Safari – Die Vielfalt Afrikas auf einer Tour

Südafrika, Namibia, Botswana – oder doch lieber Victoria-Fälle? Die Fülle an Erlebnissen ist in Afrika so groß, dass eine Entscheidung für nur ein Ziel oft schwer fällt. Der Veranstalter erleichtert Unentschlossenen die Qual der Wahl – mit einer breiten Auswahl an Länderkombi-Touren.

Weiterlesen

DER Touristik startet Super-Sommer 2019

Für die kommende Sommersaison zeichnet sich eine stabile und positive Großwetterlage ab: Erste Buchungstendenzen bei DER Touristik zeigen, dass neben dem Dauerbrenner Spanien die bereits in diesem Jahr gut gefragten Ziele Türkei, Griechenland, Ägypten und Tunesien im kommenden Jahr die fünf beliebtesten Urlaubsländer sein werden.

Weiterlesen

Macron eröffnet Museum in Besançon

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron weiht am Freitag, den 16. November das Museum für schöne Künste & Archäologie in Besançon ein. Seit 2014 war es vom Architekten Adelfo Scaranello generalüberholt und erweitert worden. Das älteste Museum Frankreichs, das seit 1694 besteht, und somit fast hundert Jahre älter als der Louvre ist, sollte jetzt auch eines der modernsten werden.

Weiterlesen

Auf Entdeckertour entlang der Vils

So vielfältig wie die Natur selbst sind auch die Möglichkeiten, sie zu erleben. Während der eine lieber zu Fuß unterwegs ist und die Landschaft im wahrsten Sinne des Wortes erwandert, schwingt sich der passionierte Zweiradfan in den Sattel und tritt kräftig in die Pedale. Bietet das zu erkundende Gebiet zusätzlich einen Wasserlauf, kommen auch Kanufahrer auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Per Jeep und Dachzelt durch den Südwesten der USA

Jeep plus Dachzelt – diese praktische Kombination kommt nun erstmals auch für den USA-Urlaub. Nordamerikaspezialist CRD International schnürt damit ein exklusives 16-tägiges Komfortpaket: Bereits ab 1.099 Euro pro Person gibt es einen nagelneuen Jeep Wrangler des Vermieters Best Time RV mit „Rooftop-Schlafplatz“, Condor-Flügen ab Frankfurt nach Las Vegas und kompletter Campingausrüstung.

Weiterlesen

Weihnachtliche Reisen rund um den Globus

Auf diejenigen, die Weihnachten und Silvester nicht unter dem heimischen Tannenbaum verbringen möchten, warten vielseitige Erlebnisse in der Ferne. Alternativen für die Feiertage bieten beispielsweise das australische Melbourne mit tierischen Begegnungen, Hongkong mit bewegten Illuminationen, SeaWorld Orlando mit der Weihnachtsgeschichte aus Tier-Perspektive oder Busch Gardens Tampa mit einer Weihnachtsstadt. Auf Kreuzfahrtliebhaber warten an Bord von Oceania Cruises festliche Menüs und stimmungsvolle Unterhaltung.

Weiterlesen

Zu Mühlen- und Museen in Hamburgs Osten mit dem Rad

Der Slogan „Bergedorf – wo in Hamburg die Sonne aufgeht“ signalisiert, dass es sich um die Region im Osten der Hansestadt dreht. Zentrum und Ausgangspunkt für interessante Radtouren ist Bergedorf, mit den Vier- und Marschlanden flächenmäßig der größte Bezirk und dadurch prädestiniert für Radtouren. Und es gibt hier viel zu entdecken – Mühlen und Museen und sogar eine bedeutende Sternwarte kann man besuchen.

Weiterlesen

Die „bessere“ Alternative zum Helm

Langsam fallen auch die letzten Blätter von den Bäumen. Es ist kalt, rutschig und nass auf den Straßen. Für Fahrradfahrer bedeutet dies besondere Vorsicht im Straßenverkehr, denn durch die frühe Dunkelheit steigt das Unfallrisiko. Doch Fahrradfahrer können sich vor Gefahren in der Herbst- und Winterzeit schützen.

