31. März 2022 Hans-Raimund Kinkel

Ferien vom Bodensee bis an den Gardasee

Ein Haus am See mit Badesteg und Bootsanleger: Warum nicht mal das Mittelmeer gegen Europas schönste Urlaubs-Seen tauschen! Ob mediterranes Lebensgefühl am Gardasee oder kleiner Grenzverkehr im Drei-Länder-Eck Bodensee – bei Berge & Meer gibt’s das passende Angebot für jeden Geschmack.

Dieksee bei Malente-Gremsmühlen © Hans-Raimund Kinkel

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kurzurlaub in der Holsteinischen Schweiz? Das „Fährhaus Dieksee“ liegt am gleichnamigen Gewässer. Viele Zimmer haben Seeblick und wenn die Sehnsucht nach dem Meer doch mal groß ist: Der Timmendorfer Strand ist nur etwas mehr als eine halbe Autostunde entfernt. Drei Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer sind ab 145 Euro pro Person buchbar.

Bodensee

Mit dem Rad um den Bodensee geht’s bei einem kleinen Aktivurlaub zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kosten für fünf Übernachtungen in Mittelklassehotels und Gasthäusern mit Frühstück im Doppelzimmer ab 399 Euro pro Person inklusive Gepäcktransfer.

Gardasee

Bella Italia an Comer See und Gardasee heißt es bei der PKW-Rundreise mit Abstecher an die Adria. Neun Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer sind ab 299 Euro pro Person buchbar. Oder doch lieber mit der ganzen Familie zur Sommerfrische an den Gardasee? Im „Eurocamp“ bei Peschiera klappt das ganz wunderbar. Schon ab 149 Euro pro Person sind sieben Übernachtungen im Mobilhome buchbar. Kurtaxe und Endreinigung inklusive.

Entspannte Tage verspricht ein Wellness-Trip ins „Göbel’s Seehotel“ am Diemelsee im Sauerland. Das 4-Sterne-Haus punktet mit einem großen Spa-Bereich. Und im Preis ab 289 Euro pro Person sind nicht nur drei Übernachtungen mit Halbpension, sondern auch eine Brainlight Massage enthalten.

Alle Reisen und noch mehr Angebote mit Seeblick: www.berge-meer.de/seen; Startfoto: Dieksee © Hans-Raimund Kinkel

,