Entdeckt: Klappbare Fahrradtasche für den Alltag

Auf der Suche nach einer geeigneten Fahrradtasche für den Alltag, sind wir auf die Basic M 3.0 mit 25 Liter Volumen von Haberland gestoßen. Diese schmale und zudem noch klappbare Doppeltasche sollte nicht zu groß sein und nur das Notwendigste an Standard-Gepäck aufnehmen wie kleine Werkzeugbox, Ersatzschlauch, Compact-Luftpumpe und Regenzeug für längere Tagestouren.

Weiterlesen

Wanderhighlights im Fichtelgebirge

Das nordbayerische Fichtelgebirge bietet Wanderglück pur auf 42 verschiedenen, beschilderten Routen, die sich hervorragend mit kulinarischen, fränkischen Genüssen und landschaftlichen Highlights kombinieren lassen.

Weiterlesen

Premium-Wanderweg „Luftiger Grat“

Der „Luftige Grat“ gehört zu den schönsten Wanderungen in der alpinen Bergwelt, denn er führt zu den spektakulären Aussichtspunkten im Naturpark Nagelfluhkette. Hier haben zahlreiche geschützte Pflanzen ihre Heimat gefunden, ebenso bedrohte Tierarten, wie zum Beispiel die Alpendohlen, Kolkraben, Steinadler und Birkhühner.

Weiterlesen

Alpenquerung light am Innradweg

Tirol, Herz der Alpen: Majestätische Gebirgsketten, schroffe Gipfel und schneebedeckte Bergspitzen prägen das Panorama. Doch Tirol hat auch eine sanfte Seite für Genießer und „Alpenschauer“, denn entlang des Inns erobern Pedalritter mit wenig Anstrengung das Herz der Alpen.

Weiterlesen

Burgund mit dem E-Bike erkunden

Zahlreiche Veranstalter ermöglichen es Burgund mit dem E-Bike zu erkunden. Mit „Velozelay“ kann man den „Ewigen Hügel“ von Vezelay entdecken. Nach ein paar Kilometern steigt man vom E-Bike, um ein Weingut zu besichtigen oder bei einem Gastronomen der Umgebung zu speisen. In Gevrey-Chambertin fährt die „Solexerie“ mit ihren E-Bikes und Solex-Mofas zur gemütlichen Erkundung der Côte de Nuits auf der Vintage-Schiene.

Weiterlesen

Wandern und kostenlos mobil bleiben

In Sachen Nachhaltigkeit zeigt das Großherzogtum Luxemburg Pioniergeist. Seit Ende Februar 2020 ist nämlich der öffentliche Personenverkehr im ganzen Land kostenlos. Das umschließt Züge, Busse und das Luxemburger Tram, das zwischen dem Hauptbahnhof und dem Kirchbergviertel verkehrt.

Weiterlesen

Aktiv-Urlaub und Entspannung

Ob Aktiv-Urlaub oder Entspannung – Im Boutique Hotel DAS GRASECK ist beides möglich. Das familiengeführte Haus liegt hoch oben auf einem Sonnenplateau oberhalb der spektakulären Partnachklamm und mit Blick auf eines der schönsten Alpenmassive – das Wettersteingebirge. Die Lage ist der Garant für pure Entspannung und für aktive Erkundungstouren bietet die oberbayerische Alpenwelt.

Weiterlesen

Borkum – zu Fuß oder mit dem Rad

Auf dem Holzweg zu sein, bedeutet im Allgemeinen nichts Gutes. Außer auf Borkum, der etwas anderen und sehr besonderen Nordseeinsel. Hier ermöglicht ein Holzweg, der Loopdeelenweg „Dünenkamm – Ronde Plate“, dass man mit dem Rad oder auf einer Wanderung die 30 Quadratkilometer große Hochseeinsel einmal umrunden kann.

Weiterlesen

Immer wieder Ammerland

Dass es das Ammerland uns angetan hat, haben wir in mehreren Reportagen bereits dokumentiert. Und über Ostern 2022 haben wir uns Bad Zwischenahn als erstes Fahrrad-Reiseziel nach den Corona-Einschränkungen erneut ausgesucht. Auch unser Quartier, das Jadgdhaus Eiden, konnten wir für die 4 Ostertage buchen.

Weiterlesen

Tessiner Mountainbike-Touren mit Hüttenstopp

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Die Kombination aus Sport und Genuss ist für das Tessin genauso charakteristisch wie seine einzigartige Landschaft. So vielseitig wie die Natur sind auch die ausgeschriebenen Mountainbike-Touren in der Region. Der neue Trail „Carì Bike“ ist zum Beispiel durchaus für Einsteiger geeignet.

