30. Januar 2020 Hans-Raimund Kinkel

Den Schalter umlegen mit Active Wellness

Das mehrfach ausgezeichnete Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket ist ein Ort für sportbegeisterte Urlauber. Und für Menschen, die etwas verändern möchten, um sich besser zu fühlen. Unterstützt werden sie dabei von einem Team aus qualifizierten Trainern, Physiotherapeuten, Wellness- und Ernährungsberatern.

Neues ausprobieren
„We optimise your life“ ist der Leitgedanke des Resorts. Die grüne, ruhige Umgebung in einem der letzten zusammenhängenden Regenwälder Phukets trägt dazu bei. Das Resort verfügt über erstklassige sportliche Einrichtungen wie 50-Meter und 25-Meter Pool, Leichtathletikanlage, Tennisanlage mit vier überdachten und zwei offen Plätzen, Fitness- und Yogaräume.
Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt werden im Resort bis zu 100 Gruppenkurse wöchentlich kostenfrei für Hotelgäste angeboten. Hier können neue Sportarten ausprobiert, beim Mind-Training Achtsamkeit geübt oder von einem Personal Trainer Tipps für die richtige Technik eingeholt werden. www.thanyapura.com/sports/facilities/

Kosten
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet kosten z.B. im April 2020 ab 494,00 EUR pro Zimmer bei 2er Belegung. Zur Auswahl stehen insgesamt 114 Zimmer und Suiten im Pool- oder Gardenwing.
Inklusive sind Fitness-, Yoga- und Mind-Gruppenkurse sowie Triathlon-Kurse, Trinkwasser zu den Mahlzeiten und in den Sportanlagen, Handtuchservice in den Sportanlagen, freies Wi-Fi, Zugang zum Lifestyle-Umkleideraum inklusive Sauna, Dampfbad, Eisbecken. Alle Sport- und Wellnesseinrichtungen sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

www.thanyapura.com; Foto: Meditation ist ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitsprogramms © Thanyapura

, , , , , , ,