Neuer Radwanderweg in Skåne

Anfang Juni wurde in Schwedens südlichster Region Skåne ein neuer Radwanderweg eingeweiht – der Südküstenweg, Sydkustleden. Nach dem Kattegatleden und dem Sydostleden ist dieser der dritte nationale Radwanderweg in Südschweden, der alle drei Wege zu einem durchgehenden Radwanderweg vereint.

Weiterlesen

Hohe Berge – Wilde Wasser

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit über 1.800 Quadratkilometern das größte und älteste Schutzgebiet Mitteleuropas. Bereits 1981 wurde der Nationalpark in Kärnten gegründet, heute erstreckt er sich über die Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol.

Weiterlesen

Vivian Suter im Mudam Luxemburg

Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean willkommt Nisyros, einen der
bedeutendsten Werke von Vivian Suter (*1949) das anlässlich der dokumenta 14 in Athen
präsentiert und kürzlich vom Mudam erworben wurde.

Weiterlesen

Zu Weihnachten nach Rajasthan

Gleich drei Rundreise-Termine führen Gäste von SKR Reisen, dem Spezialisten für weltweite Reisen in kleinen Gruppen, während der Feiertage in die schöne Region Rajasthan, im Norden Indiens.

Weiterlesen

Unterwasserwelt von Rhode Island

Rhode Island ist zwar der kleinste Bundesstaat der USA, bietet jedoch großartige Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. Überall findet man hier Tauchshops, die geführte Ausflüge für Anfänger und Fortgeschrittene bis hin zum sehr erfahrenen Taucher anbieten.

Weiterlesen

Per Rad durch Slowenien

Ob Tandem, Mountainbike oder Fixie: Zum Europäischen Tag des Fahrrads am 3. Juni wird das Zweirad gefeiert. Auch immer mehr Urlauber entdecken die Fortbewegung per Rad für sich. Stau und Spritkostenfrust adé: Ein gemächliches Reisetempo und frischer Wind um die Nase sorgen für echte „Freude am Fahren“. Slowenien ist ein Eldorado zum Strampeln und Schwitzen.

Weiterlesen

Arctic Coast Way ist Top-Drei-Reiseziel

Der Arctic Coast Way zählt zu den spannendsten Reisezielen des Jahres. Der Reiseführer Lonely Planet hat ihn im diesjährigen „Best in Europe“-Ranking mit dem dritten Platz gekürt. Am 8. Juni wird die spektakuläre Autoroute durch den Norden Islands offiziell eröffnet.

Weiterlesen

Baumzelt-Camping am Faaker See

Wer in Villach und Umgebung wandern, radeln oder baden geht, sieht viel, aber bei Weitem noch nicht alles. Gibt es doch einige sehr kuriose Dinge, die man in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See erleben kann.

Weiterlesen

Queen Elizabeth kreuzt vor Alaska

Wilde, wunderschöne Landschaften und eine beeindruckende Tierartenvielfalt – im Mai und Juni 2019 können Gäste an Bord der Queen Elizabeth auf vier Rundreisen Alaska entdecken.

Weiterlesen

Goldgräberstimmung in den Rockies

Ruben J. Spalding stieß 1859 am Blue River in Breckenridge, Colorado auf Gold – der Beginn des sagenumwobenen „Gold Rush“ in dieser Region der Rocky Mountains. 160 Jahre später ist dank historischer Minentouren und Goldschürfmeisterschaften von einem Ende des „Fiebers“ keine Spur – obwohl 1972 die letzte Mine geschlossen wurde.

Weiterlesen

Radelnd pilgern in Schweden

Eigentlich sind Pilgerwege ja etwas für Menschen, die viel Zeit mitbringen und quasi ihren gesamten Urlaub dem Pilgern widmen. Für alle, die in ihrem Schwedenurlaub aber auch noch andere Dinge sehen und erleben möchten, gibt es nun eine gute Alternative.

Weiterlesen

Die Salzwiesen von Nordstrand

Das Wattenmeer in Schleswig-Holstein ist seit zehn Jahren, auch, UNESCO-Weltnaturerbe. Große Teile dieser einzigartigen Naturlandschaft – von den Niederlanden bis nach Dänemark – zählen damit seit 2009 zum Erbe der Menschheit. Mittendrin im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegt die Halbinsel Nordstrand.

