27. März 2022 Hans-Raimund Kinkel

„Koopmanns Hotel & Lädchen“ auf Rügen

Arcona erweitert das Portfolio auf Rügen: Im Kur- und Heilbad Göhren, nur sechs Gehminuten vom breiten Sandstrand und der Seebrücke entfernt, betreibt das Unternehmen ab Ostern das frühere Hotel Berliner Bär unter dem neuen Namen „Koopmanns Hotel und Lädchen“. Bis dahin wird das Schmuckstück komplett umgestaltet und auf Hochglanz gebracht.

Nostalgisches Flair

In den 53 Einzel- und Doppelzimmern sowie vier Apartments besticht das Mobiliar mit skandinavisch inspiriertem Landhausflair. Von Balkonen und Terrassen schweift der Blick ins Weite – bei vielen Zimmern übers Meer. Wer einheimische Leckerbissen und Souvenirs entdecken möchte, findet sie im liebevoll eingerichteten Hotellädchen „Emma“: Hier gibt es duftenden Tee, aromatischen Honig, Inselwhisky und handgefertigte Andenken aus den Ateliers lokaler Künstler. Wenige Schritte entfernt lädt die Göhrener Flaniermeile zum Bummeln ein.

www.koopmanns.de buchbar und eröffnet an Ostern 2022.

, ,