Viennese ways: Zu Fuß durch Wien

Wien ist eine Stadt der kurzen Distanzen: Urbanes Treiben und Erholung im Freien sind oft nur durch kurze Wege oder kurze Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln getrennt. Vor allem im Herbst, wenn die Hitzetage vorbei sind, lässt sich die Stadt besonders gut zu Fuß erkunden. Moderne Reisebegleiter helfen dabei, die Orientierung nicht zu verlieren und strotzen vor Geheimtipps.

Weiterlesen

In den Vogesen wandern

Das Vogesenmassiv erstreckt sich mit seiner erhaltenen Natur hoch über den elsässischen Weinlagen. Die Berglandschaft mit ihrer reichen Fauna und Flora ist zu jeder Jahreszeit eine herrliche Kulisse für erlebnisreiche Wanderungen.

Weiterlesen

Heilklima-Wandern stärkt Körper und Geist

„Mir fällt die Decke auf dem Kopf“ – das ist mittlerweile nicht mehr nur ein bekanntes Sprichwort, sondern auch ein ernstzunehmender Zustand. Bei dem stressigen Alltag, der in unserer Gesellschaft herrscht, gelingt es uns immer weniger, regelmäßig frische Luft zu schnappen. Dabei ist Bewegung im Freien nicht nur wichtig für unseren Körper und unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden.

Weiterlesen

Mallorca – Aktivurlaub hoch vier

Kein Risikogebiet, kein Regen, kein rauer Wind. Dafür jede Menge Sonne. Ein spätsommerlicher Aktivurlaub lässt den viel zu kühlen Deutschlandsommer schnell vergessen. Outdoorfans entdecken die Baleareninsel ab September im persönlichen Lieblingsstil: relaxt oder sportlich, zu Fuß oder per Rad, mit Guide oder individuell. Wikinger Reisen hat verschiedene Aktivpakete geschnürt.

Weiterlesen

Aktiv-erholsame Naturerlebnisse im Sauerland

Nach den vielen Einschränkungen ist es für viele höchste Zeit, einfach mal rauszukommen. Und zwar in die Natur, wo wir uns frei fühlen können und sich Körper und Seele gleichermaßen regenerieren. Prädestiniert dafür ist die Region um die Städte Brilon und Olsberg im Sauerland.

Weiterlesen

„HüttenKult“: Herbst auf den Kärntner Bergen

Der „HüttenKult“ ist die genussvolle Kombination aus Wandern und Kulinarik und der ideale Anlass, die Region Villach – Faaker See – Ossiacher See in Kärnten zu erkunden und Geschmackshöhepunkte in den Bergen zu erleben. In der Zeit vom 13. September bis zum 1. November haben sich die Wirtinnen und Wirte von zwölf Hütten auf Gäste eingestellt, die neben dem Naturerlebnis im sonnigen Süden Österreichs auch die Kulinarik einer authentischen Küche der Region zu genießen wissen.

Weiterlesen

Fünf Wanderwege im Kleinwalsertal

Mächtige Berggipfel und Wasserspiele über 1000 Meter – der Sommer im österreichischen Kleinwalsertal hat viele Facetten. Denn dank der Hochlage dieses Vorarlberger Tals beginnt das alpine Erlebnis direkt vor der Haustür. Begleitet von Gebirgsbächen, Wasserfällen, Hochmooren und Naturschauspielen wie der Breitachklamm locken magische Wege am Wasser zu spannenden Abenteuern und Ausblicken für die ganze Familie.

Weiterlesen

Solourlauber welcome: Aktivurlaub mit Einzelzimmer

Aktivurlaub speziell für Singles und Alleinreisende: Bei diesen Trips dreht sich alles um Solourlauber. Neue Wanderziele sind das polnische Riesengebirge und der schwedische Fernwanderweg Gotaleden. Dazu kommen Touren auf Thassos, entlang mallorquinischer Küstenpfade und durch kanarische Vulkanwelten. Outdoor- und Erlebnisspezialist Wikinger Reisen hat bei diesen Specials für jeden Teilnehmer ein Einzelzimmer. Termine gibt es ab August bis in den Herbst.