Weiterlesen

Die grüne Welt der Azoren

Der im Atlantik gelegene, auf 600 Kilometer verteilte Azoren-Archipel ist wegen seines milden Klimas und seiner außergewöhnlichen Flora ganzjährig ein einmaliges Reiseziel. Die neun Inseln, die zur autonomen Region Portugals gehören, begeistern mit schönen Landschaften vulkanischen Ursprungs gleichermaßen Naturliebhaber sowie Aktivurlauber – und das abseits des Massentourismus.

Weiterlesen

Auf verzweigten Pfaden wandern

Die nahegelegenen Vogesen sind perfekt für Wanderurlaube. Die bekannteste Streckenführung ist die Vogesen-Durchquerung. Damals vom deutschen Vogesenclub eingerichtet, feiert der „Club Vosgien“ heuer seinen 150. Geburtstag. Inzwischen ist die Strecke von der europäischen Wandervereinigung als „Leading Quality Trails – Best of Europe“ ausgezeichnet, was der Weitwanderung zusätzliche Attraktivität einbrachte.

Weiterlesen

Premiumwandern am Westlichen Bodensee

Die Premiumwanderwege „SeeGang“ und „Hegauer Kegelspiel“ nehmen WanderenthusiastInnen und solche, die es noch werden möchten, mit auf spannende Entdeckertouren in und um Konstanz. Naturbelassene Ufer und (Halb-)Inseln am Bodensee treffen hier auf sanft geschwungene Vulkanketten im Hegau, versteckte Buchten und malerische Häfen, auf Burgruinen sowie die naturnahe Flora und Fauna der Vulkanlandschaft.

Weiterlesen

Traufgang Ochsenbergtour lockt Wanderfreunde

Beeindruckende Wanderwege, zertifizierte Gastgeber mit regionalen Produkten sowie ein umfassendes Informationssystem für Wandergäste: Als einzige Region Baden-Württembergs wurde Albstadt dieses Jahr erneut vom Deutschen Wanderinstitut als Premium-Wanderregion ausgezeichnet.

Weiterlesen

Ferien vom Bodensee bis an den Gardasee

Ein Haus am See mit Badesteg und Bootsanleger: Warum nicht mal das Mittelmeer gegen Europas schönste Urlaubs-Seen tauschen! Ob mediterranes Lebensgefühl am Gardasee oder kleiner Grenzverkehr im Drei-Länder-Eck Bodensee – bei Berge & Meer gibt’s das passende Angebot für jeden Geschmack.

Weiterlesen

Autofrei Reisen nach Korçula

Europa per Zug oder per Fahrrad zu entdecken bietet spannende Anreiseoptionen, die schon für sich ein Erlebnis sind. Außerdem ist es stressfrei, umweltfreundlich und oft kostengünstiger als die Anreise mit dem Auto. Mit dem Interrail-Ticket besteht ein Reiseangebot, das viele Optionen für mehrere Stops und länderübergreifende Streckenabschnitte in einem Ticket bietet.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle im Tannheimer Tal

Malerische Berglandschaften, fantastische Aussichten und tolle Sportangebote bietet das Tannheimer Tal nicht nur Sommer wie Winter. Auch in der Blütezeit von Löwenzahn und Krokus hält das wohl schönste Hochtal Europas attraktive Wanderwege, aussichtsreiche Fahrradtouren und gemütliche Einkehrmöglichkeiten bereit.

Weiterlesen

Trekkingpark Sauerland ab 1. April geöffnet

Morgens vom Gesang der Vögel erwachen. Der erste Blick aus dem Zelt fällt auf das frisch aus dem Boden sprießende Grün. Frühlingserwachen hautnah erleben können Wanderer und Radfahrer im Trekkingpark Sauerland. Die einsam am Waldrand gelegenen Trekkingplätze sind ab 1. April geöffnet.

Weiterlesen

Schiffsreise mit Radurlaub kombinieren

Der Trend, eine Schiffsreise mit einem Radurlaub zu kombinieren, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Als Spezialanbieter für Radreisen und Kreuzfahrten ermöglicht Donau Touristik klassische Flusskreuzfahrten mit täglichen Ausflügen per Rad.

Weiterlesen

Radvergnügen in Liechtenstein

Rauf auf den Sattel und rein in die Pedale – für viele ist das Radeln pure Leidenschaft. Im wunderschönen Liechtenstein schlägt das Bikerherz gleich nochmal höher. Hier entdecken die Radfahrer sämtliche Facetten des Fürstentums auf abwechslungsreichen und bestens ausgeschilderten Strecken im Tal- und Berggebiet.

