17. März 2020 Hans-Raimund Kinkel

Jetzt verstärkt radeln vor der Haustüre

Nachdem wegen der Coronavirus-Krise viele Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit verordnet wurden und zudem eine Allgemeine Reisewarnung auch für Reisen im Inland dringend empfohlen wurden – eine weitere Einschränkung ist auch noch zu erwarten – hat man als Radler wenigstens noch die Möglichkeit, Touren vor der Haustüre zu machen und so doch noch ein wenig vom aufkeimenden Frühling zu erleben. Wir im Raum Bergedorf/Hamburg haben dafür den großen Vorteil, die Vier- und Marschlande vor der Nase zu haben und dazu auch noch für Tagestouren Abstecher auf die Niedersachsenseite machen zu können. Teilstücke des Elbe-Radweges sind immer wieder ein Erlebnis.

Fähre Zollenspieker-Hoopte

Am 16. März 2020 haben wir so eine Tour gemacht und konnten dabei die ersten Störche begrüßen. Immerhin 72,5 km kamen auf dieser Tour zusammen.

, , ,