Wanderhighlights im Fichtelgebirge

Das nordbayerische Fichtelgebirge bietet Wanderglück pur auf 42 verschiedenen, beschilderten Routen, die sich hervorragend mit kulinarischen, fränkischen Genüssen und landschaftlichen Highlights kombinieren lassen.

Weiterlesen

Premium-Wanderweg „Luftiger Grat“

Der „Luftige Grat“ gehört zu den schönsten Wanderungen in der alpinen Bergwelt, denn er führt zu den spektakulären Aussichtspunkten im Naturpark Nagelfluhkette. Hier haben zahlreiche geschützte Pflanzen ihre Heimat gefunden, ebenso bedrohte Tierarten, wie zum Beispiel die Alpendohlen, Kolkraben, Steinadler und Birkhühner.

Weiterlesen

Wandern und kostenlos mobil bleiben

In Sachen Nachhaltigkeit zeigt das Großherzogtum Luxemburg Pioniergeist. Seit Ende Februar 2020 ist nämlich der öffentliche Personenverkehr im ganzen Land kostenlos. Das umschließt Züge, Busse und das Luxemburger Tram, das zwischen dem Hauptbahnhof und dem Kirchbergviertel verkehrt.

Weiterlesen

Aktiv-Urlaub und Entspannung

Ob Aktiv-Urlaub oder Entspannung – Im Boutique Hotel DAS GRASECK ist beides möglich. Das familiengeführte Haus liegt hoch oben auf einem Sonnenplateau oberhalb der spektakulären Partnachklamm und mit Blick auf eines der schönsten Alpenmassive – das Wettersteingebirge. Die Lage ist der Garant für pure Entspannung und für aktive Erkundungstouren bietet die oberbayerische Alpenwelt.

Weiterlesen

Borkum – zu Fuß oder mit dem Rad

Auf dem Holzweg zu sein, bedeutet im Allgemeinen nichts Gutes. Außer auf Borkum, der etwas anderen und sehr besonderen Nordseeinsel. Hier ermöglicht ein Holzweg, der Loopdeelenweg „Dünenkamm – Ronde Plate“, dass man mit dem Rad oder auf einer Wanderung die 30 Quadratkilometer große Hochseeinsel einmal umrunden kann.

Weiterlesen

Die grüne Welt der Azoren

Der im Atlantik gelegene, auf 600 Kilometer verteilte Azoren-Archipel ist wegen seines milden Klimas und seiner außergewöhnlichen Flora ganzjährig ein einmaliges Reiseziel. Die neun Inseln, die zur autonomen Region Portugals gehören, begeistern mit schönen Landschaften vulkanischen Ursprungs gleichermaßen Naturliebhaber sowie Aktivurlauber – und das abseits des Massentourismus.

Weiterlesen

Auf verzweigten Pfaden wandern

Die nahegelegenen Vogesen sind perfekt für Wanderurlaube. Die bekannteste Streckenführung ist die Vogesen-Durchquerung. Damals vom deutschen Vogesenclub eingerichtet, feiert der „Club Vosgien“ heuer seinen 150. Geburtstag. Inzwischen ist die Strecke von der europäischen Wandervereinigung als „Leading Quality Trails – Best of Europe“ ausgezeichnet, was der Weitwanderung zusätzliche Attraktivität einbrachte.

Weiterlesen

Premiumwandern am Westlichen Bodensee

Die Premiumwanderwege „SeeGang“ und „Hegauer Kegelspiel“ nehmen WanderenthusiastInnen und solche, die es noch werden möchten, mit auf spannende Entdeckertouren in und um Konstanz. Naturbelassene Ufer und (Halb-)Inseln am Bodensee treffen hier auf sanft geschwungene Vulkanketten im Hegau, versteckte Buchten und malerische Häfen, auf Burgruinen sowie die naturnahe Flora und Fauna der Vulkanlandschaft.

Weiterlesen

Traufgang Ochsenbergtour lockt Wanderfreunde

Beeindruckende Wanderwege, zertifizierte Gastgeber mit regionalen Produkten sowie ein umfassendes Informationssystem für Wandergäste: Als einzige Region Baden-Württembergs wurde Albstadt dieses Jahr erneut vom Deutschen Wanderinstitut als Premium-Wanderregion ausgezeichnet.