Weiterlesen

Radeln zwischen zwei Meeren

Die einmalige Lage zwischen Mittelmeer und Pyrenäen bietet Aktivurlaubern eine Palette an Ausflugsmöglichkeiten. So z.B. erkunden Radler entlang des Canal de la Robine die Lagunenlandschaft.

Weiterlesen

Aktivurlaub im malerischen Dordogne-Tal

Das Wasser der Dordogne gehört zu den reinsten ganz Europas. So wundert es nicht, dass das malerische Dordogne-Tal seit Juli 2012 auf der Liste der Unesco-Biosphärenreservate steht. Damals eine Weltpremiere auf der Ebene eines ganzen Flusssystems. Mit Anmut liegt das Château de la Treyne hoch über der Dordogne. Wer hier einen Urlaub verbringt, kann sich kaum verwehren in diesem bezaubernden Rahmen, die Zeit mit Aktivitäten in der Natur zu verbringen.

Weiterlesen

Top 5 der besten Wanderungen auf Mauritius

Mauritius hat mehr zu bieten, als nur bezaubernde Strände, türkisfarbene Lagunen und die Verschmelzung verschiedenster Kulturen. Die Natur der Insel ist unglaublich und begeistert mit seinen Nationalparks und erstaunlichen Landschaften. Der Vlogger und gebürtige Mauritier Will Tevs war auf der grünen Insel im Indischen Ozean unterwegs und zeigt die fünf besten Wanderungen auf Mauritius, die Abenteuer, Wasserfälle und natürlich atemberaubende Aussichten bieten.

Weiterlesen

Specials im Jubiläumsjahr 2022

Porto Santo, die kleine Schwesterinsel von Madeira, ist ein echter Geheimtipp. 1418 wurde die Insel von portugiesischen Seefahrern entdeckt. Heute ist die Goldene Insel, wie sie auch genannt wird, perfekt für einen entspannten Traumurlaub abseits vom Massentourismus.

Weiterlesen

Mit Wanderprofis durchs Weltnaturerbe

Bis zu 3.200 Meter ragen die Gipfelspitzen der Dolomiten rund ums Vier-Sterne-Superior-Haus Leitlhof in Innichen/Südtirol in die Höhe. Seit 2009 gehören Teile der Gebirgsgruppe zum UNESCO-Weltnaturerbe. Nicht nur wegen der unmittelbaren Nähe zu den „bleichen Bergen“ gilt das familiengeführte Naturhotel als Dorado für Outdoorfans, sondern auch wegen seiner Wanderführer.

Weiterlesen

Neue Wanderreise mit Frühlingsboten

Mikroexpeditionen vor der Haustür sind im Trend, bekannt auch als Gummistiefel- und Gebüschsafaris. Neue und spannende Dinge erleben, den Wissenshorizont erweitern und gleichzeitig nachhaltig sein, macht immer mehr Menschen glücklich.

Weiterlesen

Themenjahr rund um das Fahrrad

In Sachen Fortbewegung spielt der Kanton Waadt in diesem Jahr eine besondere Rolle. Im Themenjahr rund um das Fahrrad startet die bei Aktivurlaubern beliebte Schweizer Region gleich mit mehreren Highlights in die Saison. Gerade Radsportfans werden von den anspornenden Veranstaltungen das ganze Jahr über begeistert sein, aber auch Amateurfahrer, E-Biker und Genussradler.

Weiterlesen

Mountainbiken und mehr im Taunus

Wer einmal die eindrucksvolle Landschaft im Taunus erlebt hat, versteht die Begeisterung des Naturforschers Alexander von Humboldt für die Region. Für Outdoor-Liebhaber bieten sich zahlreiche Unternehmungen, zum Teil mit absolutem Nervenkitzel. Den Duft von Wald, saftigen Wiesen und Feldern gibt’s dabei inklusive.

Weiterlesen

Erste Rad-Routen und Hotels in Türkiye zertifiziert

Im Rahmen der Kooperation zwischen Türkiye und dem Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) haben Bundestrainer und Spitzensportler im Herbst vergangenen Jahres Routen und Hotels auf Fahrradtauglichkeit geprüft und selbst getestet. Dies geht mit der Kooperation einher, welche darauf abzielt, die Reisedestination Türkiye für Fahrrad-Enthusiasten und Radsportler noch attraktiver zu machen.

