Nachhaltig, regional, authentisch – swisstainable

Nachhaltig, regional, authentisch: so will der Gast von heute Urlaub machen. Die Schweiz bietet dafür die besten Voraussetzungen. Das Alpenland achtet seit jeher gleichermaßen auf die Bedürfnisse der Gäste und der lokalen Bevölkerung sowie auch auf die Umwelt.

Weiterlesen

Urlaubsöffnung in Österreich

Ab dem 19. Mai 2021 wird in ganz Österreich, unter Einhaltung der von der österreichischen Bundesregierung definierten Sicherheitskonzepte, branchenübergreifend geöffnet. Neben Gastronomie und Hotellerie dürfen auch Kunst-, Kultur-, Thermen-, Wellness- oder Vergnügungsangebote öffnen.

Weiterlesen

Schlafen unter Millionen Sternen

Schweiz Tourismus lanciert das Million Stars Hotel 2021 mit neuen Zimmern in allen Sprachregionen. Jedes Zimmer bietet einen direkten Blick auf den Sternenhimmel vom Bett aus. Die Vielfalt ist groß.

Weiterlesen

Dänemark Rundreisen auf hyggeligen Etappen

Dänemark ist ein Klassiker, wenn es um Ferienhaus-Urlaub geht. Daher dürfte die Vorfreude groß sein, wenn das Land nun wieder seine Einreisebestimmungen lockert. Denn viele Reisende lieben das kleine Königreich aufgrund seiner tollen Nord- und Ostseeküsten.

Weiterlesen

Saunaerlebnisse in Südost-Finnland

Finnland ohne Sauna? Für die Einheimischen unvorstellbar. In dem nordischen Land ist ein regelmäßiger Besuch in der Schwitzstube ein Muss und gehört einfach zur finnischen Lebensart. Hier gibt es insgesamt etwa 3,2 Millionen Saunen in Privathäusern, auf Hütten, in Hotels, auf Schiffen, in Bussen und sogar im Parlamentsgebäude – so viele, dass alle Finnen darin gleichzeitig Platz fänden.

Weiterlesen

South Sweden Trails – Drei Radrouten

Stadt und Strand, Wildnis und Wein, Geschichte und Gastfreundschaft: Auf den South Sweden Trails erkunden Besucher auf insgesamt über 900 Kilometern die Vielfalt Südschwedens mit dem Fahrrad. Die drei Fernwege, die nach Belieben miteinander kombinierbar sind, erstrecken sich von Växjö in Südostschweden über Malmö im Süden bis nach Göteborg im Südwesten.

Weiterlesen

Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura

Urlaub in den Bergen oder am Wasser? Beides lässt sich während der Ferien in Ostbayern miteinander verbinden: auf einer Tour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura, die von Regensburg über Kelheim, Neumarkt, Nürnberg und Amberg zurück nach Regensburg führt.

Weiterlesen

Zwischen Wasser, Kultur und Radfahren

Pastellbunte Mauern mit Erkern und Zinnen, gotische Architektur und eine mächtige Burg – wer sich optisch in vergangene Zeiten tragen lassen möchte, ist in der Stadt Wasserburg a. Inn richtig aufgehoben. Wie ein Burggraben umrundet der Fluss die Stadt, die durch ihre Insellage fast schon märchenhaft anmutet.

Weiterlesen

Urlaub mit Hund in Nordstrand ab 1. Mai 2021

Verbände und Tierschutzvereine bestätigen mit ihren Zahlen, was im Alltag längst auffällt: Die Zahl der Hundebesitzer ist in Zeiten von Corona stark angestiegen. Wer mit Hund reisen will, findet ab dem 1. Mai 2021 im Seeheilbad Nordstrand im Rahmen der touristischen „Modellregion Kreis Nordfriesland“ im Pharisäerhof eine geeignete Adresse.

