Amrum im Winter

Frisch bis stürmisch der Wind, weit und menschenleer die Strände – ein Winterurlaub an der Nordsee heißt auch: sich Durchpusten lassen und Auftanken. Bedeutet: Faszinierende Naturschauspiele, wenn das Meer hochgeht und tosende Brandung elementare Naturerfahrungen verspricht. Wenn die Nordsee zeigt, welche Kraft in ihr steckt. Spaziergänge, und erst recht: Wanderungen am Strand und auf dem Deich sind Garanten fürs Runterkommen. Es ist Zeit und Raum zum Innehalten, zum Erleben der Natur in ihrer reinsten und elementarsten Form.

Weiterlesen

Nordsee-Inselhopping per Fahrrad

Die nordfriesische Insel- und Halligwelt ist einzigartig und abwechslungsreich – kleine, weltenferne Halligen und mondäne Seebäder gibt es, Trauminseln mit endlosen Stränden und weites, wildes Watt. Jeder einzelne Ort ist gewiss einen eigenen Urlaub wert, aber zusammen erlebt ist es eine ganz besondere Reise. Insel- und Hallig-Hopping also fern vom Festland.

Weiterlesen

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren.

Weiterlesen