Wintersportaktivitäten im Aostatal

Das verschneite Aostatal im Norden Italiens liegt eingebettet zwischen den vier Viertausendern Mont Blanc, Monte Rosa, Matterhorn und Gran Paradiso – und garantiert damit herrliche Panoramaausblicke und jede Menge Schneevergnügen für Groß und Klein.

Weiterlesen

Malvaglia-Dagro – Romantisches Dinner

In nur acht Minuten bringt die Seilbahn von Malvaglia Gäste auf die sonnige Terrasse Dagros hinauf. Auf 1.400 Meter Höhe gleich an der Bergstation der Seilbahn befindet sich das einladende Restaurant Sass Malt von Daniela und Icaro Calabresi, geöffnet jeweils von Anfang April bis 6. Januar.

Weiterlesen

Achtsamkeit in den ligurischen Bergen

Im Nordwesten Italiens, zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den faszinierenden Seealpen liegt Ligurien. Eine Region mit eindrucksvollen Bergen und sanften Hügeln, kleinen Buchten, langen Stränden, malerischen Orten und beeindruckenden Wanderwegen.

Weiterlesen

Radeln in den Dolomiten

Auf asphaltierten sowie unasphaltierten Straßen oder auf eigenen Trails – wichtig ist nur, in die Pedale zu treten. Alta Badia bietet ein 360-Grad-Angebot, das für jedes Niveau geeignet ist, vom Profi bis hin zu jenen, die sich der faszinierenden Welt des Radsports das erste Mal nähern.

Weiterlesen