Weiterlesen

Schwedische Insel-Auszeit: Neue Fährverbindung

Ausgedehnte Strandspaziergänge zwischen dramatischen Felsformationen, ein Städtetrip der etwas anderen Art zwischen mittelalterlichen Gemäuern oder einfach nur die frische Meeresbrise inmitten außergewöhnlicher Natur um die Nase wehen lassen? Auf der Ostseeinsel Gotland ist das alles kein Problem…

Weiterlesen

Aktiv im Naturpark Wildeshauser Geest

„Der Weg ist das Ziel“ – viel zu selten schenken wir diesem Satz genug Beachtung. Statt unsere Umgebung bewusst wahrzunehmen, hetzen wir von A nach B. Selbst im Urlaub gilt oftmals das Motto: „Möglichst viel erleben!“

Weiterlesen

Wander- statt Serienmarathon

TV aus, Schuhe an: Am 8. Mai ist Wander- statt Serienmarathon angesagt. Outdoorfans entdecken zwischen Flensburg und Rosenheim die schönsten Routen vor ihrer Haustür. Für sich selbst und für den guten Zweck: Die Teilnahmegebühr am Wikinger-Wandermarathon 2021 – #hikeandhelp21 – kommt drei Hilfsprojekten in Nepal zugute.

Weiterlesen

Historisches Handwerk als Urlaubserlebnis

„Handwerk hat goldenen Boden“, weiß der Volksmund bereits seit dem Mittelalter. In Ostbayerns Städten haben einige besonders traditionsreiche Bräuche und Handwerksbetriebe alle Stürme des Wandels überdauert und öffnen Besuchern heute einzigartige Fenster in längst vergessen geglaubte Zeiten.

Weiterlesen

Fjord Norwegen: Natur spektakulär

Wer einen Urlaub in Fjord Norwegen plant, sollte sich darauf einstellen, dass einem zwischenzeitlich immer mal die Luft wegbleibt – und zwar vor Bewunderung. Tief eingeschnittene Fjorde eingerahmt von imposanten Bergen, wilde Küsten und weite Landstriche ohne Menschen: Die Natur ist gerade hier an Schönheit und Dramatik kaum zu überbieten.

Weiterlesen

Familienfreundliche Fahrradtouren in Småland

Sechs familienfreundliche Radrouten führen im nördlichen Småland durch die Landschaften, die einst in den Astrid-Lindgren-Filmen für die romantische und beschauliche Bullerbü-Atmosphäre sorgten. Astrid Lindgren persönlich war am Set dabei, als »Die Kinder aus Bullerbü« und »Michel aus Lönneberga« in ihrer Heimat Småland verfilmt wurden.

Weiterlesen

Schöner Schlafen auf Madeira

Bereits seit dem 17. Jahrhundert empfangen die Quintas, ehemalige Herren- oder Gutshäuser auf Madeira, Besucher aus aller Welt. Ursprünglich nutzten vor allem wohlhabende Kaufleute auf ihrem Weg über den Atlantik, aber auch Kranke auf der Suche nach heilsamer Luft die prächtigen ländlichen Anwesen zum Nächtigen und Kurieren.

Weiterlesen

Ferienanlage direkt am See

Mit 21 Ferienhäusern sind die MANOAH – Häuser am See in Thüringen ein richtiges kleines Feriendorf. Die autofreie Anlage hat erst im Oktober 2020 eröffnet. Jedes Haus hat eine eigene Terrasse mit Blick auf die Talsperre Zeulenrodaer Meer genannt.

Weiterlesen

Entdeckertouren rund um den Bodensee

Konstanz ist optimaler Ausgangspunkt für inspirierend-natürliche Entdeckertouren rund um den Bodensee. In 260 Kilometern rund um den Bodensee radeln und mindestens drei Länder erleben: Der Bodensee-Radweg führt oft direkt entlang des Wassers mit einmaligen Panoramaausblicken auf See und Berge.

