30. Juni 2021 Hans-Raimund Kinkel

Biken in den Kärtner Nockbergen

Jetzt, wo der Sommer da ist, kribbelt es bei Mountainbike-Fans wieder in den Beinen. Nichts wie raus in die Natur, klare Bergluft in die Lungen und nach dem langen Winter so richtig verausgaben – all das bieten die Nockberge in der Region Bad Kleinkirchheim in Kärnten.

Die Kärntner Nockberge sind ein absolutes Eldorado für Bike-Fans: Mit einem Bike-Streckennetz von 750 Kilometern, fünf einzigartigen Natur-Single-Trails in allen Schwierigkeitsstufen und Europas längstem Flow Country Trail mit rund 15 Kilometer Länge und 8% Gefälle bleiben selbst beim erfahrenen Biker keine Wünsche offen. Wer Einsteiger ist und seine Fähigkeiten noch trainieren will, kann sich auf dem nock/bike Übungsparcours mit Pumps, Northshore Elementen, Steinfeld, Wurzelteppich, Anliegern und Stufen herausfordern. Für ein geordnetes Miteinander werden in den Kärntner Nockbergen die Mountainbike Fair Play Regeln empfohlen.

Auf die Gipfel der Nockberge

Nach aller Verausgabung braucht es auch einen Ruheort zum Auftanken und Genießen. Das Hotel Gut Trattlerhof & Chalets in Bad Kleinkirchheim ist der ideale Startpunkt für Bike-Touren, denn hier können die Gäste direkt vom Hotel aus in die Pedale treten. Zahlreiche Touren für jeden Schwierigkeitsgrad führen vom Hotel Gut Trattlerhof & Chalets durch das Naturparadies der Nockberge. Teilweise geht es direkt bis auf die Gipfel und man wird für seine Anstrengung mit einem atemberaubenden Blick auf die südliche Alpenwelt belohnt. Wenn man die Abfahrt ins Tal gemeistert hat, bietet die Biker-Lounge am Ufer des Naturjuwels Brennsee mit freiem Seezugang Erfrischung und Erholung pur. Und wenn der Magen nach einer ausgiebigen Bike-Tour so richtig knurrt, tischen Trattlers Hofleute im Hüttenrestaurant Trattlers Einkehr ordentlich auf: von deftiger Jause über regionale Schmankerln bis hin zu Klassikern wie Pizza oder Burger bleiben keine Wünsche offen. Und E-Biker können ganz nebenbei ihre Bikes an der neuen E-Bike-Ladestation direkt am Hüttenrestaurant aufladen und frisch gestärkt wieder voll durchstarten. Falls die Beine nach einer langen Tour doch mal zu sehr brennen, verspricht neben dem hauseigenen Wellnessbereich mit neuem Außenpool, das Thermal Römerbad und die Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein Regeneration, Entspannung und Spaß für die ganze Familie.

Trattlers Experten weisen ihren Gästen den Weg

© Egbert Perauer

Trattlers Hofleute sind Experten rund ums Wandern und Biken in den Nockbergen, sie kennen die spannendsten Touren-Tipps und die schönsten Almhütten, von denen einige schon seit über 400 Jahren bewirtschaftet werden. Denn wenn man ausgepowert nach einer langen Tour ins Hotel zurückkehrt, steht der Genuss im Vordergrund.

Zusätzlich vermittelt der Trattlerhof Partnerangebote wie den Bikeverleih an der Talstation Kaiserburg, geführte Bike-Techniktouren, Gondelshuttles, E-Biketests und Bikewochenprogramme des Bikekompetenzzentrums Krainer.

, , , , , ,