Auf den Spuren der „Big Five“

Kulinarische Köstlichkeiten mitten in der Wildnis genießen, einen beeindruckenden Ausflug in eine Diamanten-Mine wagen und dem König der Tierwelt so nah wie möglich kommen. Wer auf der Suche nach Abenteuern, Begeisterung und zeitgleich einem der schönsten Länder der Welt ist, der ist in der Südafrika richtig.

Weiterlesen

Erlebnis Färöer-Inseln

Neu bei Berge & Meer: Das Rundreise-Programm wächst um einen Geheimtipp im Norden Europas. Buchbar ist das Ziel für Entdecker zu diversen Terminen von Juni bis einschließlich August 2019

Weiterlesen

Jetzt beginnt die Rapsblüte

Innerhalb der sonnigen Ostertage sind überall die Rapsfelder in magisch-gelber Blüte erstrahlt. Die Größe und Weite der Rapsfelder in Schleswig-Holstein und an der Schlei besonders begeistern durch ihre fast überall leicht geschwungene Landschaft. Wir sind während der Rapsblüte von Kappeln aus durch die Landschaft geradelt und haben dabei in dem Speicher-Hotel am Hafen übernachtet.

Weiterlesen

Kreative Wanderangebote

Eine Vielzahl kreativer Wanderangebote hat die Tourist-Information Willingen zusammengestellt. So eine naturkundliche Familienwanderung, einen Bier-Genuss-Wandertag und Führungen durch den Geopark „GrenzWelten“.

Weiterlesen

Drei Kulturreisen nach Asien

Biblische Reisen ist nicht nur auf Gruppenreisen ins Heilige Land (Israel/Palästina) spezialisiert. Vielmehr finden sich ebenso Fernreisen oder Schiffsreisen im umfangreichen Programm. Im Gegensatz zu anderen Anbietern geht es dem ökumenischen Reiseveranstalter dabei nicht nur um schöne Landschaften, Geschichte und Kulturdenkmale.

Weiterlesen

10 Jahre UNESCO-Kultur in Olang

2019 jährt sich die Aufnahme der Dolomiten in das UNESCO-Welterbe zum zehnten Mal. Rund um das Dolomites UNESCO Fest (29.06.19) gibt es eine Fülle an Veranstaltungen.

Weiterlesen

Von Husum bis zur Hallig

Wie leben die Bewohner einer Hallig, wohin will Amrums Kniepsand wandern, wie geheimnisvoll sieht das größte Hügelgrab Nord-Westeuropas auch nach mehr als 5000 Jahren noch aus und wo liegt die Friesische Karibik? Antworten auf diese Fragen liefert eine der abwechslungsreichsten individuellen Radreisen aus dem Angebot der Landpartie Radeln und Reisen.

Weiterlesen

Wanderurlaub im kleinen Tibet Italiens

Eingebettet zwischen den großen Gletschern des Bernina und des Ortler und in Nachbarschaft zum Nationalpark Stelvio und zum Schweizer Nationalpark liegt das Bergdorf Livigno auf 1.800 m Höhe über dem Meer.

Weiterlesen

„Abschied von der alten Dame“

Takk for turen MS Lofoten: Wenn MS Lofoten am 2. Januar 2021 im Hafen von Bergen ihr Schiffshorn ertönen lässt, wird dies das Ende ihres Einsatzes als Postschiff im Hurtigruten Linienverkehr markieren. Fast 57 Jahre war „die alte Dame“ dann im Einsatz an der norwegischen Küste.

Weiterlesen

Tagesausflug zwischen Lauenburg und Bleckede

Der Elbe-Radweg bietet auch für Tagesausflüge eine ganze Reihe von abwechslungsreichen Strecken, die beidseitig der Elbe entlang führen. Regional werden diese Touren auch gerne für besondere Anlässe ausgewählt. Unter dem Motto „3 Länder, 3 Städte und 1 Fluss“ ging die „ElbeVeloTour“, eine rund 50 km lange Strecke von Lauenburg über Bleckede und Boizenburg, die man auch bequem selbst radeln kann.

