Mehr „Draußen“ geht nicht

Im Zelt mitten in der Natur übernachten. Einschlafen mit den Klängen der Wildnis. Aufwachen mit dem Gefühl der absoluten Freiheit. Mehr „Draußen“ geht kaum. Und ist gefragter denn je – der Campingboom macht auch Aktivurlauber an. Alle möchten raus … und am liebsten gar nicht mehr rein.

Weiterlesen

Meerjungfrauen in den Rockies

Im November öffnen sich die Grenzen der Vereinigten Staaten wieder für internationale Besucher. Bekannt und beliebt sind die USA als Reiseziel wegen ihrer Vielfalt, der einzigartigen Naturschönheiten und fast unbegrenzten Routenmöglichkeiten. Doch auch an Skurrilität ist Nordamerika nicht zu übertreffen: Die Great American West Staaten Montana, Wyoming, Idaho, South Dakota und North Dakota geben einen Eindruck, was USA-Reisende erwartet.

Weiterlesen