Weiterlesen

Wiener Street Art beim Calle Libre Festival 2018

Live dabei sein, wenn ein riesiges Gemälde auf einer Hausfassade entsteht: Das ist beim Calle Libre Festival in Wien möglich. Im August 2018 gastierte das Kunstfestival in Wien und brachte zahlreiche internationale KünstlerInnen und Kollektive aus dem Bereich zeitgenössische Street Art und Graffiti in die Stadt.

Weiterlesen

Erste Spuren im Schnee

Im „Skikarussell rund um den Millstätter See“ heben Wintersportler jeden Tag zu neuen Pisten in 31 Schneedestinationen ab. Wenn die Skier mal Pause machen, wandern sie auf verschneiten Slow Trails durch die märchenhafte Winterlandschaft. Und abends checken die Gäste paarweise in den „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ ein und lassen die winterliche Stille auf sich wirken.

Weiterlesen

Nach Umbau – Wellness im Hotel Guglwald

Weg vom Alltag, von Stress und Hektik. Das Wellnesshotel Guglwald ist ein Ruhepol für Körper und Seele in der Hügellandschaft des Mühlviertels. Drei Relax Guide Lilien geben Zeugnis von dem großen Angebot und der Top-Qualität von Bade- und Saunalandschaft, Massagen und Kosmetik.

Weiterlesen

Stellungnahme des ADFC zur Radhelm-Diskussion

Der ADFC hat sich zu unserem Beitrag vom 27.10.2018 im Zusammenhang mit einer Aussage im Hamburger Abendblatt geäußert.“…der ADFC setzt beim Helm auf Freiwilligkeit. Vor allem Kinder und ältere Menschen sind physisch verletzlicher, deshalb ist für sie das Tragen eines Helmes empfehlenswert.

Weiterlesen

HOTEL SCHLOSS MÖNCHSTEIN im neuen Glanz

Eine der exklusivsten Hoteladressen Österreichs thront über den Dächern der Stadt Salzburg. Ein unvergleichlich stilvolles, kleines, feines Refugium empfängt am Mönchsberg, dem Stadtberg der Salzburger, seine Gäste. Das HOTEL SCHLOSS MÖNCHSTEIN*****s wurde in den letzten zehn Jahren mit viel Fingerspitzengefühl und dennoch Mut zu Neuem umgebaut.

Weiterlesen

Kaffeestadt Hamburg – Auf den Spuren des Kaffees

Kaffeeliebhaber sind in Hamburg genau richtig: Die Hafenstadt ist nicht nur ein traditionelles Handelszentrum für den Kaffee und Standort großer internationaler Kaffeehändler, sondern auch Schauplatz einer aufregenden Szene junger Röstereien.

Weiterlesen

Wellness-Insel Sylt im Winter

Im Winter geht es an der Nordsee Schleswig-Holstein beschaulich zu. Nach einem Tag an der frischen Luft mit langen Strandspaziergängen laden zahlreiche Einrichtungen und Hotels dazu ein, bei einer Massage, in der Sauna oder bei anderen wohltuenden Wellness-Anwendungen zu entspannen. Viele Orte und Inseln an der Nordsee bieten dazu vielfältige Angebote. Unser Beispiel: Sylt!

Weiterlesen

Treuchtlingen – Tipp: Reisemobil-Stellplatz am Kurpark

Seit die Deutschen in den 50er-Jahren den Urlaub für sich entdeckten, stehen Ferien mit den eigenen vier Rädern hoch im Kurs. Zuckelten früher kleine kugelrunde Anhänger am VW-Käfer los, rollen heute modernste Wohnmobile durch die Lande, die nichts an Komfort und Bequemlichkeit vermissen lassen. Geblieben ist das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, das alle Camper – damals wie heute – lieben.

Weiterlesen

Skandalös: ADFC rät von Fahrradhelm ab

ADFC disqualifiziert sich“!

