10. Januar 2021 Hans-Raimund Kinkel

Dresden – Der Tourismus-Magnet

Über Dresden ist schon so viel berichtet worden, dass wir mit ganz hohen Erwartungen in die als “Elbflorenz” bezeichnete sächsiche Landeshauptstadt gereist sind. Die Einweihung der Frauenkirche im Herbst 2005 nach ihrem Wiederaufbau und die große Flut davor, bei der wichtige Denkmäler überschwemmt wurden, haben Dresden zudem immer wieder in den Mittelpunkt der Nachrichten gebracht. Die Meinungen, die wir im Freundeskreis zu der Barockstadt hörten, waren durchaus unterschiedlich. Protzig, überladen die einen, prächtig und wunderschön die anderen. So waren wir entsprechend gespannt, was uns bei unserem 3-tägigen Besuch erwarten würde.

Hier unsere Reportage in drei Teilen: Dresden-Teil-1 Dresden-Teil-2 Dresden-Teil-3