Kultur- und Naturschätze des Großen Kaukasus

Schon im 4. Jahrhundert und damit nur wenig später als in Armenien wurde das Christentum auch im nördlich angrenzenden Georgien zur Staatsreligion erhoben. Die isolierte Lage des Landes in den Bergregionen des Großen Kaukasus führte zur Ausbildung einer eigenständigen Kirchenkunst und -architektur. Eindrucksvolle Zeugnisse der Kirchengeschichte stellen beispielsweise die Wehrkirche von Ananuri im Norden, die Dreifaltigkeitskirche von Gergeti, der Gelati-Klosterkomplex und die Bagrati-Kathedrale im Westen dar.

Weiterlesen

Studienreise – Englische Gartenpracht

Gartenkunstwerke bilden einen Schwerpunkt der neu konzipierten Studienreisen von Biblische Reisen.
England ist bekannt für seine zahlreichen alten Herrschaftshäuser mit liebevoll gepflegten blühenden Gärten. Da kann es gar nicht ausbleiben, dass im Rahmen einer Studienreise durch Englands Süden neben imposanten Kathedralen und Zeugnissen des frühen englischen Christentums auch einige besonders prächtige Gartenanlagen angesteuert werden.

Weiterlesen

Katalog „Kultur- und Studienreisen 2020“

Die Welt erleben, den persönlichen Horizont erweitern und andere Länder nicht einfach nur abhaken, sondern verstehen: Dafür steht Biblische Reisen. Insgesamt 141 Kultur- und Studienreisen, aber auch Literatur- oder Musikreisen umfasst der neu erschienene Katalog 2020. Schwerpunkte sind dabei Europa, das Heilige Land, der Orient und Nordafrika.

Weiterlesen

„Von Burgund in die Provence“

Eine Region erkunden, ohne jeden Tag ein- und auspacken zu müssen: Flusskreuzfahrten vereinigen Erholung, den Besuch historischer Stätten und den Genuss herrlicher Landschaften in nahezu idealer Weise.

Weiterlesen

Drei Kulturreisen nach Asien

Biblische Reisen ist nicht nur auf Gruppenreisen ins Heilige Land (Israel/Palästina) spezialisiert. Vielmehr finden sich ebenso Fernreisen oder Schiffsreisen im umfangreichen Programm. Im Gegensatz zu anderen Anbietern geht es dem ökumenischen Reiseveranstalter dabei nicht nur um schöne Landschaften, Geschichte und Kulturdenkmale.

Weiterlesen

Jetzt Zeit der Pilgerreisen

Mit dem Frühjahr und der Osterzeit beginnt auch die Zeit der Pilgerreisen. Aber nicht nur diejenigen, die sich der spirituellen Erfahrungen wegen auf den Weg machen, steuern Pilgerziele an. Auch für „Kulturpilger“ ist es interessant, diese Stätten zu besuchen, verfügen die meisten von ihnen doch über historische Kirchenbauten besonderer Qualität und eine jahrhundertealte Tradition.

Weiterlesen

Frühlings- und Sommertage im hohen Norden

Je weiter man während des Sommerhalbjahrs nach Norden fährt, desto länger werden die Tage und desto mehr faszinieren die hellen Nächte mit ihren unvergleichlichen Farbspielen. Nordeuropa begeistert darüber hinaus mit seiner herb-schönen Landschaft und jahrhundertealten Metropolen.

Weiterlesen