Ausgerechnet der ADFC in Hamburg hat in einem Bericht des Abendblatts vom Tragen des Fahrradhelms abgeraten mit der skandalösen Begründung „…durch das Tragen des Helms würden keine Unfälle verhindert“. Was ist das denn für eine Argumentation? Dann bräuchte man auch keine Sicherheitsgurte und Airbags in Autos. Auch sie verhindern keine Unfälle, sondern schützen möglicherweise bei Unfällen. Und das tut auch der Fahrradhelm. Die erste Frage im Krankenhaus nach einem Fahrradunfall ist: „… hatten Sie einen Helm auf?“ Warum? Weil dies möglicherweise Rückschlüsse darauf zulässt, ob gezielte, weitere Untersuchungen notwendig sein könnten. Mit diesem Argument hat sich der ADFC meiner Meinung nach völlig unglaubwürdig gemacht und als Vertretung für die Fahrradfahrer disqualifiziert!

Geheimtipp: Winterurlaub im Französischen Jura

Ein Winterurlaub im französischen Jura, in der Region Burgund-Franche-Comté, ist für deutsche Touristen noch ein Geheimtipp. Dabei bietet das Gebiet ein Wintererlebnis, das auf jeden Fall mit der Atmosphäre im hohen Norden mithalten kann.

Weiterlesen

Geheimtipp: Nationalpark Semliki in Uganda

Der Semliki Nationalpark gehört zu den absoluten Geheimtipps in Uganda. Nur wenige Reisende verirren sich hierhin – völlig zu Unrecht, denn der Nationalpark bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine immense Artenvielfalt. 1993 gegründet, ging er aus dem ehemaligen Gebiet des Semliki Forest Reserve hervor.

Weiterlesen

Tourismus-Pläne mit der neuen Hongkong-Zhuhai-Macao Brücke

Anlässlich der Eröffnung der Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke kündigt das Hong Kong Tourism Board eine engere Zusammenarbeit mit seinen Nachbarn der so genannten „Greater Bay Area“ am Perlflussdelta an. Die mit 55 Kilometern längste Seebrücke der Welt verbindet die beiden Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macao mit Zhuhai in der chinesischen Provinz Guangdong.

Weiterlesen

Die schönsten Badewannen und Pools der Karibik

Vielen Paaren bleiben von ihrem Urlaub vor allem die besonderen Momente zu zweit in Erinnerung. Die karibischen Sandals Resorts für Paare bieten ihren Gästen daher die schönsten Locations für romantische Stunden der Zweisamkeit an. Darunter sind auch einzigartige Badewannen und private Swimmingpools mit traumhafter Aussicht, die an karibisch-heißen Tagen zudem für Erfrischung sorgen.

Weiterlesen

Mit dem Truck ans Ende der Welt

Mit dem Expeditions-Truck durch endlose Weiten und Steppen, vorbei an schroffen Bergtürmen, Vulkanen und riesigen Gletscherzungen bis ans „Ende der Welt“: Die Dertour-Erlebnisreise „Patagonien mit dem Truck – Carretera Austral und das Ende der Welt“ ist dem Abenteuer Patagoniens auf der Spur.

Weiterlesen

Kraftplatz Turracher Höhe im Herbst

Kraftplätze – darunter versteht jeder ein bisschen was anderes. Sicher aber ist, es sind Orte, die eine positive Wirkung auf den Menschen haben, beruhigen und stärken. In diesem Sinne ist die Turracher Höhe in ihrer Gesamtheit bereits ein Kraftplatz. Die Lage auf einer Passhöhe auf knapp 1.800 Metern ermöglicht den Gästen einen ruhigen, entspannenden Urlaub in klarer Bergluft und ohne jeglichen Trubel. Vor allem im Herbst kann man hier alleine oder mit dem Almbutler seine ganz privaten Kraftorte suchen, finden und genießen.

Weiterlesen

Kirchentour durch die Vier- und Marschlande mit dem Rad

Für mich als Freizeitradler richtet sich das Interesse mehr auf die landschaftlichen Schönheiten und auf das „Originale“ der Vier- und Marschlande. Und dabei kommt man an den typischen Kirchen mit ihren wunderschönen Friedhöfen nicht vorbei. Deshalb habe ich eine „Kirchentour durch die Vier- und Marschlande“ mit dem Rad zusammengestellt.