Weiterlesen

Autofrei Reisen nach Korçula

Europa per Zug oder per Fahrrad zu entdecken bietet spannende Anreiseoptionen, die schon für sich ein Erlebnis sind. Außerdem ist es stressfrei, umweltfreundlich und oft kostengünstiger als die Anreise mit dem Auto. Mit dem Interrail-Ticket besteht ein Reiseangebot, das viele Optionen für mehrere Stops und länderübergreifende Streckenabschnitte in einem Ticket bietet.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle im Tannheimer Tal

Malerische Berglandschaften, fantastische Aussichten und tolle Sportangebote bietet das Tannheimer Tal nicht nur Sommer wie Winter. Auch in der Blütezeit von Löwenzahn und Krokus hält das wohl schönste Hochtal Europas attraktive Wanderwege, aussichtsreiche Fahrradtouren und gemütliche Einkehrmöglichkeiten bereit.

Weiterlesen

Trekkingpark Sauerland ab 1. April geöffnet

Morgens vom Gesang der Vögel erwachen. Der erste Blick aus dem Zelt fällt auf das frisch aus dem Boden sprießende Grün. Frühlingserwachen hautnah erleben können Wanderer und Radfahrer im Trekkingpark Sauerland. Die einsam am Waldrand gelegenen Trekkingplätze sind ab 1. April geöffnet.

Weiterlesen

Top 5 der besten Wanderungen auf Mauritius

Mauritius hat mehr zu bieten, als nur bezaubernde Strände, türkisfarbene Lagunen und die Verschmelzung verschiedenster Kulturen. Die Natur der Insel ist unglaublich und begeistert mit seinen Nationalparks und erstaunlichen Landschaften. Der Vlogger und gebürtige Mauritier Will Tevs war auf der grünen Insel im Indischen Ozean unterwegs und zeigt die fünf besten Wanderungen auf Mauritius, die Abenteuer, Wasserfälle und natürlich atemberaubende Aussichten bieten.

Weiterlesen

Specials im Jubiläumsjahr 2022

Porto Santo, die kleine Schwesterinsel von Madeira, ist ein echter Geheimtipp. 1418 wurde die Insel von portugiesischen Seefahrern entdeckt. Heute ist die Goldene Insel, wie sie auch genannt wird, perfekt für einen entspannten Traumurlaub abseits vom Massentourismus.

Weiterlesen

Mit Wanderprofis durchs Weltnaturerbe

Bis zu 3.200 Meter ragen die Gipfelspitzen der Dolomiten rund ums Vier-Sterne-Superior-Haus Leitlhof in Innichen/Südtirol in die Höhe. Seit 2009 gehören Teile der Gebirgsgruppe zum UNESCO-Weltnaturerbe. Nicht nur wegen der unmittelbaren Nähe zu den „bleichen Bergen“ gilt das familiengeführte Naturhotel als Dorado für Outdoorfans, sondern auch wegen seiner Wanderführer.

Weiterlesen

Neue Wanderreise mit Frühlingsboten

Mikroexpeditionen vor der Haustür sind im Trend, bekannt auch als Gummistiefel- und Gebüschsafaris. Neue und spannende Dinge erleben, den Wissenshorizont erweitern und gleichzeitig nachhaltig sein, macht immer mehr Menschen glücklich.

Weiterlesen

Wandern, Wellness und Wein

In Zeiten von Smartphone, Apps und Co sind wir fast überall und ständig erreichbar. Kein Wunder, dass sich der Trend des digitalen Fastens herausgebildet hat. Denn das Gefühl, einfach mal „offline“ zu sein, tut Körper und Seele gut. Was eignet sich besser zum Abschalten als eine entspannende Auszeit in naturbelassener Umgebung?

Weiterlesen

Der Jurasteig – Wandern im Herzen Bayerns

Zwischen Nürnberg und Regensburg – und damit wahrlich im Herzen Bayerns – liegt das einzigartige Landschaftsgebiet des Bayerischen Jura. Duftende Wachholderheiden, schroffe Felsformationen, mystische Tropfsteinhöhlen und romantische Flusstäler laden auf 13 Etappen und 237 Kilometern zu einem traumhaften Wanderurlaub ein.

Weiterlesen

Das Wandern hinauf auf die charakteristischen Zeugenberge mit ihren weiten Blicken in die Oberpfälzer Landschaft bietet die wunderbare Gelegenheit, die Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Weiterlesen

Deggendorf: Grenzenlose Wanderwelten

Deggendorf ist als „Tor zum Bayerischen Wald“ optimaler Ausgangspunkt für die grenzenlosen Wanderwelten am „Grünen Dach Europas“ mit ihren hunderten Kilometern bestens markierter Wanderrouten wie dem Goldsteig.

