Leuchtturm-Hopping in Fjord Norwegen

Einst gab es in Fjord Norwegen hunderte Leuchttürme bemannt von Leuchtturmwärtern. Heute stehen nur noch wenige von ihnen, die meisten davon automatisiert. Diese Leuchtfeuer – oder fyrtårn, wie die Norweger sie nennen – stehen an wichtigen Punkten entlang der zerklüfteten, felsigen Küste und schützen seit Jahren Schifffahrt und Seeleute in der Region. Darüber hinaus sind sie ein beliebtes Reiseziel geworden.

Weiterlesen

Auf der Straße der Leuchttürme

Mehr als ein Drittel aller französischen Leuchttürme – 52 von insgesamt 148 – stehen entlang und vor den zerklüfteten Küsten der Bretagne. Seit über hundert Jahren weisen sie Schiffen ihren sicheren Weg.

Weiterlesen