Weiterlesen

Südost-Finnland und seine Naturparadiese

In Südost-Finnland müssen Urlauber nicht lange nach der Natur suchen. Die Region zwischen Helsinki und der russischen Grenze lockt Outdoor-Fans ohne lange Fahrtwege mit ihren abwechslungsreichen Nationalparks, einem beeindruckenden Schärengarten, einer ursprünglichen Flusslandschaft – und ganz viel Platz.

Weiterlesen

Neuer Swiss Flower & Panorama Trail

Sie ist eine ältere Dame, Baujahr 1894, aber sie gibt alles: Man bekommt Gänsehaut, wenn es mit der Dampflok H 2/3 5 hinaufgeht von Wilderswil zur Schynigen Platte. Diese sieben Kilometer lange Strecke, oberhalb von Interlaken, gehört zu den schönsten Bahnstrecken in der Schweiz.

Weiterlesen

Hochheidetag auf dem Kahle Pön

Die violett blühende Landschaft auf dem Kahle Pön bei Willingen-Usseln ist Kulisse für den vierten Hochheidetag am Sonntag, 8. August. Spannende Aktionen locken hinaus in die traditionelle, geschützte Kulturlandschaft, die so typisch ist für Willingen.

Weiterlesen

Stadt, Strand, Meer – Nachhaltiges Wandern

Wandern mit Weitsicht: Das bietet die Region Hannover, und zwar im doppelten Sinn des Wortes! Die niedersächsische Landeshauptstadt wird bequem und klimaneutral von der Bahn angefahren. Von dort lassen sich in kurzer Zeit alle Lieblingsstartpunkte für eine Tour mit der ganzen Familie per S-Bahn erreichen – egal ob man das Wandern am Wasser oder im Wald bevorzugt.

Weiterlesen

Wandern – Wollgras-Blüte in den Hochmooren

Rund 350 größere Moore gibt es in Thüringen. Die meisten der bis zu 4.500 Jahre alten Hochmoore sind im Thüringer Wald zu finden. Die feuchten und kühlen Höhenlagen des Mittelgebirges bieten die entsprechenden Voraussetzungen für diese seltenen Lebensräume, die heute streng geschützt sind. Mystisch und geheimnisvoll, aber auch karg, rau und unzugänglich sind die meisten von ihnen.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Römer wandern

Zum Glück muss man nicht „in die Ferne schweifen“, um ein wenig mediterranes Flair zu verspüren. Die Römische Weinstraße entlang der Mosel mit der antiken Weltstadt Trier erinnert an eine Erlebnisregion, an der auch die alten Caesaren ihre Freude gehabt hätten. Noch heute ist das römische Erbe in jedem Winkel und jedem Tropfen Moselwein spürbar.

Weiterlesen

Wandern in Dithmarschen

Der „Rundwanderweg Burg – Forst Christianslust“ führt durch schöne und interessante Ecken Dithmarschens – das ist Abwechslung pur! Ob Geest, Marsch oder auch Wald: hier kommen Naturliebhaber so richtig auf ihre Kosten! Zu den absoluten Highlights der Tour zählen vor allem der Weg am Klevhang entlang und die Strecke durch Christianslust.

Weiterlesen

Magische Momente an der Deutschen Märchenstraße

Es waren einmal sieben Hotels, die mit ihren außergewöhnlichen Arrangements alle Urlaubsträume wahr werden ließen – was klingt wie ein Märchen, wird auf der Ferienroute vom Main bis zum Meer Wirklichkeit! Denn in einer Zeit, in der das Wünschen wieder hilft, können Reiselustige entlang der Deutschen Märchenstraße auf den Spuren der Brüder Grimm wandeln und viele Orte entdecken, welche die magische Atmosphäre des wohl bekanntesten Buches der deutschen Kulturgeschichte widerspiegeln.