Weiterlesen

Lookout über 260 Meter hohem Wasserfall

Die Barron Falls sind ein mächtiger Wasserfall im Hinterland von Cairns. Mehr als 260 Meter stürzen die Wassermassen des gleichnamigen Flusses in die Tiefe. Ab sofort können Queensland-Urlauber den Wasserfall, die beeindruckende Barron Gorge und den umliegenden tropischen Regenwald aus einer völlig neuen Perspektive erleben – ein kürzlich eröffneter Lookout macht es möglich.

Weiterlesen

Acht Alb-Täler in drei Tagen

Es soll ja Menschen geben, die ihren kostbaren Urlaub am Hotelpool verbringen. Für aktive Urlauber ist das undenkbar. Sie wollen in der schönsten Zeit des Jahres die Natur erleben, sich sportlich betätigen und interessante Orte erkunden. Das geht am besten mit dem Rad oder – ganz aktuell im Trend – mit dem E-Bike.

Weiterlesen

Alcatraz und Angel Island Kombitour

Ab sofort können Alcatraz Island und das kleinere Angel Island in einem Schwung besucht werden. Der Anbieter Alcatraz Cruises bietet bis Ende Oktober 2019 ein Kombifährticket für beide Inseln an.

Weiterlesen

Von Göteborg in die Schären

Unter dem Motto ”Göteborgs gewisses Extra” stellt die Region Westschweden auf ihrer Homepage sieben Ausflugsziele vor, die man aus der Hafenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in maximal einer Stunde erreicht.

Weiterlesen

Private Touren durch Museen in Westaustralien

Als sogenannte „Cultural Attractions of Australia“ bieten gleich drei westaustralische Museen ab sofort exklusive Privattouren an, bei denen Besucher einen einmaligen Zugang zum kulturellen Erbe Australiens erhalten.

Weiterlesen

Kuriose Museen rund um den Globus

In wie vielen verschiedenen Gestalten kann der Teufel eigentlich erscheinen? Gehören Seemonster nicht in Piratengeschichten statt ins Museum? Und wer kommt eigentlich auf die Idee, dem Sport des Strandtennis ein eigenes Museum zu widmen? Rund um den Globus finden sich die bizarrsten Museen.

Weiterlesen

Die höchsten Passstraßen der USA

Als höchster Bundesstaat der USA mit einer mittleren Höhe von 2.073 Metern kann Colorado natürlich auch mit den höchsten Pass- und Gipfelstraßen aufwarten. Diese sind aber nicht nur aufgrund ihrer Höhe spektakulär, sie bieten auch grandiose Ausblicke und sollten bei einer Rundreise durch Colorado im Sommer unbedingt berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Wohnwagen: Cool und richtig angesagt

Wer Wohnwagen fährt, hat einen Gartenzwerg im Vorgarten. Vorurteile wie diese sind lange verflogen. Was früher als angestaubt und spießig galt, hat heute längst einen Imagewandel vollzogen. Reisen mit dem Wohnwagen – das ist absolut „in“.

Weiterlesen

Sportgeist in der Südsee

Neukaledonien bedient mit seinen weißen Sandstränden, vorgelagerten Inseln und dem immensen Korallenriff die Klischees eines typischen Reiseziels in der Südsee. Jedoch – und das ist es, was Neukaledonien so spannend macht – geizt der zu Frankreich gehörende Archipel nicht mit Landschaften, Wegen und Touren, die jeden Wanderer und Läufer aufhorchen lassen.

Weiterlesen

Trainieren wie die Profis

Dertour Sports nimmt erstmals professionelle Trainingsreisen ins Programm. Im gleichnamigen Katalog finden sportliche Urlauber Trainingscamps in den Disziplinen Fitness, Fußball, Golf, Tennis, Triathlon und Yoga. Angebote gibt es in zwölf Urlaubsländern.

Weiterlesen

Echte italienische Gastfreundschaft

Italien erleben und fühlen – dafür stehen die beliebten VOIhotels. VOI bedeutet “Vera ospitalità italiana” – echte italienische Gastfreundschaft. Zehn VOIhotels gibt es mittlerweile in Italien – von Nord nach Süd, von West nach Ost.

Weiterlesen

Radtour zu den Rhododendron-Parks

Wer zwischen Anfang Mai und Mitte Juni im Ammerland unterwegs ist, kommt an den überall blühenden Rhododendron-Pflanzen nicht vorbei. Und da bietet sich eine Radtour zu den beiden berühmten Rhododendren-Parks an.