Weiterlesen

Neues Wellnessresort im Südtiroler Ahrntal

Im Südtiroler Ahrntal gibt es mit dem AMONTI & LUNARIS ein neues Wellnessresort. Dreh- und Angelpunkt ist die Spa-Lodge mit über 5.000 m² Spa- & Wellnessbereich – ausgezeichnet als „Wellnesshotel of the year 2018“.

Weiterlesen

Die schönsten Herbst-Wanderwege im Harz

In der bunten Jahreszeit liegt oft ein geheimnisvoller Nebel über den Wäldern rund um Bad Harzburg. Wenn dann die ersten Sonnenstrahlen durchs Laub brechen, tauchen sie die Natur in warmes Licht – Farne, Moose und unzählige Blätter beginnen zu leuchten. Mit seinen milden Temperaturen und seiner zauberhaften, geheimnisvollen Stimmung zieht gerade der Herbst viele Naturliebhaber in den Harz.

Weiterlesen

Radausflug zum Öjendorfer Park

Das herrliche Oktoberwetter dieses Jahr lädt nicht nur in Hamburg zu spontanen Entdeckungstouren ein. Wir hatten uns für den Sonntag Mitte Oktober bei herrlichem Sonnenschein und rund 25°C den Öjendorfer Park im Osten Hamburgs vorgenommen. Mit dem Rad ist dieser unter Denkmalschutz stehende öffentliche Park aus allen Richtungen Hamburgs und vor allem natürlich den östlichen Stadtteilen gut zu erreichen.

Weiterlesen

Legendäre Skirunden im Val di Fassa

Das Dolomitental ist die Heimat faszinierender Tagestouren rund um berühmte Gipfel. Die Sella Ronda gilt als die berühmteste und zugleich beliebteste Skirundtour in den Dolomiten. Sie ist jedoch nicht die einzige: Ein ungewöhnlich attraktives Angebot an Exkursionen mit Skiern oder Snowboard erwartet die Besucher in der bezaubernden Dolomitenlandschaft. Schneesport vom Feinsten und dabei traumhafte Panoramen genießen – dafür bietet das Val di Fassa ausgezeichnete Möglichkeiten.

Weiterlesen

Mountainbike-Touren im Bad Bergzaberner Land

Die Schönheit der Welt genießen, bei Abenteuern dabei sein, besondere Momente mit Freunden teilen und sich an der frischen Luft bewegen: Am liebsten würden wir alles auf einmal erleben, wie sollen wir uns da bloß für eine Aktivität entscheiden? Zum Glück müssen wir das gar nicht! Es gibt Angebote, die all unsere Wünsche miteinander kombinieren, wie beispielsweise grandiose Mountainbike-Touren.

Weiterlesen

Otto. Die Ausstellung – zu seinem 70. Geburtstag

Otto. Die Ausstellung ist in Hamburg. Bis zum 17. Februar 2019 zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) das bildnerische Werk von Otto Waalkes endlich in der Stadt, in der er das Malen gelernt hat. Er ist als Komiker, Musiker, Zeichner, Schauspieler und Regisseur legendär und genießt Kultstatus. Otto, der am 22. Juli 70 Jahre alt wurde, ist ein Klassiker und Wegbereiter der deutschsprachigen Comedy.

Weiterlesen

Provence – Côte d’Azur im Winter

Auch wenn der Winter nicht als typische Reisezeit für den Süden Frankreichs gilt, gibt es in dieser Zeit viel zu unternehmen, was woanders nicht mehr möglich ist. Ob Wellness-Kurzurlaub mit City-Trip, Wochendbummel mit Kletterspaß oder eine ausgiebige Runde Golf mit Meerblick, das Angebot macht Lust auf Koffer packen!

Weiterlesen

Das Wandern ist des Schäfers Lust – Der Albschäferweg

Idyllische Wacholderheiden, sattgrüne Wiesentäler und ruhige Wälder – die Heidenheimer Brenzregion ist ein Naturjuwel auf der Schwäbischen Alb. Vor allem die großen Schafherden prägen seit jeher ihr beschauliches Bild, bewahren sie doch die wertvollen Lebensräume vor der Verbuschung. Schäfer haben eine jahrhundertealte Tradition in Württemberg und in der Brenzregion sind sie heute noch als Hüteschäfer tätig.