Weiterlesen

Stadtwandern: Salzburger Stadtberge

Salzburgs Stadtbild ist geprägt vom eleganten Fluss, der sich durch die Stadtberge schlängelt. Der Kapuziner- und der Mönchsberg eignen sich hervorragend für eine gemütliche und familienfreundliche Wanderung. Unsere Spaziergänge vereinen dabei das Beste, das Salzburg zu bieten hat: Natur, Kultur und herrliche Postkarten-Motive.

Weiterlesen

Biken in den Kärtner Nockbergen

Jetzt, wo der Sommer da ist, kribbelt es bei Mountainbike-Fans wieder in den Beinen. Nichts wie raus in die Natur, klare Bergluft in die Lungen und nach dem langen Winter so richtig verausgaben – all das bieten die Nockberge in der Region Bad Kleinkirchheim in Kärnten.

Weiterlesen

Im Trekkingpark Sauerland

Trekking wird auch in Deutschland immer beliebter. Doch das Übernachten in freier Wildbahn ist hierzulande nicht erlaubt. Ausnahmen sind ausgewiesene Stätten wie der Trekkingpark Sauerland. Dieser führt durch die attraktivste Mittelgebirgsregion Hessens und Nordrhein-Westfalens und bietet neun Camps für mehrtägige Wanderungen auf den Qualitätswanderwegen Diemelsteig und Uplandsteig.

Weiterlesen

Grenzüberschreitendes Wandern nach Zahlen

Eine Tourenplanung per Zahlenkombination ist bei Radfahrern mittlerweile bekannt und beliebt. Nach gleichem Muster ist nun auch das Wandern nach Zahlen in der deutsch-niederländischen Grenzregion möglich. Das Besondere dabei: Die einheitliche Wegweisung beiderseits der Grenze verbindet die schönsten Landschaftsräume des Internationalen Naturparks miteinander.

Weiterlesen

Borkum zu Fuß oder mit dem Rad umrunden

Aufatmen, durchatmen, Freiheit atmen. Nach den Lockdowns der Pandemie kommt jetzt die Zeit, um die Schönheit, die Vielfalt und die Frische der größten Ostfriesischen Insel zu erleben – von Borkum. Der Blick reicht bis zum Horizont und der Wind aus West-Südwest bläst die trüben Gedanken aus den letzten Monaten fort. Wer diese Freiheit spürt, ist bereit, die Vielfalt von Borkum zu entdecken – sportlich…

Weiterlesen

Dschungelfeeling in Deutschland

Weite Wälder entlang des Rennsteigs. Sattgrüner Mischwald am Goldsteig. Uralte Laubwälder in der Uckermark. Es „waldet“ gewaltig zwischen deutschen Buchen, Eichen und Tannen, Tälern und Mooren. Wikinger Reisen taucht mit Naturfans intensiv in die heimischen Dschungel ein. Neue Routen entdecken die kleinen Wandergruppen in der Eifel, auf dem Neckarsteig, im Westerwald und im Taunus.

Weiterlesen

Nachhaltiger Urlaub in der Uckermark

Tolle Ferienreisen, an die man sich noch lange erinnert, und klimafreundlicher Tourismus schließen sich nicht aus – im Gegenteil. Die Naturtourismusregion Uckermark wurde bereits 2018 mit dem Zertifikat „Nachhaltiges Reiseziel“ ausgezeichnet und bietet Gästen einen überzeugenden Mix aus Erholung und „grünem Gewissen“.

Weiterlesen

Wandern und von Stelen Geschichten erfahren

Ganz nah ran an die Natur, in Ruhe, mit viel Raum und ohne Schnörkel oder touristische Inszenierung. Diesen nachhaltigen Urlaub bietet die Ferienregion Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz und Pfunds. Sie liegt mittendrin im Dreiländereck zwischen Österreich, der Schweiz und Italien, vom grünen Inn bis zu mächtigen Gletschern.

Weiterlesen

Wandern beliebt wie nie

In der Zeit der Pandemie hat das Wandern kräftig an Beliebtheit gewonnen. Dass dieser Trend auch nachhaltig ist, davon sind die Willinger Wanderexperten überzeugt. Während vielerorts die Mitarbeiter der Tourist-Informationen in Kurzarbeit waren, haben die Willinger die ganze Zeit mit voller Kraft gearbeitet.