Weiterlesen

Frühlingstour in Prien am Chiemsee

In Prien am Chiemsee starten Ausflügler genussvoll in den Frühling. Entlang von Streuobstwiesen und kulturellen Schätzen geht es etwa auf dem Obst- und Kulturweg zur Ratzinger Höhe mit ihrem weiten Blick über das Voralpenland. Unterwegs werfen Interessierte einen Blick hinter die Kulissen von Direktvermarktern wie der am Weg gelegenen Obst-Brennerei Fritz’n Hof oder der Ramsl Mühle.

Weiterlesen

Achtsamkeit in den ligurischen Bergen

Im Nordwesten Italiens, zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den faszinierenden Seealpen liegt Ligurien. Eine Region mit eindrucksvollen Bergen und sanften Hügeln, kleinen Buchten, langen Stränden, malerischen Orten und beeindruckenden Wanderwegen.

Weiterlesen

Auf den Spuren Klaus Störtebekers

Urlaub in Deutschland kommt wieder – ganz sicher. Darum sollte man sich frühzeitig seine Wunschtermine und Traumunterkünfte sichern – besonders an der Ostsee. „Die Deutschen wollen wieder reisen und wir erwarten vor allem für Deutschland eine sehr hohe Nachfrage für den Sommerurlaub.

Weiterlesen

400 Jahre „Klein Amsterdam in Schleswig-Holstein“

Wer kennt sie nicht, die kleine Stadt mit den charakteristischen Treppengiebelhäusern, den „Grachten“ und dem urigen Pumpenhäuschen auf dem Marktplatz? Genau 400 Jahre ist es her, dass niederländische Glaubensflüchtlinge auf Einladung des Gottorfer Herzogs Friedrich III. zwischen Eider und Treene eine neue Stadt erbauten.

Weiterlesen

435 km durch Vincents Heimat radeln

Wer Nordbrabant sagt, sagt auch Vincent van Gogh, denn die Landschaft Nordbrabants hat den Meistermaler stark geprägt und immer wieder inspiriert. Diese Verbindung nimmt das Het Noordbrants Museum in Den Bosch nun zum Anlass, dem Jahrhundertkünstler einen gänzlich neuen Ausstellungsraum zu widmen.

Weiterlesen

Hoch oben in Nordfriesland

Wer sich abseits der bekannten Gästeströme auf Entdeckungsreise begibt, der kann sie entdecken, die stillen und manchmal unscheinbaren Schönheiten voller Historie an der Nordsee von Schleswig-Holstein: Einsame Wege im flachen Land und Bauernhöfe stehen auf Warften in der Weite eines endlosen Meeres grüner Wiesen und Weiden.

Weiterlesen

Azoren: Geheimtipp im Atlantischen Ozean

Sete Cidades, São Miguel, Azoren

Rund 1.300 Kilometer vor der portugiesischen Küste und nur 4,5 Flugstunden entfernt, liegt mit den Azoren ein echter Geheimtipp. Für viele gilt das Archipel als das Hawaii des europäischen Kontinents, denn die besondere geographische Lage macht den Reiz aus.

Weiterlesen

„Swimrun“ Wettkampf in den Göteborger Schären

Am 7. August 2021 findet auf und zwischen den Schäreninseln vor Göteborg der Swimrun namens ÖTILLÖ World Series Gothenburg statt. Der Wettbewerb „Von Insel zu Insel“, der Schwimmen und Laufen kombiniert, ist eine schwedische Erfindung.

Weiterlesen

Radeln mit Kajaktour inklusive

Masuren, die Seenlandschaft im Nordosten Polens, ist ein Sehnsuchtsziel für Radler, die ihren Urlaub fernab aller Hektik verbringen möchten. Die Fahrradtouren führen entlang von Seeufern und Wildblumenwiesen, durch schattige Wälder und kleine verträumte Dörfer.