Weiterlesen

Jede Tour ein Unikat: Seltene Orchideen entdecken

Mutter Naturs Schöpfung ist ebenso zauberhaft wie unergründlich – warum es ausgerechnet in französischen sowie südafrikanischen Gefilden so viele einzigartige Pflanzenarten gibt, wie nirgendwo sonst, bleibt allein ihr Geheimnis. DUMA Naturreisen, der Marktführer für Botanik-Reisen, hat sich dem Auffinden dieser seltenen Pflanzen verschrieben – und organisiert regelmäßig von Experten geführte Touren, die Interessierten die Flora und Fauna der verschiedensten Länder näherbringen.

Weiterlesen

Vendée Atlantik als Reiseziel im Herbst

Die französische Vendée an der Atlantikküste hat nicht nur in den Sommermonaten die Gunst der Touristen. Auch in der Nachsaison gibt es in der sonnenverwöhnten Region viele Highlights und man genießt Städte und Landschaften viel entspannter.

Weiterlesen

Die schönsten Gärten Floridas

Bis zu 361 Sonnentage im Jahr machen es Florida-Urlauber nicht gerade leicht, die über 1.700 Kilometer langen Sandstrände zu verlassen. Wer es doch wagt, wird belohnt, denn in diesen floralen Erholungsoasen findet jeder Besucher Farben, Blüten und das gewisse Etwas nach seinem Geschmack.

Weiterlesen

Erstes A-ROSA Schiff mit E-Bikes ausgestattet

Wer auf einem A-ROSA Flussschiff unterwegs ist, kann auf allen Städte- und Naturreisen aktiv mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour gehen. Denn alle elf Schiffe sind mit modernen Tourenrädern der Marke ROSE Bikes ausgestattet. Mit A-ROSA VIVA führt erstmals ein Schiff der Flotte moderne E-Bikes der Marke Diamant mit.

Weiterlesen

Zum Skifahren in die Wiege des Skisports

Die schönste Art, sich im Winter durch den Schnee zu bewegen, ist und bleibt das Skifahren. Ihren Ursprung hatte die Sportart in der Telemark um 1800. Seinen internationalen Ruf als „Wiege des Skisports“ erhielt das Gebiet durch den Skienthusiasmus von Sondre Norheim. Der norwegische Bauernsohn gilt nicht nur als der erste Telemark- und Skifahrer der Welt, sondern er erfand neben der Skibindung außerdem den bekannten „Telemarkschwung“.

Weiterlesen

48 Stunden in Vilnius – Kaffeehauskultur, Konzeptstores, Kuriositäten

Kaffeehauskultur, Konzeptstores, Kuriositäten und lokale Küche: Vilnius hat noch mehr zu bieten als seine prächtige barocke Altstadt. Diese – übrigens die größte nördlich der Alpen – hat der Hauptstadt Litauens zwar den Beinamen „Rom des Baltikums“ eingebracht; das Lebensgefühl dort ist jedoch alles andere als antiquiert.

Weiterlesen

Satun: Thailands erster UNESCO Global Geopark

Die Provinz Satun mit der gleichnamigen Hauptstadt liegt im Süden Thailands; seit diesem Jahr befindet sich hier auch der erste UNESCO Global Geopark des Landes. Eine besondere Auszeichnung und ein weiteres Beispiel für die Ausweitung nachhaltiger Angebote im thailändischen Tourismus.

Weiterlesen

Mesa Verde National Park in Colorado

Im Südwesten Colorados liegt mit Mesa Verde ein Nationalpark, der in den USA bislang einzigartig ist, denn hier wird nicht, wie sonst üblich, ein Naturwunder, sondern menschliches Kulturerbe geschützt. Steinerne Städte voller Geheimnisse, spektakulär in die Felswände eines Bergmassivs hinein gebaut, erwarten den Besucher im 1906 gegründeten größten archäologischen Schutzgebiet der Vereinigten Staaten.