Weiterlesen

Radreisen bei Gebeco

Der Kieler Reiseveranstalter bietet aktuell 19 Radreisen rund um den Globus an. Darunter in Vietnam, Kuba und Marokko in Eigenregie, ansonsten mit Kooperationspartner Terranova.

Weiterlesen

Schlafen in Sternbetten in Afrika

Nirgendwo lässt es sich so schön unter freiem Himmel schlafen wie in Afrika. Weit weg von dem Lärm und den künstlichen Lichtern der Großstädte lassen sich besonders viele Sterne und sicher auch die ein oder andere Sternschnuppe entdecken.

Weiterlesen

Auf dem Fahrrad durchs Museum

Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser laufen, und die Füße bleiben trocken?

Weiterlesen

Blique by Nobis – Kreativer Treffpunkt in Stockholm

Ursprünglich vom einflussreichen, schwedischen Architekten Sigurd Lewerentz konzipiert und von Gert Wingårdh nun wiederbelebt, feiert die Eröffnung des Blique by Nobis die Wiedergeburt eines modernistischen Wahrzeichens in einem der angesagtesten Viertel von Stockholm.

Weiterlesen

Mongolei nach Maß

Unberührt, unentdeckt, überraschend anders: Die Mongolei ist der Traum vieler Abenteurer – und doch ist das an China und Russland grenzende Land für viele Reisende noch ein schwarzer Fleck auf der Landkarte. Der Tourenanbieter Escape to Mongolia hat es sich in Partnerschaft mit dem Autovermieter Sixt zum Ziel gemacht, dies zu ändern, und bietet maßgeschneiderte Touren mit 4×4-Fahrzeugen durch die 21 Provinzen in fünf verschiedenen Regionen an.

Weiterlesen

Best Alpine Wellness Hotels mit neuem Spa-Konzept

Nach der erfolgreichen Einführung und Etablierung der eigenen Produktlinie BALANCE ALPINE 1000+ gehen die Pioniere der Wellnessbranche jetzt weiter mit MY ALPINE LIFE BALANCE, das sich an persönlichen Bedürfnissen orientiert.

Weiterlesen

Im Emsland Spaß auf der „Acht“

Dass Radler einer Acht eher negativ entgegen sehen, ist verständlich, trübt diese doch den Fahrspaß enorm. Doch im Emsland gibt es nun eine „Acht“, die Radfahrer lieben werden: Die „Emsland-Route“ wurde erweitert, sodass sich nun unter anderem zwei Rundwege ergeben, die zusammen eine Acht bilden.

Weiterlesen

Mit dem Sealander Dalarna entdecken

Ausgerechnet eine deutsche Erfindung ist die neuste Attraktion der mittelschwedischen Region Dalarna: Der „Sealander“ ist ein kompakter Camping-Anhänger auf Rädern, der an jedes Auto passt und der auch als kleines Motorboot fungiert.

Weiterlesen

Auf den Spuren der „Big Five“

Kulinarische Köstlichkeiten mitten in der Wildnis genießen, einen beeindruckenden Ausflug in eine Diamanten-Mine wagen und dem König der Tierwelt so nah wie möglich kommen. Wer auf der Suche nach Abenteuern, Begeisterung und zeitgleich einem der schönsten Länder der Welt ist, der ist in der Südafrika richtig.

Weiterlesen

Erlebnis Färöer-Inseln

Neu bei Berge & Meer: Das Rundreise-Programm wächst um einen Geheimtipp im Norden Europas. Buchbar ist das Ziel für Entdecker zu diversen Terminen von Juni bis einschließlich August 2019

Weiterlesen

Jetzt beginnt die Rapsblüte

Innerhalb der sonnigen Ostertage sind überall die Rapsfelder in magisch-gelber Blüte erstrahlt. Die Größe und Weite der Rapsfelder in Schleswig-Holstein und an der Schlei besonders begeistern durch ihre fast überall leicht geschwungene Landschaft. Wir sind während der Rapsblüte von Kappeln aus durch die Landschaft geradelt und haben dabei in dem Speicher-Hotel am Hafen übernachtet.

Weiterlesen

Kreative Wanderangebote

Eine Vielzahl kreativer Wanderangebote hat die Tourist-Information Willingen zusammengestellt. So eine naturkundliche Familienwanderung, einen Bier-Genuss-Wandertag und Führungen durch den Geopark „GrenzWelten“.

