12. April 2022 Hans-Raimund Kinkel

Die besten Wildparks in Deutschland

Der Frühling lockt nicht nur mit Sonnenschein und bunter Blütenpracht in die Natur. Auch die ersten Rehkitze, Frischlinge oder Luchsjungen erblicken in dieser Jahreszeit das Licht der Welt. In Wildparks, in denen laut der Deutschen Tierpark-Gesellschaft (DTG) hauptsächlich heimisches Wild, wie Hirsche, Bären oder Wölfe, sowie seltene oder bedrohte Haustierrassen zu finden sind, können diese aus nächster Nähe beobachtet werden. Um herauszufinden, welche deutschen Wildparks sich für einen tierischen Ausflug in die Natur besonders lohnen, hat das Kurzreiseportal kurz-mal-weg.de (KMW) 80 von ihnen miteinander verglichen und bewertet. Insgesamt waren so 320 Zähler möglich.

Das sind die zehn besten deutschen Wildparks im KMW-Ranking

Platz 1: Wildpark Leipzig, Sachsen
Platz 2: Fasanerie Wiesbaden, Hessen
Platz 3: Heimat-Tierpark Olderdissen, Nordrhein-Westfalen
Platz 4: Wildpark Eekholt, Schleswig-Holstein
Platz 5: Wildpark MV, Mecklenburg-Vorpommern
Platz 6: Wildpark Poing, Bayern
Platz 7: Wildpark Schwarze Berge, Niedersachsen
Platz 8: Lindenthaler Tierpark, Nordrhein-Westfalen
Platz 9: Tierfreigelände Nationalpark Lusen, Bayern
Platz 9: Wildpark Pforzheim, Baden-Württemberg
Platz 10: Wildpark Schwentinental, Schleswig-Holstein

Spielerische Auszeit im Heimat-Tierpark Olderdissen. ©kurz-mal-weg.de

Mit 267 von möglichen 320 Punkten landet der Leipziger Wildpark auf dem ersten Platz im deutschlandweiten Wildpark-Ranking von KMW. Neben dem Erholungsfaktor dient der Park auch zu Forschungs- und Erhaltungszwecken der einheimischen Wildtierarten. Neben Rot- und Damwild können hier Elche, Luchse, Waschbären und rund 30 weitere Tierarten beobachtet werden. Der freie Eintritt ermöglicht jedem Naturfreund einen Abstecher in die Tierparkanlage im Leipziger Auenwald. Mit einer Größe von 420.000 Quadratmetern rangiert der Park im oberen Mittelfeld des Parkgrößenvergleichs. Zudem bietet er Führungen, Exkursionen oder Ausstellungen an.

 

Passende Reiseangebote mit Wildpark-Erlebnissen gibt es unter www.kurz-mal-weg.de/hotel-wildpark. Startfoto: Nachwuchs im Wildpark Leipzig. ©kurz-mal-weg.de

, ,