Weiterlesen

Wandern, Wellness und Wein

In Zeiten von Smartphone, Apps und Co sind wir fast überall und ständig erreichbar. Kein Wunder, dass sich der Trend des digitalen Fastens herausgebildet hat. Denn das Gefühl, einfach mal „offline“ zu sein, tut Körper und Seele gut. Was eignet sich besser zum Abschalten als eine entspannende Auszeit in naturbelassener Umgebung?

Weiterlesen

Saunen mit Aussicht

In neun Metern Höhe über den Tannenspitzen des Nördlichen Schwarzwalds schwitzen, dem Winzer bei der Weinlese in der Südsteiermark über die Schulter schauen oder dem geschäftigen Treiben der Schiffe im Hafen von Göteborg zusehen – in ausgewählten Saunen rund um den Globus verzückt nicht nur das wohlige Innere, sondern vor allem die spektakuläre Aussicht auf Stadt, Land oder Wasser.

Weiterlesen

Radreise – Auf den Spuren der Jakobspilger

Ferdinand Magellan gilt als erster Weltumsegler. Brasilien-„Entdecker“ Pedro Álvarez Capral steuerte erstmalig vier Kontinente an. Und Vasco da Gama fand den Seeweg nach Indien. Das kleine Portugal ist reich an historischen Seefahrern und Entdeckern.

Weiterlesen

Der Jurasteig – Wandern im Herzen Bayerns

Zwischen Nürnberg und Regensburg – und damit wahrlich im Herzen Bayerns – liegt das einzigartige Landschaftsgebiet des Bayerischen Jura. Duftende Wachholderheiden, schroffe Felsformationen, mystische Tropfsteinhöhlen und romantische Flusstäler laden auf 13 Etappen und 237 Kilometern zu einem traumhaften Wanderurlaub ein.

Weiterlesen

Das Wandern hinauf auf die charakteristischen Zeugenberge mit ihren weiten Blicken in die Oberpfälzer Landschaft bietet die wunderbare Gelegenheit, die Schönheit der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Weiterlesen

Neu: Fernradweg „münchen venezia“

Radfahren gehört im Urlaub für viele zu den liebsten Freizeitaktivitäten. Der neue Fernradweg münchen venezia kombiniert Radeln mit Genuss: Er schließt die Lücke der Alpenüberquerung für den östlichen Alpenraum und verbindet Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria.

Weiterlesen

Deggendorf: Grenzenlose Wanderwelten

Deggendorf ist als „Tor zum Bayerischen Wald“ optimaler Ausgangspunkt für die grenzenlosen Wanderwelten am „Grünen Dach Europas“ mit ihren hunderten Kilometern bestens markierter Wanderrouten wie dem Goldsteig.

Weiterlesen

Radreise – Weinkulturlandschaft der Mosel entdecken

Ein wahrhaft schönes Fleckchen Natur in Deutschland bietet die Umgebung der Mosel. Entlang des Flusses verläuft z. B. die Römische Weinstraße mit insgesamt 19 malerischen Orten. Ihren Namen verdankt die sie dem Erbe der Römer, das an der ein oder anderen Stelle sichtbar wird.

Weiterlesen

Ideen für den Mauritius Urlaub

Zum Jahreswechsel schießen einem so einige Neujahrsvorsätze durch den Kopf, die man dann entweder gleich wieder verwirft oder sehr wahrscheinlich nicht umsetzen wird. Aber was wäre, wenn man seine Neujahrsvorsätze im nächsten Urlaub erledigen könnte? Wir haben ein paar Neujahrsvorsätze zusammengefasst, die man ganz einfach im Mauritius Urlaub 2022 umsetzen kann.

Weiterlesen

Der Liechtenstein-Weg – 75 km wandern

Ein Wanderurlaub im Winter? Ja – und zwar im Fürstentum Liechtenstein: Der Liechtenstein-Weg verbindet auf 75 km alle elf Gemeinden des Landes und ermöglicht es so, auch in der kalten Jahreszeit ein ganzes Land zu durchwandern.

Weiterlesen

Winterwanderland Südpfalz – wenn der Schnee kommt

In der Südpfalz freuen sich aktive Besucher zu jeder Jahreszeit über abwechslungsreichen Wandergenuss auf 270 Kilometern. Auch im Winter ist der Landkreis Germersheim ein wahres Wanderparadies mit erlebnisreichen und romantischen Rundwander- und Spazierwegen sowie Entdecker- und Lehrpfaden im Bienwald, in den Rheinauen und im Bellheimer Wald.

Weiterlesen