26. Oktober 2020 Hans-Raimund Kinkel

Premium-Wanderwege am Bodensee

Wanderspaß, kulturelle Highlights, Natur pur: Die Premiumwanderwege „SeeGang“ und „Hegauer Kegelspiel“ laden zu herbstlich-aktiven Entdeckungstouren in Konstanz und am Westlichen Bodensee ein. Direkt am Seeufer entlang oder vorbei an Streuobstwiesen, wildromantischen Ruinen, Schluchten, Vulkanen, Waldpfaden, historischen Städten, malerischen Häfen u.v.m. bieten die Wanderungen inspirierende Sinnesimpulse für Körper und Geist.

Premiumwanderweg „SeeGang“

Konstanz-Bodensee-Seeuferweg-Hoernle-Seegang-Wandern-Herbst_Copyright_MTK-Ulrike-Klumpp

50 Kilometer aussichtsreicher Wanderspaß: Der Premiumwanderweg „SeeGang“ verbindet Konstanz und Überlingen auf individuell-gestaltbaren Routen miteinander. Bezaubernde Wanderwege entlang des Bodenseeufers sowie charmante schmale Pfade wechseln mit Streuobstwiesen und schattigen Waldpassagen und bieten ein einzigartiges Naturerlebnis. Herrschaftliche Burgruinen, historische Städte und malerische Dörfer sind besondere Highlights auf diesen Touren. In vier Etappen geht es von der historischen Konstanzer Altstadt über die imposante „Schmugglerbucht“ und die verträumte Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. Von dort führt der Weg entlang der eindrucksvollen Steilkante am Überlinger See weiter über den inspirierenden Bodanrück bis nach Bodman. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand bieten den Wanderfreunden dabei genussvolle Pausen und laden auf eine kulinarische Reise in die Vierländerregion ein. Ob bei einer kurzen Pause auf einem Rastplatz, in gemütlichen Cafés oder beim Schlemmen regionaler Spezialitäten in einem der Restaurants – hier ist für jeden etwas dabei!

Tipp: Das „Genusswandern auf dem SeeGang“ am 18. Oktober von 10 bis 16 Uhr. Zahlreiche Genussstationen verwöhnen Wanderfreudige hier mit regionalen kulinarischen Schmankerln. Mehr dazu auf www.premiumwanderweg-seegang.de.

Premiumwanderwege „Hegauer Kegelspiel“

Hegauer-Kegelspiel_Bildnachweis_REGIO-Frank-Hellwig

Malerische Flusslandschaften, stattliche Ritterburgen, skurrile Vulkan-formationen, sagenumwobene Quellen u.v.m.: Neun Premiumwanderwege mit Streckenlängen zwischen 7 und 15 Kilometern führen zwischen Bodensee und Vulkanen durch die außergewöhnliche Landschaft des Hegaus. Wandernde kommen dabei u.a. an historischen Orten vorbei – beispielsweise auf dem „Hohentwieler“, der zur größten Burgruine Deutschlands, der Festungsruine Hohentwiel, führt. Dieser informative Vulkanwanderweg gibt zudem interessante Einblicke in die besondere Geologie, Flora und Fauna des Hohentwiel. Einfach Wunschetappe(n) auswählen, aktiv sein und den Hegau mit seinen spektakulären Panoramen und Naturerlebnissen im Herbst gemeinsam mit den Liebsten aus neuer Perspektive entdecken…

Weitere Infos zum Wandern in und um Konstanz unter www.konstanz-tourismus.de/wandern. Startfoto: Konstanz-Bodensee-Seeuferweg-Blick-Muenster-Wandern-Steinmaennchen_Copyright_MTK-Ulrike-Klumpp