Weiterlesen

Porto Santo: Schwesterninsel Madeiras

Sie ist eines der bestgehüteten Geheimnisse im Atlantik – die Schwesterninsel Madeiras mit dem Namen Porto Santo. Dabei ist die kleine Insel, die knapp zwei Fährstunden von der üppig-grünen Blumeninsel entfernt liegt, nicht nur dank ihres neun Kilometer langen Sandstrandes eine Reise wert.

Weiterlesen

Jetzt Zeit der Pilgerreisen

Mit dem Frühjahr und der Osterzeit beginnt auch die Zeit der Pilgerreisen. Aber nicht nur diejenigen, die sich der spirituellen Erfahrungen wegen auf den Weg machen, steuern Pilgerziele an. Auch für „Kulturpilger“ ist es interessant, diese Stätten zu besuchen, verfügen die meisten von ihnen doch über historische Kirchenbauten besonderer Qualität und eine jahrhundertealte Tradition.

Weiterlesen

Campen in Schweden

Mit rund 400 Plätzen und seiner unberührten Natur ist Schweden ein Paradies für Urlauber, die am liebsten mit ihrem Wohnwagen durch’s Land rollen. Der schwedische Camping-Verband SCR hilft durch seine Klassifizierung mit bis zu fünf Sternen bei der Auswahl.

Weiterlesen

Wandern auf den Spuren der Römer

Die Donau als „blaues Band“ großer Geschichte und einzigartiger Naturerlebnisse: Auf über 600 Kilometern machen Bayern und Österreich eine Zeitreise in die römische Vergangenheit der Region für Wanderer zum Erlebnis.

Weiterlesen

Fünf Kunststädte der Wallonie

Die fünf Kunststädte der Wallonie liegen auf einer leicht geschwungenen Linie: Lüttich im Osten, Namur, Charleroi, Mons und schließlich Tournai im Westen bieten Historie und moderne Urbanität, dazu Museen, Theater, Konzerte, Boutiquen, Läden, Cafés und Restaurants.

Weiterlesen

Mitmachen im Tiroler Oberland

Um den Besuchern die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland 2019 erstmals zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema, an Führungen in Betrieben und auf den Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen.

Weiterlesen

Königliche Gewächshäuser in Brüssel

Mit ihren 14.000 Quadratmetern gehören die Königlichen Gewächshäuser in Brüssel zu den größten der Welt. Die „Gläserne Stadt“ mit ihren unzähligen Blumen und Palmen ist nur ein Mal im Jahr für wenige Wochen vom 19. April bis 10. Mai 2019 der Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen

10 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Great Barrier Reef ist es. Die Galapagos-Inseln, der Amazonas und der Grand Canyon sind es. Weltnaturerbe. Und seit 2009 auch das deutsche Wattenmeer. Es gehört zu den 200 Naturreservaten der Erde, die unter besonderem Schutz stehen, damit sie so einmalig bleiben wie sie sind.

Weiterlesen

Georgien und den Kaukasus hautnah erleben

Der auf Georgien und die Kaukasus-Region spezialisierte Reiseanbieter ERKA-Reisen hat zum 30-jährigen Bestehen exklusive Individualreisen in die ursprüngliche Kaukasus-Region zusammengestellt. Unter der Leitung des TV-Journalisten Rainer Kaufmann gehen die Teilnehmer auf dieser Reise zu ausgesuchten kulturellen, landschaftlichen und kulinarischen Highlights.

Weiterlesen

Frühlings- und Sommertage im hohen Norden

Je weiter man während des Sommerhalbjahrs nach Norden fährt, desto länger werden die Tage und desto mehr faszinieren die hellen Nächte mit ihren unvergleichlichen Farbspielen. Nordeuropa begeistert darüber hinaus mit seiner herb-schönen Landschaft und jahrhundertealten Metropolen.

