Der schönste Sandhaufen der Welt

Borkum ist die größte der Ostfriesischen Inseln und zählt mit rund drei Millionen Übernachtungen zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und als einzige der Ostfriesischen Inseln rund 30 km vom Festland entfernt, besticht die Insel durch ihr einmaliges Hochseeklima, eine facettenreiche Flora & Fauna sowie ein abwechslungsreiches Freizeit- und Wellnessangebot für Jung und Alt. Besonders zeichnet sich Borkum dabei durch die vier Entdeckerwelten Natur, Vitalität, Kultur und Sport aus.

Weiterlesen

Radreise auf Grenzgängerroute Teuto-Ems

Im Osnabrücker Land, wo Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen aneinander grenzen, können Besucher sich auf eine spannende Spurensuche in eine Zeit früherer Grenzziehungen und ihrer Auswirkungen auf den Alltag begeben. Denn: Hier kennt man sich aus mit Grenzen, bis heute prägen sie die Region und ihre Bewohner.

Weiterlesen

Radtour zu den Rhododendron-Parks

Wer zwischen Anfang Mai und Mitte Juni im Ammerland unterwegs ist, kommt an den überall blühenden Rhododendron-Pflanzen nicht vorbei. Und da bietet sich eine Radtour zu den beiden berühmten Rhododendren-Parks an.

Weiterlesen

10 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Great Barrier Reef ist es. Die Galapagos-Inseln, der Amazonas und der Grand Canyon sind es. Weltnaturerbe. Und seit 2009 auch das deutsche Wattenmeer. Es gehört zu den 200 Naturreservaten der Erde, die unter besonderem Schutz stehen, damit sie so einmalig bleiben wie sie sind.

Weiterlesen