österreich unter mehreren Wintersportgebieten wählen.

Weiterlesen

Klassiker – Wintersaison am Hochkönig

Die Region Hochkönig gehört zu Ski amadé – Österreichs größtem Skivergnügen und bietet Besuchern dank 760 Pistenkilometern und 270 modernen Berg- und Liftanlagen mit nur einem Skipass beste Bedingungen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub. Pünktlich zum Saisonstart 2019/20 nimmt die neue Gabühelbahn in Dienten den Betrieb auf und sorgt für noch mehr Komfort und Skispaß.

Weiterlesen

Adventmärkte in Kärnten – Weihnachtsvorfreude

Die Vorweihnachtszeit in Kärnten versprüht einen eigenen Zauber. Im sonnigen Süden Österreichs heißen nicht nur die traditionellen Adventmärkte in den Städten und an den Seen ihre Besucher willkommen, hier gibt es auch viele in den letzten Jahren gewachsene und neue Initiativen, die überraschend und höchst unterschiedlich auf das anstehende Weihnachtfest einstimmen. Meist völlig abseits von Rummel und Vorweihnachtsstress.

Weiterlesen

Winter-Neuigkeiten aus Ski amadé

Kulinarik spielt seit jeher eine wichtige Rolle in Ski amadé, wie etwa die Ski- und Weingenusswoche oder der Höchste Bauernmarkt der Alpen zeigen. Zu TASTE Ski amadé gehören jetzt auch die neuen Genuss-Ski-Routen, die Skifahrern helfen, die besten kulinarischen Spots zu finden.

Weiterlesen

Hohe Berge – Wilde Wasser

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit über 1.800 Quadratkilometern das größte und älteste Schutzgebiet Mitteleuropas. Bereits 1981 wurde der Nationalpark in Kärnten gegründet, heute erstreckt er sich über die Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol.

Weiterlesen

Mitmachen im Tiroler Oberland

Um den Besuchern die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland 2019 erstmals zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema, an Führungen in Betrieben und auf den Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen.

Weiterlesen

Zu Ostern ins Naturdorf

Die Wildkogel-Arena erwartet nach diesem Jahrhundertwinter einen fulminanten April mit viel Firn, Fun und Sun. Am besten sucht man das Osternesterl direkt an der Piste – im Naturdorf Oberkühnreit. Die gemütlichen Chalets, Hütten und Appartements sind perfekt für den Familienurlaub.

Weiterlesen

Ski, Pferd, Kletterhalle in einem Achensee-Urlaub

Mit 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck und dem Traveller’s Choice Award 2018 auf Tripadvisor ist Rieser’s Baby- und Kinderhotel Buchau der Spezialist für den Familienurlaub am Achensee – inmitten von Tirols größtem Sport- und Vitalpark.

Weiterlesen

HOTEL SCHLOSS MÖNCHSTEIN im neuen Glanz

Eine der exklusivsten Hoteladressen Österreichs thront über den Dächern der Stadt Salzburg. Ein unvergleichlich stilvolles, kleines, feines Refugium empfängt am Mönchsberg, dem Stadtberg der Salzburger, seine Gäste. Das HOTEL SCHLOSS MÖNCHSTEIN*****s wurde in den letzten zehn Jahren mit viel Fingerspitzengefühl und dennoch Mut zu Neuem umgebaut.

Weiterlesen

Goldener Herbst in der Südsteiermark

Den Herbst von der goldenen Seite genießen: Die Südsteiermark profitiert durch ihr mediterranes Klima auch noch bis in den Spätherbst hinein durch zahlreiche Sonnenstunden und ist bei Urlaubern als Genuss- und Weinregion besonders beliebt. Die Golden Hill Country Chalets & Suites sind idealer Ausgangsort um Weinberge mit dem Fahrrad, zu Fuß, sogar mit dem eigenen Pferd oder mit einem Gratis-BMW der Wahl zu erkunden.

Weiterlesen

Auf über 3.000 Metern in die Skisaison starten

Naturschnee-Pisten, pompöse Panoramen und gigantische Fernsicht, eine extralange Skisaison und viel mehr Sonnenstunden als im Tal – für das Skifahren auf den 5 Tiroler Gletschern sprechen viele Argumente. Für manch einen ist es aber auch einfach nur die Höhe, die berauscht.

Weiterlesen

Aktiv im Spätsommer-/Herbst in Südtirol!

Der Spätsommer und der Herbst legen den Wanderern und Mountainbikern die schönste Jahreszeit zu Füßen. Auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm, ist dann die Fernsicht so klar wie sonst kaum und die Temperaturen sind ideal, um die Schönheiten dieser einmaligen Natur- und Berglandschaft in den Südtiroler Dolomiten (UNESCO Weltnaturerbe) auszukosten.

Weiterlesen