Weiterlesen

Drei Kulturreisen nach Asien

Biblische Reisen ist nicht nur auf Gruppenreisen ins Heilige Land (Israel/Palästina) spezialisiert. Vielmehr finden sich ebenso Fernreisen oder Schiffsreisen im umfangreichen Programm. Im Gegensatz zu anderen Anbietern geht es dem ökumenischen Reiseveranstalter dabei nicht nur um schöne Landschaften, Geschichte und Kulturdenkmale.

Weiterlesen

10 Jahre UNESCO-Kultur in Olang

2019 jährt sich die Aufnahme der Dolomiten in das UNESCO-Welterbe zum zehnten Mal. Rund um das Dolomites UNESCO Fest (29.06.19) gibt es eine Fülle an Veranstaltungen.

Weiterlesen

Von Husum bis zur Hallig

Wie leben die Bewohner einer Hallig, wohin will Amrums Kniepsand wandern, wie geheimnisvoll sieht das größte Hügelgrab Nord-Westeuropas auch nach mehr als 5000 Jahren noch aus und wo liegt die Friesische Karibik? Antworten auf diese Fragen liefert eine der abwechslungsreichsten individuellen Radreisen aus dem Angebot der Landpartie Radeln und Reisen.

Weiterlesen

Wanderurlaub im kleinen Tibet Italiens

Eingebettet zwischen den großen Gletschern des Bernina und des Ortler und in Nachbarschaft zum Nationalpark Stelvio und zum Schweizer Nationalpark liegt das Bergdorf Livigno auf 1.800 m Höhe über dem Meer.

Weiterlesen

„Abschied von der alten Dame“

Takk for turen MS Lofoten: Wenn MS Lofoten am 2. Januar 2021 im Hafen von Bergen ihr Schiffshorn ertönen lässt, wird dies das Ende ihres Einsatzes als Postschiff im Hurtigruten Linienverkehr markieren. Fast 57 Jahre war „die alte Dame“ dann im Einsatz an der norwegischen Küste.

Weiterlesen

Tagesausflug zwischen Lauenburg und Bleckede

Der Elbe-Radweg bietet auch für Tagesausflüge eine ganze Reihe von abwechslungsreichen Strecken, die beidseitig der Elbe entlang führen. Regional werden diese Touren auch gerne für besondere Anlässe ausgewählt. Unter dem Motto „3 Länder, 3 Städte und 1 Fluss“ ging die „ElbeVeloTour“, eine rund 50 km lange Strecke von Lauenburg über Bleckede und Boizenburg, die man auch bequem selbst radeln kann.

Weiterlesen

Porto Santo: Schwesterninsel Madeiras

Sie ist eines der bestgehüteten Geheimnisse im Atlantik – die Schwesterninsel Madeiras mit dem Namen Porto Santo. Dabei ist die kleine Insel, die knapp zwei Fährstunden von der üppig-grünen Blumeninsel entfernt liegt, nicht nur dank ihres neun Kilometer langen Sandstrandes eine Reise wert.

Weiterlesen

Jetzt Zeit der Pilgerreisen

Mit dem Frühjahr und der Osterzeit beginnt auch die Zeit der Pilgerreisen. Aber nicht nur diejenigen, die sich der spirituellen Erfahrungen wegen auf den Weg machen, steuern Pilgerziele an. Auch für „Kulturpilger“ ist es interessant, diese Stätten zu besuchen, verfügen die meisten von ihnen doch über historische Kirchenbauten besonderer Qualität und eine jahrhundertealte Tradition.

Weiterlesen

Campen in Schweden

Mit rund 400 Plätzen und seiner unberührten Natur ist Schweden ein Paradies für Urlauber, die am liebsten mit ihrem Wohnwagen durch’s Land rollen. Der schwedische Camping-Verband SCR hilft durch seine Klassifizierung mit bis zu fünf Sternen bei der Auswahl.

Weiterlesen

Wandern auf den Spuren der Römer

Die Donau als „blaues Band“ großer Geschichte und einzigartiger Naturerlebnisse: Auf über 600 Kilometern machen Bayern und Österreich eine Zeitreise in die römische Vergangenheit der Region für Wanderer zum Erlebnis.

Weiterlesen

Fünf Kunststädte der Wallonie

Die fünf Kunststädte der Wallonie liegen auf einer leicht geschwungenen Linie: Lüttich im Osten, Namur, Charleroi, Mons und schließlich Tournai im Westen bieten Historie und moderne Urbanität, dazu Museen, Theater, Konzerte, Boutiquen, Läden, Cafés und Restaurants.

Weiterlesen