Weiterlesen

Welt-Nackt-Gärtnern-Tag

Jährlich am ersten Samstag im Mai, dieses Jahr am 4. Mai, ist der Welt-Nackt-Gärtnern-Tag. Er wurde 2005 vom amerikanischen Nude & Natural Magazin den Lesern vorgestellt und entwickelte sich zu einer internationalen Tradition. Gärtnern ist nicht nur gesund.

Weiterlesen

Radeln im Berchtesgadener Land

Ein faszinierendes Radrevier erstreckt sich im Berchtesgadener Land. Nicht weniger als 565 Kilometer Radwege sowie viele Touren in die angrenzenden Gebiete des Chiemgau und in die Nachbarstadt Salzburg lassen Radler, Familien und sportliche Biker in die Pedale treten.

Weiterlesen

Zu Burgen und Schlössern

Als Kinder faszinierte uns besonders das Mittelalter. Gerne erinnern wir uns an die Nachmittage zurück, wo wir gemeinsam mit Freunden, als Ritter oder Prinzessinnen verkleidet, aus Decken und alten Pappkartons eigene Burgen und Schlösser bauten. Doch auch heute noch weckt die Epoche unser Interesse und die prachtvollen Bauten aus dieser Zeit erzählen spannende Geschichten aus vergangenen Tagen.

Weiterlesen

Meisterwerke vor Bergpanoramen

„Die Kunst ist ewig, ihre Formen wandeln sich“, das wusste schon der bekannte Philosoph und Pädagoge Rudolf Steiner. Museen auf der ganzen Welt ziehen täglich unzählige Besucher an. Unterschiedlichste Werke laden uns zu einer Entdeckungsreise in eine Welt voller aufregender Farbkompositionen, einzigartiger Formensprachen und eindrucksvoller Motive ein.

Weiterlesen

Unberührtes Tauchparadies

Der Bunaken Marinepark ist ein unberührtes Tauchparadies. Das Bunaken Oasis Dive Resort & Spa liegt am Ende des berühmten Liang Beach auf Bunaken Island. Das gesamte Gelände bietet einen Panoramablick über die üppige tropische Vegetation und die Celebes-See.

Weiterlesen

Radfernweg Römer-Lippe-Route barrierefrei

Als erster deutscher Radfernweg ist die Römer-Lippe-Route nach den Kriterien der bundesweit gültigen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifiziert. Das Förderprojekt „Barrierefreier Radtourismus an der Römer-Lippe-Route“ der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht damit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie von Senioren und Familien mit kleinen Kindern ein und ermöglicht barrierefreies Radfahren in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Fastenzeit! Richtig umgesetzt

Es ist Fastenzeit! Richtig umgesetzt, ist Fasten ein wunderbares Erlebnis – insbesondere, wenn man sich für eine Panchakarmakur entscheidet. Denn dabei handelt es sich um die heilsamste aller Fastenkuren, die nicht nur das Wohlbefinden steigert – sondern nachhaltig die Lebensqualität verbessern kann, weiß Birgit Moukom, Gründerin der Ashoka-Zentren auf Madeira.

Weiterlesen

Nördlichstes Hotel der Welt eröffnet

Das frisch renovierte Radisson Blu Polar Hotel Spitzbergen in Longyearbyen öffent nach dreimonatiger Renovierungsphase wieder seine Pforten. Hurtigruten bietet mit dem nördlichsten Hotel der Welt eine erstklassige Übernachtungsmöglichkeit und köstliche Gourmet-Dinner – und das in entspanneter Athmosphäre ohne Dress Code.

