Nordsee-Inselhopping per Fahrrad

Die nordfriesische Insel- und Halligwelt ist einzigartig und abwechslungsreich – kleine, weltenferne Halligen und mondäne Seebäder gibt es, Trauminseln mit endlosen Stränden und weites, wildes Watt. Jeder einzelne Ort ist gewiss einen eigenen Urlaub wert, aber zusammen erlebt ist es eine ganz besondere Reise. Insel- und Hallig-Hopping also fern vom Festland.

Weiterlesen

Herbst- und Wintertipps für Föhr

„Hurra, draußen regnet, stürmt oder schneit es!“. Auf der Nordseeinsel Föhr gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Und gerade im Herbst und Winter bietet Föhr unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen Tag zu verbringen – auch bei Regen, Sturm und eisigen Temperaturen! Aber es gibt auch Sonne im Herbst und an kalten Wintertagen.

Weiterlesen

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren.

Weiterlesen

Nordseeinsel Föhr – Kinder-Uni und Piratentage

Die Insel Föhr ist eines der kinderfreundlichsten Urlaubsziele im Norden. Im Meer planschen, am Strand Burgen bauen, dem Bauern beim Schafe scheren oder beim Kühe melken helfen oder bei der Kinder-Uni neues Wissen sammeln: Auf Föhr können die kleinen Gäste immer und zu jeder Jahreszeit aufregende Abenteuer erleben.

Weiterlesen