Weiterlesen

Ideen für den Mauritius Urlaub

Zum Jahreswechsel schießen einem so einige Neujahrsvorsätze durch den Kopf, die man dann entweder gleich wieder verwirft oder sehr wahrscheinlich nicht umsetzen wird. Aber was wäre, wenn man seine Neujahrsvorsätze im nächsten Urlaub erledigen könnte? Wir haben ein paar Neujahrsvorsätze zusammengefasst, die man ganz einfach im Mauritius Urlaub 2022 umsetzen kann.

Weiterlesen

Der Liechtenstein-Weg – 75 km wandern

Ein Wanderurlaub im Winter? Ja – und zwar im Fürstentum Liechtenstein: Der Liechtenstein-Weg verbindet auf 75 km alle elf Gemeinden des Landes und ermöglicht es so, auch in der kalten Jahreszeit ein ganzes Land zu durchwandern.

Weiterlesen

Winterwanderland Südpfalz – wenn der Schnee kommt

In der Südpfalz freuen sich aktive Besucher zu jeder Jahreszeit über abwechslungsreichen Wandergenuss auf 270 Kilometern. Auch im Winter ist der Landkreis Germersheim ein wahres Wanderparadies mit erlebnisreichen und romantischen Rundwander- und Spazierwegen sowie Entdecker- und Lehrpfaden im Bienwald, in den Rheinauen und im Bellheimer Wald.

Weiterlesen

„Teststrecken“ für Wanderreisen-Einsteiger

Wanderurlaub: ist angesagt, macht mental und körperlich fit. Hört sich gut an, aber ist das was für mich? Am besten einfach ausprobieren: Wikinger Reisen packt individuelle Wanderpackages für Einsteiger. Viertägig, komplett organisiert, mit vorgebuchten Hotels, leichten Routen, Streckeninfos per GPS-Track oder auf Papier.

Weiterlesen

In zertifizierten Hotels neue Kraft schöpfen

Lasten der Umwelt und der kommenden Generationen geht? Einige Hotels im Waldecker Land in der Region GrimmHeimat NordHessen gehen mit gutem Beispiel voran! Das Hotel Die Sonne Frankenberg gewann erst kürzlich den Tourismus-Hauptpreis der Region für seinen Explorer-Pass und wurde zusätzlich mit dem „Umweltcheck mit Gold“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ausgezeichnet.

Weiterlesen

Wandern oder Radeln von Wülmersen aus

Man kennt vielleicht „Würselen“ durch den gescheiterten SPD-Politiker, aber der Ort „Wülmersen“ wird vermutlich nur wenigen ein Begriff sein. Und doch bietet er als Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren eine ganze Menge. Denn Wülmersen liegt mitten in der Kulturlandschaft des Weserberglandes, der Märchenwelt Grimms umgeben von Wäldern, Wiesen, Flussläufen und landwirtschaftlichen Flächen.  Ausflugsziele sind das Dornröschenschloss Sababurg und die Barockstadt Bad Karlshafen, sowie die Trendel- und Krukenburg. Und dazu kommen ausgedehnte Wander- Reit- und Fahrradwege und damit viele Möglichkeiten der naturnahen Erholung.

Weiterlesen

Leuchtende Wälder in der Uckermark

Nach dem Sommer lockt der Herbst mit seiner ganzen Pracht: In der Uckermark bieten die Wälder ein leuchtend buntes Naturschauspiel und die still daliegenden blauen Seen beruhigen die Seele. Wer jetzt noch einmal seinen Alltag hinter sich lassen und den Akku vor der dunklen Jahreszeit aufladen will, ist hier genau richtig.

Weiterlesen

Von Festung zu Festung durch Brabant

Nachdem sich Spazieren und Wandern immer größerer Beliebtheit erfreuen, nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Pandemie, stehen spannende Wanderrouten hoch im Kurs. Frische Luft, malerische Natur und gleichzeitig Kultur und Geschichte hautnah erleben, das verspricht der Wanderweg Zuiderwaterlinie (auf Deutsch: Südwasserlinie) in der Provinz Brabant im Süden der Niederlande. Die Zuiderwaterlinie verbindet elf historische Festungsstädte miteinander, die hierzulande noch als echte Geheimtipps gelten.