Weiterlesen

Im Land des Donnerdrachens

Six Senses feiert die lang ersehnte Eröffnung seines Six Senses Bhutan. Drei der insgesamt fünf Lodges stehen nun bereit. Zu finden in Thimphu, Punakha and Paro. Nahtlos vereinigen sie die Six Senses Philosophie rund um Wellness und Nachhaltigkeit mit einer unvergleichlichen Reise durch die reiche Kultur dieses beeindruckenden Landes mit seiner warmen Gastfreundschaft und allübergreifenden Spiritualität.

Weiterlesen

„Entdeckertouren“ mit dem Wohnmobil

Die Neuauflage der Broschüre „Entdeckertouren mit dem Wohnmobil“ zeigt die ganze Vielfalt der Burgenstraße, die vorbei an über 60 Burgen und Schlössern von Mannheim über Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg und Bamberg nach Bayreuth führt und dabei das Neckartal, das Hohenloher Land und die Fränkische Schweiz passiert.

Weiterlesen

Ras Al Khaimah für Familien

Ras Al Khaimah, das nördlichste der Vereinigten Emirate (VAE), schont in der Zeit von 1. Mai bis 30. September die Urlaubskasse mit speziellen Angeboten. Die Aktionen für Familien reichen von kostenloser Übernachtung inklusive Frühstück bis zum geschenkten „Flug“ auf der weltlängsten Zipline Jebel Jais Flight.

Weiterlesen

In Vino Veritas in Griechenland

Am 9. Mai öffnet das Dexamenes Seaside Hotel seine Türen – unmittelbar am Kourouta-Strand an beeindruckender Kulisse gelegen, ist es ein bemerkenswertes Stück griechischer Handelsgeschichte. Ist doch die Basis des Hotels eine alte Weinkellerei aus den 1920ern – stilvoll renoviert und neu belebt vom renommierten Athener Architektenbüro K-Studio.

Weiterlesen

Glückstipp: Wattwandern

Unendliche Weite, blauer Himmel, klare Luft, ein wohliges Gefühl, wenn die nackten Füße das Watt berühren – das ist für den 64-jährigen Johann P. (Jan) Franzen Glück pur.

Weiterlesen

Zehn Reiseziele im Kurzportrait

Für alle, die noch nicht wissen, wohin sie 2019 reisen wollen, hier zehn interessante Reiseziele im Kurzportrait. Zusammengestellt vom Reiseunternehmen Flash Pack, das sich auf Alleinreisende zwischen 30 und 50 Jahren konzentriert hat und Begegnungen zwischen Gleichgesinnten ermöglichen will. Freundschaft, Smalltalk mit einem Schuss Abenteuer. Im Angebot sind Reisen nach Afrika, Amerika, Asien, Australien und Europa.

Weiterlesen

Radeln im Chiemsee-Alpenland

Mit dem Fahrrad zum südlichsten Hopfengarten Bayerns, von Baum zu Baum radeln oder entlang der Wasserwege fahren – Urlauber entdecken das Chiemsee-Alpenland am besten auf dem Sattel.

Weiterlesen

Bergfrühling auf 20 Hektar

Ein paar Wochen wird es noch dauern, bis sich der Frühling in all seiner Pracht auch in den Bergen zeigt. Aber wenn es so weit ist, dann erstrahlen die Bergwiesen besonders intensiv in allen erdenklichen Farben.

Weiterlesen

Eine Hexe zum Verlieben

Vor der Hexe Nix muss sich niemand fürchten. Vielmehr ist das kleine Fräulein mit dem großen Rucksack von seinem Besen gestiegen, um für die jungen Gäste, die auf der Südtiroler Seiser Alm ihre Ferien verbringen, die spannendsten und abenteuerlichsten Wanderungen zu erforschen. Wanderwege, welche die Hexe Nix empfiehlt, stecken voll Spaß und Abwechslung. Geschichten und Rätsel zum Knobeln begleiten die kleinen Wanderer auf ihren Wegen.

