Floriade Expo 2022 am 14. April in Almere

Nur alle zehn Jahre findet sie statt: die Floriade Expo 2022. In diesem Jahr wagt die internationale Gartenbauausstellung einen Blick in die Zukunft. Wie können Städte, trotz Klimawandel und steigender Urbanisierung lebenswerter, schöner und nachhaltiger werden?

Weiterlesen

Ausstellung zum Anstieg des Meeresspiegels

Der Fotograf Rem van den Bosch macht in seiner neuen Ausstellung #herecomestheflood auf den Anstieg des Meeresspiegels aufmerksam. Seit dem 10. August 2021 wird die Ausstellung auf sogenannten Trottern (große Plakatwände auf einem Sockel) gezeigt und kann drei Monate lang im Außenbereich des Watersnoodmuseums in Ouwerkerk in Zeeland kostenlos besucht werden.

Weiterlesen

Per Hausboot durch die Niederlande

Die Niederlande sind der unbestrittene Klassiker für eine Reise mit dem Hausboot. Auf Grachten und Kanälen geht es mit dem führerscheinfreien Boot von Locaboat Holidays vorbei an pittoresken Windmühlen, malerischen Tulpenfeldern, zu interessanten Städten wie Amsterdam, Rotterdam, Utrecht oder Den Haag.

Weiterlesen

Grenzüberschreitendes Wandern nach Zahlen

Eine Tourenplanung per Zahlenkombination ist bei Radfahrern mittlerweile bekannt und beliebt. Nach gleichem Muster ist nun auch das Wandern nach Zahlen in der deutsch-niederländischen Grenzregion möglich. Das Besondere dabei: Die einheitliche Wegweisung beiderseits der Grenze verbindet die schönsten Landschaftsräume des Internationalen Naturparks miteinander.

Weiterlesen

435 km durch Vincents Heimat radeln

Wer Nordbrabant sagt, sagt auch Vincent van Gogh, denn die Landschaft Nordbrabants hat den Meistermaler stark geprägt und immer wieder inspiriert. Diese Verbindung nimmt das Het Noordbrants Museum in Den Bosch nun zum Anlass, dem Jahrhundertkünstler einen gänzlich neuen Ausstellungsraum zu widmen.

Weiterlesen