8. Dezember 2019 Hans-Raimund Kinkel

Alpines Kunsthotel wiedereröffnet

Das historische Hotel Castell in Zuoz im Oberengadin wurde 2004 komplett renoviert und als alpines Kunsthotel wiedereröffnet. Das 4-Sterne-Superior-Haus bietet seinen Gästen dank der einmaligen Lage eine prachtvolle Aussicht und ist mit 68 Zimmern und Suiten der Inbegriff einer wunderbaren Hotelwelt zwischen Kunst, Natur, Kulinarik und Wohlbefinden. Ein Ort, wo sich Jugendstil und moderne Architektur wundersam verbinden: Sei es in der sinnlichen „Roten Bar“ von Pipilotti Rist, im Hotel-Kino, dem neu renovierten Speisesaal oder auf der Sonnenterrasse.

Contemporary art: Das Castell steht für Erholung und ist zugleich ein einzigartiger Ort künstlerischer Inspiration. Kunst ist im Castell ein integriertes und lebendiges Element. Bilder, Objekte, feste Installationen, Aktionen und Art Weekends tragen zu einem unverwechselbaren Ambiente bei. Die namhafte Sammlung beherbergt Werke renommierter, international bekannter Künstler.
https://www.hotelcastell.ch

, , ,