9. März 2019 Hans-Raimund Kinkel

In Vino Veritas in Griechenland

Am 9. Mai öffnet das Dexamenes Seaside Hotel seine Türen – unmittelbar am Kourouta-Strand an beeindruckender Kulisse gelegen, ist es ein bemerkenswertes Stück griechischer Handelsgeschichte. Ist doch die Basis des Hotels eine alte Weinkellerei aus den 1920ern – stilvoll renoviert und neu belebt vom renommierten Athener Architektenbüro K-Studio. Die ehemaligen, quaderförmigen Weintanks schaffen nun ein ganz besonderes Gasterlebnis – sind hier doch die 34 Zimmer und Suiten untergebracht, zahlreiche davon verfügen über eine eigene weite, überdachte Terrasse mit Blick auf das Ionische Meer. Die hauseigene Bar-Lounge, die Taverne und die Boutique „Bakaliko“ (mit lokalen Produkten und Delikatessen) verkörpern die regionale Kultur Griechenlands.

 


Für Original Nikos Karaflos ist das Familienanwesen Dexamenes die Verwirklichung eines Lebenstraumes: ein Hotel zu schaffen, welches das kulturelle Erbe des Grundstücks sowie der Umgebung würdigt und gleichzeitig eine Stille und Einfachheit bildet, um dem hektischen Alltag des modernen Lebens entgegenzuwirken. Es ist wenig verwunderlich, dass Karaflos, als Alumnus von K-Studio, mit seinen ehemaligen Kollegen an der modernen Gestaltung des Hotels zusammenarbeitete. Das Gelände zeichnet sich durch zwei parallele Reihen von Betonblöcken, in denen sich einst die Weinbehälter befanden, aus. Mit der Verwendung von Stahl, Glas und Holz bleibt die industrielle Integrität der Grundstruktur beständig, wobei die Weintanks gleichermaßen minimal restauriert wurden. Schwarze Stahlrahmen schlängeln sich durch die Anlage, weichen die strengen architektonischen Formen auf und schaffen neue Design-Räume: von den einzelnen Gästezimmern über die Terrassen und schließlich bis zur Lounge, Bar und Rezeption.

Mit einer Fläche von 30 Quadratmetern sind die einzelnen damaligen Weintanks ideal zur Unterbringung der 34 Wohneinheiten. Die umfunktionierten Tanks visualisieren das Konzept des reduzierten Luxus, welches durch die einzigartige Patina der Betonwände und den polierten Terrazzoboden unterstrichen wird. Die vom deckenhohen, weiten Fensterflächen verstärken den Kontrast zwischen dem kühlen, schon fast klösterlichen Interieur und der griechischen Hitze sowie der Natur draußen. Dier Aufteilung der Zimmer ist sorgfältigst geplant. Großer, offener Kleiderschrank, ein Doppelbett mit COCO-MAT Naturmatratze und Sofa zum Relaxen. Das Badezimmer, geschickt hinter einer Glaswand verborgen, besticht mit geräumiger Dusche und moderner Ausstattung von Moda Bagno. Eine neoklassizistische Villa am Strand beherbergt zudem zwei 60 Quadratmeter große Suiten, ein Gästezimmer mit drei Doppelstockbetten sowie Küche.

Neben seinen architektonischen Wurzeln stellt das Dexamenes Seaside Hotel auch die regionale Kultur und die lokalen Experiences in den Mittelpunkt. In Anbetracht der Tatsache, dass die Halbinsel Peloponnes mehr Weingüter und Rebsorten als jede andere Region Griechenlands aufweist, überrascht es wenig, dass lokale Spezialitäten und der Weinanbau eine essenzielle Rolle im Dexamenes Seaside Hotel spielen. Nicht nur in Dexamenes´ Bar-Lounge und Taverne steht die griechische Küche im Vordergrund, sondern auch im offen angelegten Küchenlabor des Hotels. Hier werden zahlreiche Kochkurse und Wein-Degustationen angeboten. Wer es etwas spiritueller mag, der findet Ruhe und Entspannung in einem der vielen Yoga-Kurse oder Workshops lokaler Künstler im Atelier. Vor dem Hotel scheint die Promenade fast über dem Sand zu schweben, am Strand stehen den Gästen exklusiv private Sonnenliegen zur Verfügung. Die Gedanken schweifen weit, bei dem Blick über die ruhigen Gewässer des Ionischen Meeres…

Location
Ruhig gelegen am langen Kourouta Strand an der peloponnesischen Küste, bietet sich das Dexamenes Seaside Hotel als idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die Region an. Nur unweit vom Hotel lädt das Städtchen Amaliada zu einem Besuch ein. Nach ein klein wenig mehr Fahrzeit auf der Halbinsel verzaubern eine Vielzahl von archäologischen Ausgrabungsstätten, Weingütern und geschichtsträchtigen Altstädten jeden Gast. www.designhotels.com/dexamenes-seaside-hotel

, ,