21. Mai 2021 Hans-Raimund Kinkel

Auf zwei Rädern die Mosel entdecken

(epr) Ein wahrhaft schönes Fleckchen Natur in Deutschland bietet die Umgebung der Mosel. Entlang des Flusses verläuft z. B. die Römische Weinstraße mit insgesamt 19 malerischen Orten. Ihren Namen verdankt die sie dem Erbe der Römer, das an der ein oder anderen Stelle sichtbar wird. Wer in diese einzigartige Weinkulturlandschaft eintauchen möchte, kann das u. a. auf dem Rad.

Entlang der Römischen Weinstraße führen die asphaltierten Radwege parallel zum Fluss, vorbei an Moselschleifen, Weinbergen und Winzerorten. (Foto: epr/Verein Römische Weinstraße e.V./Andreas Conrad)

Entlang der Mosel gibt es vielfältige Routen, die vorbei an romantischen Flussschleifen, reizvollen Seitentälern und natürlichen Bächen führen – und das nahezu ohne Steigung, was sie als sehr familien- und generationenfreundlich kennzeichnet. Als „Königin“ der Premium-Radrouten gilt der Mosel-Radweg. Er beginnt im französischen Thionville und endet 278 Kilometer weiter am Deutschen Eck in Koblenz. Vorbei geht es an für die Mosel typischen Orten: Weingüter, Weinlagen, antike Stätten und Burgen.

Auch Moutainbiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Fünf spektakuläre Routen sorgen für absoluten Fahrspaß in der Natur. (Foto: epr/Verein Römische Weinstraße e.V./Andreas Conrad)

Einen besonderen Charme bringt die historische Eisenbahnstrecke der Ruwer-Hochwald-Bahn mit, die in einen Radweg umgewandelt wurde. Bei der Kombination von Natur, Technik, Kultur, Kulinarischem und Wald kommen vor allem Familien auf ihre Kosten. Neben weiteren Radwegen gibt es den ersten Mountainbike-Trailpark in der Region Trier und darüber hinaus fünf ausgeschilderte Strecken für Mountainbiker. Egal ob Anfänger oder Freerideprofis, jeder wird für sich eine geeignete Strecke finden. Und für alle Radler gilt: Wer sich eine Pause von den ausgedehnten Touren gönnt, wird mit einem traumhaften Ausblick ins Moseltal belohnt.

Weitere Informationen zur Planung, den Routen und Touren gibt es unter www.roemische-weinstrasse.de; Startfoto: epr/Verein Römische Weinstraße e.V./Oliver Becker

, ,