Weiterlesen

Drei Goldstücke im Herbst

Wenn die Natur ihr Sommerkleid ablegt und sich in ihr herbstlich-goldenes Gewand hüllt, genießen wir die faszinierende Atmosphäre nochmal in vollen Zügen. Was passt da besser, als das in „Golddörfern“ zu tun? Die Olsberger Ortsteile Assinghausen, Bruchhausen und Elleringhausen im Hochsauerland tragen genau diese Auszeichnung.

Weiterlesen

Südkärnten im goldenen Herbst

Im Herbst sommerliche Gefühle verspüren – was zunächst weit hergeholt klingt, wird in der Region Klopeiner See – Südkärnten wahr! Von wohlig warmen Wassertemperaturen bis hin zu einer Art Indian Summer: Wer hier eine Auszeit verbringt, erlebt die farbenfrohen Facetten des Herbstes, kombiniert mit den entspannten Seiten des Sommers.

Weiterlesen

Viennese ways: Zu Fuß durch Wien

Wien ist eine Stadt der kurzen Distanzen: Urbanes Treiben und Erholung im Freien sind oft nur durch kurze Wege oder kurze Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln getrennt. Vor allem im Herbst, wenn die Hitzetage vorbei sind, lässt sich die Stadt besonders gut zu Fuß erkunden. Moderne Reisebegleiter helfen dabei, die Orientierung nicht zu verlieren und strotzen vor Geheimtipps.

Weiterlesen

In den Vogesen wandern

Das Vogesenmassiv erstreckt sich mit seiner erhaltenen Natur hoch über den elsässischen Weinlagen. Die Berglandschaft mit ihrer reichen Fauna und Flora ist zu jeder Jahreszeit eine herrliche Kulisse für erlebnisreiche Wanderungen.

Weiterlesen

Heilklima-Wandern stärkt Körper und Geist

„Mir fällt die Decke auf dem Kopf“ – das ist mittlerweile nicht mehr nur ein bekanntes Sprichwort, sondern auch ein ernstzunehmender Zustand. Bei dem stressigen Alltag, der in unserer Gesellschaft herrscht, gelingt es uns immer weniger, regelmäßig frische Luft zu schnappen. Dabei ist Bewegung im Freien nicht nur wichtig für unseren Körper und unsere Gesundheit, sondern auch für unser Wohlbefinden.

Weiterlesen

Mallorca – Aktivurlaub hoch vier

Kein Risikogebiet, kein Regen, kein rauer Wind. Dafür jede Menge Sonne. Ein spätsommerlicher Aktivurlaub lässt den viel zu kühlen Deutschlandsommer schnell vergessen. Outdoorfans entdecken die Baleareninsel ab September im persönlichen Lieblingsstil: relaxt oder sportlich, zu Fuß oder per Rad, mit Guide oder individuell. Wikinger Reisen hat verschiedene Aktivpakete geschnürt.

Weiterlesen

Aktiv-erholsame Naturerlebnisse im Sauerland

Nach den vielen Einschränkungen ist es für viele höchste Zeit, einfach mal rauszukommen. Und zwar in die Natur, wo wir uns frei fühlen können und sich Körper und Seele gleichermaßen regenerieren. Prädestiniert dafür ist die Region um die Städte Brilon und Olsberg im Sauerland.

Weiterlesen

„HüttenKult“: Herbst auf den Kärntner Bergen

Der „HüttenKult“ ist die genussvolle Kombination aus Wandern und Kulinarik und der ideale Anlass, die Region Villach – Faaker See – Ossiacher See in Kärnten zu erkunden und Geschmackshöhepunkte in den Bergen zu erleben. In der Zeit vom 13. September bis zum 1. November haben sich die Wirtinnen und Wirte von zwölf Hütten auf Gäste eingestellt, die neben dem Naturerlebnis im sonnigen Süden Österreichs auch die Kulinarik einer authentischen Küche der Region zu genießen wissen.

Weiterlesen

Fünf Wanderwege im Kleinwalsertal

Mächtige Berggipfel und Wasserspiele über 1000 Meter – der Sommer im österreichischen Kleinwalsertal hat viele Facetten. Denn dank der Hochlage dieses Vorarlberger Tals beginnt das alpine Erlebnis direkt vor der Haustür. Begleitet von Gebirgsbächen, Wasserfällen, Hochmooren und Naturschauspielen wie der Breitachklamm locken magische Wege am Wasser zu spannenden Abenteuern und Ausblicken für die ganze Familie.

Weiterlesen