8. Februar 2019 Hans-Raimund Kinkel

Lavendelduft und lila Augenschmaus

Unter den vielen Inselschönheiten Mitteldalmatiens spricht Hvar seine Gäste besonders sinnlich an – mit duftenden Pinienwäldern, pittoresken Weinbergen und ab Juni mit lilafarbenen Lavendelfeldern. Dank angenehmer Maestralwinde herrscht ein besonders mildes und gesundheitsförderndes Klima auf dem Eiland, das gemeinsam mit seinen Inselnachbarn Brac und Šolta den Sonnenscheinrekord Kroatiens hält – im Juni wird mit durchschnittlich täglich elf Stunden der Höchstwert erreicht und der Duft der Heilpflanze liegt überall in der Luft. Diese steht im Mittelpunkt des alljährlichen Lavendel-Festivals, das am 28. und 29. Juni 2019 im Örtchen Velo Grablje bereits zum elften Mal stattfindet. Durch Lavendel verfeinerte Speisen und Getränke, Aromamassagen, Ausstellungen, Vorträge, Musik und Tanz bestimmen das abwechslungsreiche Festprogramm. „Neben dem Lavendel haben auf Hvar auch Wein- und Olivenanbau historisch eine große Bedeutung, sodass dort alle Sinne verwöhnt werden“, weiß Luca Picone Chiodo, der beim Reiseveranstalter FTI den Produktbereich Südosteuropa verantwortet und rät Ruhesuchenden: „Wer die Insel ungestört erleben möchte, kann in der Vorsaison ab Mitte April tolle Schnäppchen ergattern und Strände und Sehenswürdigkeiten, Wanderwege und Weinberge mit viel Ruhe genießen.“ Für eine bequeme Anreise hat der Veranstalter auf Flügen von Berlin, Düsseldorf, Hannover und Stuttgart nach Split immer samstags Kontingente für seine Kunden gesichert. Von dort aus erreichen Urlauber die Insel in rund zwei Stunden.

FTI_LABRANDA Senses Kroatien

Wer Hvars viele Sonnenstunden in Ruhe auskosten möchte, findet mit dem LABRANDA Senses Resort eine Oase für alle Sinne: Die Anlage in unmittelbarer Strandnähe liegt umgeben von einer mediterranen Pflanzenwelt. Ein großer Spa- und Wellnessbereich sorgt für zusätzliche Entspannungsmöglichkeiten. Das Restaurant mit Meerblick und Außenbereich verwöhnt Urlauber mit nationalen und internationalen Speisen. Das Hotel dient auch als idealer Ausgangspunkt um das Eiland beispielsweise auf Ausflügen mit dem Fahrrad zu erkunden. Wer hingegen die lebhafte Atmosphäre der gleichnamigen Inselhauptstadt Hvar bevorzugt, dem steht mit dem Boutiquehotel Riva Yacht Harbour Hotel eine passende und neue Alternative im FTI-Portfolio zur Auswahl. An der Uferpromenade unweit des Yachthafens gelegen finden Gäste in der Altstadt eine große Auswahl an Bars und Restaurants. Und auch der Badestrand liegt nur rund zehn Gehminuten entfernt. Während es in der Vorsaison recht gemächlich zugeht und der Ort zum entspannten Sightseeing einlädt, tanzen die internationalen Besucher in den lauen Juli- und Augustnächten gern bis in die frühen Morgenstunden in angesagten Beachclubs.

Preisbeispiel:

LABRANDA Senses Resort, Vrboska, Insel Hvar
Eine Woche inkl. All-Inclusive-Verpflegung, Flug von Düsseldorf nach Split z.B. am 4. Mai 2019 und Transfers ist ab 549 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de; Startfoto: © Getty Images / FTI

, , ,