16. Juli 2022 Hans-Raimund Kinkel

Aus dem Chalet direkt auf den Radweg

Das österreichische Sölden ist ein wahres Bike-Paradies. Gleich 43 Strecken sind im Angebot, die sowohl Einsteiger*innen als auch ambitionierte Mountainbikefahrer*innen begeistern werden. Die Tracks, Lines und Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gehören zur Bike Republic Sölden, einem 2015 gegründeten Bike Projekt, das sich neben den ökologisch errichteten Trails zusätzlich um eine lebendige Biker-Kultur im Ötztal kümmert.

©Rudi Wyhlidal

Vom LENI MOUNTAIN Appartements & Chalet kann direkt in das Wegenetz eingestiegen werden. Sanfte Trails, rasante Abfahrten und anspruchsvolle Anstiege sorgen dafür, dass ein Bike-Urlaub nicht langweilig wird. Ein Highlight ist der Aufstieg auf den Rettenbachferner. 2800 Meter hoch ist der Berg und damit das höchste asphaltierte Ziel der Welt.

Ab diesem Sommer beginnt eine Anfänger- und Übungslinie vor den Haustüren der LENI MOUNTAIN Appartements und der beliebte Leiterbergtrail führt direkt am Chalet vorbei. Übrigens ist man im LENI MOUNTAIN bestens auf Biker*innen aller Art vorbereitet. Als zertifizierte Rad-Unterkunft bietet es abschließbare Unterstellmöglichkeiten, einen Waschplatz, Werkzeug, Flickzeug und alles, was das Herz noch so begehrt.

 

Startfoto: ©Rudi Wyhlidal

,