Weiterlesen

ZKM in Karlsruhe wieder geöffnet

Mit einer spektakulären Installation öffnete das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien jetzt seine Türen. Neben der neuen Installation Connected to Life (2021) von Chiharu Shiota im Foyer des ZKM, die der pandemiebedingten Gegenwart ein visuelles Zeichen setzt, sind die Ausstellungen Writing the History of the Future und Critical Zones.

Weiterlesen

Wohnmobil mieten oder gleich kaufen

Der Trend zum Campingurlaub wächst. Wer zudem diese Art des Reisens gerade neu für sich entdeckt, möchte sicher erst einmal ausprobieren, ob ein Wohnmobil, ein Campingbus oder ein Caravan am besten passt.

Weiterlesen

Nachhaltiges Wandern in der Region Hannover

Wandern mit Weitsicht: Das bietet die Region Hannover, und zwar im doppelten Sinn des Wortes! Die niedersächsische Landeshauptstadt wird bequem und klimaneutral von der Bahn angefahren. Von dort lassen sich in kurzer Zeit alle Lieblingsstartpunkte für eine Tour mit der ganzen Familie per S-Bahn erreichen.

Weiterlesen

Auszeit am Meer im Ostseebad Insel Poel

Die eigenen vier Wände kennen wir mittlerweile wie unsere Westentasche. Da wird es Zeit, endlich mal rauszukommen. Ein echter Geheimtipp für „Auszeitler“ ist das idyllische Ostseebad Insel Poel im Städtedreieck Lübeck, Wismar und Rostock, das per Auto, Bus oder Fahrrad ganz bequem über einen Brückendamm erreichbar ist.

Weiterlesen

Modernes Pilgern in Norwegen

Pilgerfahrten waren in Norwegen eine rein christliche Tradition, aber heute stehen sie allen modernen Pilgern offen, die es lieben, in der freien Natur zu wandern. Eine Wanderung auf einem der Pilgerwege in der ruhigen Landschaft, hat viele positive Einflüsse auf Seele und Geist.

Weiterlesen

Stiefelreisen, Rautenwege & Kulturpfade

Die frische Waldluft tief einatmen, das beruhigende Rauschen der Bäume bewusst wahrnehmen, den Blick schweifen lassen und dabei einen Fuß vor den anderen setzen: Im Nördlichen Schwarzwald genießen Outdoorliebhaber den größten Naturpark Deutschlands gerade auf den abwechslungsreichen Mehrtages-Wanderungen intensiv und mit allen Sinnen.

Weiterlesen

Neue Hausboot-Basis an der Havel

Zum 1. April nimmt Le Boat seine vierte deutsche Basis mit 16 Hausbooten in der brandenburgischen Stadt Fürstenberg an der Havel in Betrieb. Die einzige Wasserstadt Deutschlands liegt malerisch auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee, die zu den saubersten Badeseen Deutschlands gehören.

Weiterlesen

Im Land der Elfen und Feen

Die Coronakrise definiert die Ansprüche an Urlaub neu: Wenn der gewohnte Pauschaltrip ins Ausland zum organisatorischen oder gar gesundheitlichen Risiko werden könnte, wird das Inland zur attraktiven Option. Wie wär’s mit einer Reise ins Land der Elfen und Feen?

Weiterlesen

Ökologische Projekte in Skåne

In und rund um Malmö wird dem Thema Nachhaltigkeit eine besonders große Rolle zugeschrieben. Ambitionierte Persönlichkeiten und zukunftsweisende Unternehmen setzen sich hier verstärkt für Projekte ein, die den (touristischen) Alltag schöner und nachhaltiger machen und die Lebensqualität der nächsten Generationen verbessern.

Weiterlesen

Gärten und Parks im Fichtelgebirge

Laut einer aktuellen Studie (Deutscher Städtereisemonitor) des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) hat die COVID-19-Pandemie die Anforderungen an den Städtetourismus spürbar verändert. Wichtigstes Kriterium ist nach der repräsentativen Umfrage eine hygienisch-einwandfreie Unterkunft.