Weiterlesen

Radeln für Romantiker

Die Flüsse-Region Bayerisch-Schwaben erkunden nicht nur Naturentdecker mit dem Rad. Auch für Kultur-Fans geht es auf dem Sattel von einem Highlight zum nächsten. Gerade für Stadtentdecker und Romantiker ist der bayerisch-schwäbische Teil des Fernradwegs „Romantische Straße“ ein besonderer Tipp.

Weiterlesen

10 Gründe für Sheffield

Wer denkt, dass ein Städtetrip und ein Outdoor-Urlaub nicht zusammenpassen, der war noch nicht in Sheffield. Die mittelenglische Stadt liegt in South Yorkshire und ist dank erstklassiger Wander- und Mountainbikestrecken, hervorragender Kletter-Spots und vieler weiterer Sportaktivitäten direkt vor den Toren der Stadt als The Outdoor City bekannt.

Weiterlesen

Maroon-Festival auf Carriacou

Wie sehr die Karibik auch heute noch von afrikanischen Traditionen beeinflusst ist, wird Ende April auf Grenadas zweitgrößter Insel Carriacou besonders stimmungsvoll deutlich. Das Maroon & String Band Festival (26.-28.4.), das in diesem Jahr bereits seine zehnte Auflage feiert, ermöglicht einen erhellenden Blick auf die kulturellen Wurzeln des Eilandes, die zuhauf auf der anderen Seite des Atlantiks liegen.

Weiterlesen

Navarra, das Tor zum Jakobsweg

Die nordspanische Region Navarra besticht durch unberührte Landschaften, mittelalterlichen Charme und eine erstklassige Gastronomie. Doch vor allem ist sie das Tor zum spanischen Teil des Jakobsweges.

Weiterlesen

Abenteuer Mountainbike in Churfranken

Aktivurlaub ist bei vielen schon längst Teil der Ferienplanung. Wunderschöne Landschaften in Verbindung mit körperlicher Aktivität machen den Ausbruch aus dem Alltag zu einem unvergesslichen Erlebnis. In ausgewählten Urlaubsregionen Deutschlands kommen begeisterte Radfahrer besonders auf ihre Kosten – sowohl ganz privat mit Familie und Freunden als auch als sportliche Herausforderung mit dem Mountainbike.

Weiterlesen

Im „Bundesstaat des Tigers“

Indien ist bekannt für historische Tempel und Paläste wie den Taj Mahal und eine vielfältige Küche. Dass es abseits der Touristenströme noch viel mehr zu entdecken gibt, zeigt der zentralindische Bundesstaat Madhya Pradesh. Die Region wartet auf mit wilden Tieren und Wahrzeichen aus allen Epochen.

Weiterlesen

Dordrecht als Wiege der Niederlande

Das Goldene Zeitalter im 17. Jahrhundert war eine Periode voller Reichtum für die Niederlande. Städte, die weltweit Handel trieben, waren die reichsten in Holland und die Geschichte dieser Städte ist bis heute im Stadtbild erkennbar. Das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) will anlässlich des 350. Todestages von Rembrandt die Geschichte des Goldenen Zeitalters stärker in den Vordergrund rücken.

Weiterlesen

Wo Frühling besonders bunt ist

Orchideen, Tulpen, Hortensien: Der Frühling lässt die Knospen sprießen. Von Italien über Holland bis zum Atlantischen Ozean ein paar Tipps für eine Frühlingsreise. Ob also ein kurzer Trip unternommen oder ein entferntes Ziel angesteuert wird, kann jeder nach seinem Geschmack entscheiden.

Weiterlesen

Erstes 5-Sterne-Hotel in der Champagne

Die Champagne. UNESCO Weltkulturerbe. Legendär. Allein durch ihre – prickelnden – Köstlichkeiten. Doch ebenso durch ihre landschaftlich wie kulturelle Schönheit. Völlig allein inmitten der malerischen Grand Cru Lagen findet sich seit wenigen Monaten eine weitere Attraktion: Das Royal Champagne Hotel & Spa.

Weiterlesen