27. Dezember 2021 Hans-Raimund Kinkel

Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal

Nachhaltigkeit, Naturbewusstsein und Entschleunigung. Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal steht für eine besondere Art des Tourismus. Dies zeigt sich auch bei den neuen Winterangeboten in dieser Saison: Ab Dezember 2021 erweitert zum Beispiel die neue Weißseejochbahn das Angebot auf dem Kaunertaler Gletscher. Und der im letzten Jahr eröffnete Skitourenpark auf dem Winterberg Fendels bietet für Skitourengeher drei Aufstiegsrouten und für Naturliebhaber und Familien gibt es das neue Winterprogramm im Naturpark Kaunergrat.

©-Kaunertaler-Gletscherbahnen_Neue_Weissseejochbahn

Nach einem intensiven Schneetag in freier Natur sollte man am besten die Schwimm- und Saunalandschaft Quellalpin besuchen. Seit September gibt es dort auch eine neue Dauerausstellung zum Thema Klima und Gletscher. Zudem erhielt das Kaunertal in diesem Jahr als erste österreichische Destination die Auszeichnung „Best Tourism Village by UNWTO“. Ausschlagend dafür ist der nachhaltige und zukunftsfähige Tourismus, den das alpine Tal schon lange lebt sowie die vielen wertvollen Projekte für den Klimawandel in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung.

Aktuelle Covid19-Sicherheitsvorkehrungen
Alle jeweils aktuellen Regelungen:
https://www.kaunertal.com/de/Aktuelles/Covid19

Weitere Informationen unter: www.kaunertal.com; Startfoto: ©-TVB-Tiroler-Oberland-Kaunertal-Severin-Wegener-Naturparkhaus

, ,