Weiterlesen

Platz für Abenteuer in der Natur

Ob beim Wandern und Klettern oder bei anderen Aktivitäten unter freiem Himmel: Spannende Unternehmungen in der Natur bringen Klein und Groß nach vielen Monaten des Stillstands wieder in Schwung, und das mit Spaß! Das Fürstentum Liechtenstein bietet Familien zahlreiche Möglichkeiten für naturnahe Erlebnisse, die sich auf Tal und Berg verteilen sowie Körper, Geist und Seele beleben.

Weiterlesen

3 neue Deutschland-Wanderreisen

Für alle Wanderbegeisterte, die eine neue Herausforderung mit Bergpanorama suchen, hat SKR Reisen, der Spezialist für Reisen in kleinen Gruppen weltweit, gleich drei neue Wanderreisen in sein Deutschland-Angebot aufgenommen.

Weiterlesen

Das Moranmassiv – Für Mountainbiker und Wanderer

Unbeschwert, im wahrsten Sinne des Wortes, lässt sich jetzt das Morvanmassiv im französischen Burgund entdecken. Die „Malle Postale“ bietet einen neuen Service für Gepäcktransport auf dem Mountainbike-Fernweg GTMC an. Aber nicht nur für Mountainbikesfreaks sondern auch für Wanderer ist der Morvan ein Paradies.

Weiterlesen

Abenteuer im alten Königreich

Navarra ist als Tor zum Jakobsweg bekannt. Doch nicht nur Wanderfreunde kommen in der nordspanischen Region auf ihre Kosten. Die vielfältige Geographie bietet ideale Gegebenheiten für Abenteuer zu Wasser, zu Land, im Wald oder in der Wüste

Weiterlesen

Urlaubsöffnung in Österreich

Ab dem 19. Mai 2021 wird in ganz Österreich, unter Einhaltung der von der österreichischen Bundesregierung definierten Sicherheitskonzepte, branchenübergreifend geöffnet. Neben Gastronomie und Hotellerie dürfen auch Kunst-, Kultur-, Thermen-, Wellness- oder Vergnügungsangebote öffnen.

Weiterlesen

Schwedische Insel-Auszeit: Neue Fährverbindung

Ausgedehnte Strandspaziergänge zwischen dramatischen Felsformationen, ein Städtetrip der etwas anderen Art zwischen mittelalterlichen Gemäuern oder einfach nur die frische Meeresbrise inmitten außergewöhnlicher Natur um die Nase wehen lassen? Auf der Ostseeinsel Gotland ist das alles kein Problem…

Weiterlesen

Wander- statt Serienmarathon

TV aus, Schuhe an: Am 8. Mai ist Wander- statt Serienmarathon angesagt. Outdoorfans entdecken zwischen Flensburg und Rosenheim die schönsten Routen vor ihrer Haustür. Für sich selbst und für den guten Zweck: Die Teilnahmegebühr am Wikinger-Wandermarathon 2021 – #hikeandhelp21 – kommt drei Hilfsprojekten in Nepal zugute.

Weiterlesen

Achtsamkeit in den ligurischen Bergen

Im Nordwesten Italiens, zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den faszinierenden Seealpen liegt Ligurien. Eine Region mit eindrucksvollen Bergen und sanften Hügeln, kleinen Buchten, langen Stränden, malerischen Orten und beeindruckenden Wanderwegen.

Weiterlesen

Modernes Pilgern in Norwegen

Pilgerfahrten waren in Norwegen eine rein christliche Tradition, aber heute stehen sie allen modernen Pilgern offen, die es lieben, in der freien Natur zu wandern. Eine Wanderung auf einem der Pilgerwege in der ruhigen Landschaft, hat viele positive Einflüsse auf Seele und Geist.