Weiterlesen

Zwischen Stettin und Danzig radeln

Von West nach Ost, von Stettin nach Danzig an einer der schönsten Küstenabschnitte der Ostsee entlang erstreckt sich die Route der neuen geführten E-Bike Reise der Landpartie Radeln und Reisen durch Pommern.

Weiterlesen

Radeln in den Dolomiten

Auf asphaltierten sowie unasphaltierten Straßen oder auf eigenen Trails – wichtig ist nur, in die Pedale zu treten. Alta Badia bietet ein 360-Grad-Angebot, das für jedes Niveau geeignet ist, vom Profi bis hin zu jenen, die sich der faszinierenden Welt des Radsports das erste Mal nähern.

Weiterlesen

UNESCO Global Geopark in Sai Kung

Die Metropole Hongkong bietet weitaus mehr als das geschäftige Treiben einer Großstadt. Mit ihren einsamen Stränden und tropischer Natur darf sich die Region Sai Kung, die auch der „Garten Hongkongs“ genannt wird, als UNESCO Global Geopark bezeichnen.

Weiterlesen

Auf den Spuren des „Schwarzen Goldes“

Einen Ort zum Abschalten und Entspannen – der ist aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr in Deutschland wichtiger denn je. Aschau i. Ch., Bad Aibling, Bad Endorf und Bad Feilnbach bieten tolle Möglichkeiten, nicht nur die Schönheit des Chiemsee-Alpenlands zu genießen, sondern durch die positiven Auswirkungen des Heilmittels Moor auch seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun und Stress abzubauen.

Weiterlesen

UNESCO Biosphärenreservat Rhön

Die Corona-Krise verlangt uns einiges an Entbehrungen ab, bindet uns an die eigenen vier Wände und lässt insgesamt ein gewisses Gefühl eingeschränkter Freiheit entstehen. Nicht selten sind Bewegungsmangel und schwindende Kraft-Depots die Folge.

Weiterlesen

Aktiverlebnis: Der Kandel – Berg der Kräfte

Zwischen den umliegenden Tälern streckt er sich in die Höhe und ragt wie eine Pyramide aus der Rheinebene empor: Der Kandel ist der 1.241 Meter hohe Hausberg des ZweiTälerLand und einer der imposantesten Gipfel im südlichen Schwarzwald – ein echter Berg der Kräfte. Kein Wunder also, dass sich um das weitläufige Gipfelmassiv zahlreiche Mythen und Sagen ranken.

Weiterlesen

Naturerlebnisse in Småland

Die südschwedische Region Småland zählt bei Schweden-Urlaubern zu den beliebtesten Reisezielen. Das gilt ganz besonders für Familien. Und das nicht ohne Grund. Denn zwischen den Städten Jönköping, Växjö und dem Ikea-Stammsitz Älmhult liegt ein Land voller individueller Naturerlebnisse und Bullerbü-Idyllen für kleine und große Entdecker – auch in Corona-Zeiten.

Weiterlesen

Radlfrühling in Bayerisch-Schwaben

Die Sonne gewinnt an Kraft, die Tage werden länger und die Natur erwacht: In Bayerisch-Schwaben genießen Urlauber den Frühling vielfältig vom Rad aus. Egal, ob unterwegs im Nördlinger Ries, im Wittelsbacher Land, im Naturpark „Augsburg – Westliche Wälder“ oder im Schwäbischen Donautal – Radler erkunden die Naturräume und Kulturhighlights Bayerisch-Schwabens auf zahlreichen besonderen Touren.

Weiterlesen

„Solo Traveller“ in Gyana – Ja, aber…

Solo Traveller reisen bewusst ohne Anhang. Und selbst wenn sie für einzelne Etappen aus reiner Praktikabilität die Gesellschaft von Gleichgesinnten suchen, so liegt ihr Focus doch eindeutig auf dem eigenen, ganz persönlichen Erlebnis.

Weiterlesen