11. Dezember 2019 Hans-Raimund Kinkel

Ski- und Wanderparadies Pfelders

(epr) Die einen lieben den Sommer, die anderen eher den Winter. Zum Glück gibt es Urlaubsregionen, die für beide Saisons das perfekte Reiseziel sind. So lockt die wunderbare Natur des Passeiertals in Südtirol selbst an kalten Tagen hinaus ins Freie. Kein Wunder, schließlich finden Schneeliebhaber hier eine eindrucksvolle Winterwelt.

Als familienfreundliches Ski- und Wanderparadies ermöglicht der verkehrsberuhigte Ferienort Pfelders erholsame Urlaubstage mit vielfältigem Aktivprogramm. Vor allem die fantastische Bergwelt ist aufgrund des angebotenen Wintersports sehr beliebt. Was wäre schließlich ein Aufenthalt im weißen Wunderland ohne einen Tag im Schnee? Auf insgesamt 18 Kilometern Skipisten können sich sowohl Profis als auch Anfänger auspowern. Denn wer sich bisher nur mit dem Schlitten auskennt, gerne aber mal auf zwei Brettern stehen möchte, nimmt an den attraktiven Kursen für Ski und Snowboard teil, die von geprüften Skilehrern durchgeführt werden.

(Foto: epr/Bergbahnen Pfelders/Alex Filz)

Darf es hingegen eher etwas ruhiger sein, schnappt man sich die Schneeschuhe und genießt die Ruhe und frische Luft auf einem der zahlreichen Wanderwege. So ein Winterspaziergang ist Balsam für die Seele! Auch auf einer der gut präparierten Langlaufloipen können motivierte Sportler oder klassische Langläufer das einzigartige Bergpanorama genießen. Absoluter Familienspaß ist auf den Naturrodelbahnen wie der Rodelbahn Grünboden garantiert: Auf einer Gesamtlänge von fast 3.000 Metern haben Groß und Klein bei wechselndem Gefälle eine Menge zu lachen. Und damit ist das Angebot im winterlichen Südtirol noch lange nicht ausgeschöpft! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Natureislaufplatz?

(Foto: epr/Bergbahnen Pfelders/Alex Filz)

Ob romantisches Kufengleiten, Eisstockschießen oder Eishockey – auf der glatten Oberfläche ist genug Platz! Und wer auch den Abend nicht im Hotel oder Ferienhaus verbringen möchte, kann am Nachtskilauf mit Flutlicht oder einer Fackelwanderung teilnehmen. Zum krönenden Abschluss laden Skihütten im gemütlichen Ambiente zum Aufwärmen, Stärken mit regionalen Schmankerln und natürlich zum Après-Ski ein. So lässt man in Pfelders den perfekten Tag am besten ausklingen. Mehr Informationen gibt es unter www.pfelders.info und www.reiseplaza.de. Startfoto: (Foto: epr/Bergbahnen Pfelders/Alex Filz)

, , , ,