Weiterlesen

Stiefelreisen, Rautenwege & Kulturpfade

Die frische Waldluft tief einatmen, das beruhigende Rauschen der Bäume bewusst wahrnehmen, den Blick schweifen lassen und dabei einen Fuß vor den anderen setzen: Im Nördlichen Schwarzwald genießen Outdoorliebhaber den größten Naturpark Deutschlands gerade auf den abwechslungsreichen Mehrtages-Wanderungen intensiv und mit allen Sinnen.

Weiterlesen

Auf den Spuren des „Schwarzen Goldes“

Einen Ort zum Abschalten und Entspannen – der ist aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr in Deutschland wichtiger denn je. Aschau i. Ch., Bad Aibling, Bad Endorf und Bad Feilnbach bieten tolle Möglichkeiten, nicht nur die Schönheit des Chiemsee-Alpenlands zu genießen, sondern durch die positiven Auswirkungen des Heilmittels Moor auch seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und Stress abzubauen.

Weiterlesen

UNESCO Biosphärenreservat Rhön

Die Corona-Krise verlangt uns einiges an Entbehrungen ab, bindet uns an die eigenen vier Wände und lässt insgesamt ein gewisses Gefühl eingeschränkter Freiheit entstehen. Nicht selten sind Bewegungsmangel und schwindende Kraft-Depots die Folge.

Weiterlesen

Aktiverlebnis: Der Kandel – Berg der Kräfte

Zwischen den umliegenden Tälern streckt er sich in die Höhe und ragt wie eine Pyramide aus der Rheinebene empor: Der Kandel ist der 1.241 Meter hohe Hausberg des ZweiTälerLand und einer der imposantesten Gipfel im südlichen Schwarzwald – ein echter Berg der Kräfte. Kein Wunder also, dass sich um das weitläufige Gipfelmassiv zahlreiche Mythen und Sagen ranken.

Weiterlesen

In den Sommerurlaub nach Island

Für alle, die sich nach einem spannenden Urlaub in abgeschiedenen, eindrucksvollen Landschaften mit spektakulären Naturwundern sehnen, ist eine Reise nach Island genau das richtige. Der Spezialreiseveranstalter Katla Travel ist zuversichtlich, was die Reisemöglichkeiten auf die Insel aus Feuer und Eis im Sommer betrifft und bietet für Neubuchungen bis 28. Februar gelockerte Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen sowie einen Frühbucherrabatt von drei Prozent.

Weiterlesen

Bauernhofurlaub im Winter ein echter Geheimtipp

Auch im Winter tut es gut, mal ein paar Tage rauszukommen und neue Kraft zu tanken. Doch wohin soll die Reise gehen? Die besten Chancen auf märchenhaftes Winterwetter im eigenen Land verspricht der Süden – zum Beispiel Baden-Württemberg. Wer sich eine Unterkunft mit viel Flair wünscht, sollte es auf einem Bauernhof probieren.

Weiterlesen

Richtige Kleidung für Draussen

Landschaftlich reizvolle Regionen laden immer mehr Menschen dazu ein, sich an der frischen Luft zu bewegen. Ein Großteil der Wege führt dabei über Stock und Stein. Wer viel in der Natur unterwegs ist, braucht daher unbedingt die richtige Ausrüstung. Wichtig ist dabei vor allem eines: wetterfeste Kleidung! Doch auch in der Stadt geht der Trend zu modisch-funktionellen Outfits, die sich mit einer Jeans zum lässigen Alltagslook kombinieren lassen.

Weiterlesen

Im Tal der Höhlen

An Regentagen ist Höhlenbauen für Kinder das Größte. Es reichen ein Tisch und eine Decke und schon kann man es sich so richtig gemütlich machen. Dass Naturhöhlen schon unseren Vorfahren als schützende Behausung dienten, können die Kleinen so sehr gut nachfühlen.

Weiterlesen

Outdoor aktiv, indoor exklusiv

Mit Exklusivunterkünften für seine Wandergruppen macht Wikinger Reisen den Aktivurlaub 2021 sicher. Im Haus Mara auf Teneriffa bleiben Naturfans unter sich. In skandinavischen Wildniscamps sind sie ebenfalls allein auf weiter Flur.

Weiterlesen