5. Februar 2018 Hans-Raimund Kinkel

Skigebiet Hochfügen – von 1500 bis auf 2500 Höhenmeter

Höher. Schöner. Schneesicher – so wirbt das Skigebiet Hochfügen. Das Skigebiet Hochfügen ist eines der höchsten Skigebiete Österreichs, es erstreckt sich von 1500 Metern bis auf 2500 Höhenmeter. Das Skigebiet mit seinen 36 Aufstiegshilfen erreicht man von Fügen am Eingang des Zillertals über eine bestens ausgebaute Höhenstraße – von München erreicht man die Talstationen in zwei Stunden Autofahrt. In einem hochalpinen Talkessel gelegen bietet das 4. größte Skigebiet Zillertals Schneeparadies mit abwechslungsreichen Skipisten, Tiefschneeabfahrten, Skitourenrouten, Rodelbahnen und Langlaufloipen. Die 90 Kilometer an Skipisten können zu 100 Prozent beschneit werden und garantieren eine Schneesicherheit während der gesamten Wintersaison samt Talabfahrten im Sonnenschein. Neben den modernsten Liftanlagen wie der, 2016 fertiggestellten, kuppelbaren 6-er Sesselbahn Waidoffen samt Sitzheizung bietet das Skigebiet Hochfügen weitere spannende Features wie den Snowpark Lamark bestehend aus 3 Lines und insgesamt 13 Elementen, sowie der FunLine Hochfügen – einer Mischung aus Piste, Cross- und Snowpark.

Besonders beliebt ist der Ski-in und Ski-out Traum auch bei Freeridern: spezielle Informations- und Kursmöglichkeiten bieten Tiefschneefans die perfekten Voraussetzungen, sich auch im freien Skiraum zu bewegen. Neben der ständigen Weiterentwicklung an Standards wie Infotafeln elektronischen LVS-Checkpoints, Freeride-Kursmöglichkeiten und kostenloser Skiguides an 15 Wochenenden hat sich das Skigebiet auch als Hub für internationale Freeride-Profis etabliert. So findet die 4* Freeride World Qualifier Tour Big Mountain nunmehr regelmäßig im Skigebiet Hochfügen statt. Aber auch die Gastfreundschaft und Kulinarik kommen in dieser hochalpinen Winterski-Region nicht zu kurz: Für Mittagspausen, Einkehrschwung und Apres-Ski Vergnügungen sorgen unter anderem die Kristallhütte, die 8er Alm oder die Holzalm – neben sieben weiteren Hütten, Hotels und Restaurants. Bei letzterem ist das Restaurant Alexander Lamark des gleichnamigen Hotels hervorzuheben: Das Restaurant des international bekannten Fernsehkochs Alexander Fankhauser darf sich mit 3 Hauben von Gault Millau schmücken und gehört somit zu den Top-10-Adressen Österreichs.

www.hochfuegenski.com; Foto: © Skiliftgesellschaft Hochfügen GmbH

, , ,