Weiterlesen

Goldener Herbst in der Südsteiermark

Den Herbst von der goldenen Seite genießen: Die Südsteiermark profitiert durch ihr mediterranes Klima auch noch bis in den Spätherbst hinein durch zahlreiche Sonnenstunden und ist bei Urlaubern als Genuss- und Weinregion besonders beliebt. Die Golden Hill Country Chalets & Suites sind idealer Ausgangsort um Weinberge mit dem Fahrrad, zu Fuß, sogar mit dem eigenen Pferd oder mit einem Gratis-BMW der Wahl zu erkunden.

Weiterlesen

Yogaherbst in Gastein – eine „Quelle der Inspiration“

Vom 12. bis 21. Oktober steht Gastein wieder ganz im Zeichen von Yoga. Beim alljährlichen Yogaherbst „Quelle der Inspiration“ werden rund 250 Einzelveranstaltungen angeboten, von klassischen Yoga-Einheiten über Kurse und Workshops bis zu Spaziergängen, Meditationen und Vorträgen.

Weiterlesen

The Glasshouse – Eine schottische Ikone in Edinburgh

Einst war The Glasshouse eine Kirche. Mir rührender Geschichte. Ihre Ursprünge gehen auf Lady Glenorchy zurück, eine altruistische Dame, die die Kirche für die ärmere Bevölkerung bauen ließ. Und damit einen bedeutenden Punkt in der Geschichte Schottland markierte.

Weiterlesen

NEU: „Klostererlebnistage Bodensee“ 2018

Kirchen, Klöster und Konzil: Die Klostererlebnistage von 11. bis 14. Oktober bieten einen facettenreichen Einblick in die bedeutende Geschichte des klösterlichen Lebens am Bodensee. Führungen zur Kulturgeschichte, inspirierende Gespräche und Impulsvorträge, erlebnisreiche Übernachtungen im Kloster, die Möglichkeit, am klösterlichen Leben teilzunehmen und viele weitere Angebote ermöglichen eine lebendige Erkundungstour durch die ehemaligen Zentren von Wissen, Kultur und Macht in der Vierländerregion Bodensee.

Weiterlesen

Auf über 3.000 Metern in die Skisaison starten

Naturschnee-Pisten, pompöse Panoramen und gigantische Fernsicht, eine extralange Skisaison und viel mehr Sonnenstunden als im Tal – für das Skifahren auf den 5 Tiroler Gletschern sprechen viele Argumente. Für manch einen ist es aber auch einfach nur die Höhe, die berauscht.

Weiterlesen

Kulturelle Begegnungen in Qatar

Ob Qatars Weltkulturerbe, die lebendigen Gassen des Souq Waqif oder ein Kamelrennen mit Robotern – Besucher treffen im Staat auf der Arabischen Halbinsel auf ein reiches kulturelles Erbe. Sowohl während eines Stopovers als auch Kurztrips nach Qatar gehören folgende Erlebnisse auf die Liste der „Must-Sees“.

Weiterlesen

„Giganten“ statt „Big Five“ – im Dschungel von Guyana

Was da zunächst wie Hochstapelei anmutet, erweist sich bei genauerem Hinsehen durchaus als korrekte Beschreibung einer mehr als außergewöhnlichen Fauna. Schließlich bieten die 183.000 Quadratkilometer Regenwald Guyanas den perfekten Lebensraum für eine spektakuläre Tierwelt.

Weiterlesen

Regenwald oder Küste – Naturschutzgebiete in Peru

Die insgesamt 158 Naturschutzgebiete Perus nehmen fast 17% der Gesamtfläche des Landes ein und lassen so jede Menge Raum für Spaß und Abenteuer inmitten imposanter Landschaften und bei postkartenwürdigen Sonnenuntergängen und faszinierenden Begegnungen der tierischen Art in den Anden, im Regenwald oder an der Küstenregion.

Weiterlesen

Wellnesszentrum „Therma Salina“ eröffnet

SALINS-LES-BAINS liegt 40 Kilometer südlich-westlich von Besançon im Tal der Furieuse, die hier durch ein eng eingeschnittenes S-förmiges Tal das Jura-Gebirge verlässt. Zwei Festungen und der „Mont Poupet“ überragen den Ort, der für seine salzhaltige Erde berühmt ist.

Weiterlesen