3. März 2020 Hans-Raimund Kinkel

Die Schweizer „Boutique Towns“ als Talstationen

Frühstück in der Stadt, Mittagessen auf 3000 Meter über Meer, abends ein Besuch in der Oper – das ist nur in der Schweiz möglich. Auf der Buchungsplattform www.myswitzerland.com/daytrips finden Gäste Tagesausflüge für zehn Schweizer Städte. Mit diesem Angebot können Gäste an einem Tag aus den gemütlichen Altstädten hoch auf die Gipfel – und am gleichen Tag wieder zurück.

Apero in Bern – Hotel Schweizerhof_Giglio Pasqua Schweiz Tourismus

Das Angebot „Mountain Daytrip“ zeigt Schweiz-Reisenden nicht nur, wie nahe die Berge den Städten sind, sondern auch, wie bequem sich die Gipfel mit dem öffentlichen Verkehr erreichen lassen. Alle Tagesreisen sind einfach buchbar auf myswitzerland.com/daytrips: Einfach die gewünschte Stadt auswählen, einen der vorgeschlagenen Gipfel buchen – und los geht’s. Teilnehmende Städte sind Basel, Bern, Genf, Interlaken, Lausanne, Lugano, Luzern, St.Gallen, Winterthur und Zürich.

Gurten (c) BernWelcome_Croci & du Fresne

Mit „Mountain Daytrips“ wird den Stadt-Gästen der Weg auf die Berggipfel einfach und schnell zugänglich gemacht, egal ob im Winter oder im Sommer. Von jeder Stadt aus können verschiedene Ausflugskategorien ausgewählt werden, unter anderem Ausflüge auf über 3000 Höhenmeter, Trips mit Gletschersicht, familienfreundliche Angebote oder Halbtagestouren.

Zwei Beispiele für Tagesausflüge

Basel Tourismus_ebike durch die Stadt

Die Rheinstadt Basel gilt mit ihren 40 Museen als Kulturhauptstadt der Schweiz. Zudem ist die Stadt bekannt für ihre malerische Altstadt, aber auch für moderne Architektur. Wer neben Weltklassekultur frische Bergluft einatmen möchte, kann von Basel aus mit Bus und Gondelbahn auf den Wasserfallen hinauffahren. www.basel.com; www.myswitzerland.com/de-de/erlebnisse/wasserfalle…

Bern, die Hauptstadt der Schweiz,ist für ihre einzigartige Altstadt bekannt: Seit 1983 gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. In nur wenigen Minuten erreichen die Stadt-Besucher mit der Standseilbahn den Berner Hausberg Gurten auf 858 Meter über Meer. Von dort bietet sich eine tolle Aussicht auf die Aare-Schlaufe um die Berner Altstadt, auf das Mittelland, den Jura und die Alpen. Für alle, die noch höher hinauswollen, ist der Rinderberg nahe Gstaad auf 2004 Meter über Meer das Richtige. Der „Lötschberger“-Zug fährt ab Bern direkt zur Talstation. www.bern.com, www.myswitzerland.com/de-de/erlebnisse/gurten-sicht-auf-bern-und-die-alpen, https://www.myswitzerland.com/de-de/erlebnisse/rin…

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Startfoto: Wasserfallen © Baselland_Tourismus

, , , , ,