15. Dezember 2019 Hans-Raimund Kinkel

Kreuzfahrt und Fahrradtouren in Kroatien kombinieren

Für alle, die sich für eine außergewöhnliche Reisekombination aus Fahrrad und Schiff interessieren, bietet sich Kroatien, das Land der tausend Inseln, an. Eine ungewöhnliche Art, dieses Land mit Schiff und Rad flexibel zu erkunden. Ansprechpartner für Aktivreisen mit dem besonderen Etwas ist I.D. Riva Tours, der führende Anbieter von Kreuzfahrten durch die kroatische Inselwelt. Bei einer Radtouren-Länge von 18 bis 45 Kilometern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ab Rijeka, Zadar und Trogir laden erfahrene Guides auf gemieteten Trekking- und E-Bikes in einwöchigen Touren zu einem ganz besonderen Abenteuer quer durch das Land der tausend Inseln ein.

Foto: epr/I.D. Riva Tours

Mit über 2.500 Sonnenstunden pro Jahr, mehr als 1.000 Inseln, nahezu 6.000 Küstenkilometern und acht UNESCO-Welterbestätten bietet die grüne Perle beste Bedingungen für Aktivurlauber, die sich für ihre Reise viel Exklusivität und Abwechslung wünschen. Insgesamt 34 Motorsegler und -yachten ebnen jeden Tag aufs Neue die Wege zu den schönsten Radel-Etappen – und das ohne ständigen Hotelwechsel und wiederholtes Kofferpacken ganz bequem vom Schiff aus. Am Abend wartet der Kapitän bereits am Etappenziel im nächsten Hafen, wo man sich für die sportliche Betätigung mit einem Sundowner an Deck oder einem erfrischenden Sprung in das kristallklare Wasser belohnt.

Foto: epr/I.D. Riva Tours

Nach einer Erkundungstour durch die lebhaften Städte der Adria lässt man die Erlebnisse des Tages Revue passieren und verbringt eine erholsame Nacht an Bord, bevor man sich am nächsten Morgen wieder in den Sattel schwingt. Neben den reinen Fahrradrouten kann man das Land auch auf verschiedenen „Aktiv & Cappuccino“-Touren erleben, welche kürzere Fahrradausflüge, Wanderungen, leichte Rafting-Touren und interessante Einblicke rund um Land und Leute bereithalten. Egal ob Sportbegeisterte, fitte Senioren oder kommunikative Studenten: Für alle, die sich für eine Reisekombination aus Fahrrad und Schiff interessieren oder sogar selbst für eine Weile als Rad-Guide aktiv werden möchten, stehen unter www.idriva.de weitere Informationen bereit. Startfoto: ©  epr/I.D. Riva Tours

, , ,