Radeln von Unesco-Stätten bis Van Gogh

Das neue Knotenpunktnetz „Vhello“ umfasst 880 Kilometer markierte Radwege im Herzen der Provinz Hennegau in Belgien. Es verbindet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 24 Gemeinden, darunter die Stadt Mons. Das Netz bietet verschiedene Themenrouten, zu denen Pläne online verfügbar sind.

Weiterlesen

Fünf Kunststädte der Wallonie

Die fünf Kunststädte der Wallonie liegen auf einer leicht geschwungenen Linie: Lüttich im Osten, Namur, Charleroi, Mons und schließlich Tournai im Westen bieten Historie und moderne Urbanität, dazu Museen, Theater, Konzerte, Boutiquen, Läden, Cafés und Restaurants.

Weiterlesen

Königliche Gewächshäuser in Brüssel

Mit ihren 14.000 Quadratmetern gehören die Königlichen Gewächshäuser in Brüssel zu den größten der Welt. Die „Gläserne Stadt“ mit ihren unzähligen Blumen und Palmen ist nur ein Mal im Jahr für wenige Wochen vom 19. April bis 10. Mai 2019 der Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen

Neues Schokoladen-Museum in Antwerpen

Im neuen Erlebnismuseum „Chocolate Nation“ in Antwerpen können Besucher Einblicke in die Schokoladentraditionen und -Innovationen nehmen, die Vielfalt der Schokolade genießen und Chocolatiers wie Patrick Aubrion bei der Schokoladenherstellung über die Schulter schauen: Auf mehr als 4.000 Qaudratmetern erwartet Besucher eine multisensorische Reise in die Welt der belgischen Schokolade.

Weiterlesen

OdeGand – Höhepunkt beim Festival van Vlaanderen Gent

Das malerische Stadtzentrum von Gent bildet am 15. September 2018 wieder die Kulisse für „OdeGand“, ein Musikfestival auf und entlang der Genter Binnengewässer. Auf dem Programm der 16. Ausgabe stehen 60 Indoor- und Open-Air-Konzerte an über 15 Orten, von Tango über traditionelle Weltmusik bis Klassik.

Weiterlesen

Das grüne Erbe der Wallonie – Parks und Gärten

Am 2. und 3. Juni findet zum zweiten Mal das „Wochenende der Parks und Gärten der Wallonie“ statt. Das grüne, von Landschaftsarchitekten geschaffene Erbe der Wallonie wird an diesen beiden Tagen besonders in Szene gesetzt.

Weiterlesen

Öffnung der Königlichen Gewächshäuser in Brüssel

Mit ihren 14.000 Quadratmetern gehören die Königlichen Gewächshäuser in Brüssel zu den größten der Welt. Ein Mal im Jahr ist die „Gläserne Stadt“ mit ihren unzähligen Blumen und Palmen für wenige Wochen für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen