La Palma, ein Weltbiosphärenreservat

La Palma gilt als die grünste Insel der Kanaren und sticht durch eine Besonderheit heraus: die ganze Insel ist seit 2002 UNESCO Weltbiosphärenreservat. Ein Nationalpark, 19 Naturschutzgebiete, die insgesamt 35 Prozent der Inseloberfläche einnehmen, dutzende Strände mit schwarzem Lavasand und die charakteristische Vulkanlandschaft unterstreichen die große Bedeutung und Vielfalt der Naturschätze der Insel.

Weiterlesen