Neu: Der Baltische Küstenwanderweg

Wanderfreunde erwartet in Estland seit Kurzem ein ganz besonderes Highlight: der neue Baltische Küstenwanderweg ist mit 1200 Kilometern der längste Wanderweg des Baltikums.

Weiterlesen

Mountainbiken im Ahrntal

Das naturbelassene Ahrntal wird von Natursportlern und Mountainbikern sehr geschätzt. In den vergangenen Jahren wurde das Netz an Biketrails Schritt für Schritt ausgebaut. Heute gibt es Touren für Leisetreter ebenso wie für Extrembiker. Die Schönheit der Natur ist überall der Begleiter.

Weiterlesen

Neukaledoniens faszinierende Kulturen

Neukaledoniens Bevölkerung ist vor allem eins: multikulturell. Kanak, Europäer, Asiaten, Polynesier, Reunionesen und Melanesier machen aus dem Archipel ein Schmelztiegel der Kulturen. Außerhalb der Hauptstadt Nouméa – auf der Hauptinsel Grande Terre – beginnt das neukaledonische Hinterland „La Brousse“. Urlaubern eröffnet sich eine Welt voller Traditionen, uralten Gebräuchen und Erfahrungen, die den Facettenreichtum der zu Frankreich gehörenden Insel zeigen.

Weiterlesen

„Chef-Tour“ mit dem E-Bike hoch über Abtenau

Nach Abtenau verschlägt es Urlauber, welche die Bergwelt zwischen Tennengebirge, Dachstein und Gosaukamm schätzen. Mit dem E-Bike schaffen es natürlich mehr Biker in die mittleren Zweitausender. Gastgeber Max Gutjahr ist dabei ein versierter Guide an der Seite.

Weiterlesen

Kachetien – Panorama-Wandern zum Alasani-Tal

Kachetien im Osten Georgiens gilt als Wiege des Weins. Wenn im Herbst die Weinernte beginnt und in den Dörfern die Feste des Weins Rtweli gefeiert werden, blüht das Leben hier so richtig auf. Nicht umsonst wird die Region auch die „Toskana Georgiens“ genannt, die aber noch mehr als Weinbau bietet. Das Lopota Lake Resort & Spa, das mit einem eigenen See im Dorf Napareuli unweit von Telavi mitten in Kachetien liegt, macht mit seinen zahlreichen Hiking- oder Helikopter-Touren Lust auf tiefe Täler und Höhenflüge.

Weiterlesen

Zugvogeltage im Niedersächsischen Wattenmeer

Das niedersächsische Wattenmeer gehört zu den bedeutendsten Rastgebieten für Zugvögel in Europa. Im Herbst legen hier mehr als eine Million der gefiederten Gäste einen Zwischenstopp ein. September und Oktober sind die beste Zeit für Vogelgucker, mit den Zugvogeltagen vom 12. bis 20. Oktober als Höhepunkt.

Weiterlesen

Funkelnde Nächte in Nevada

Keine Straßenlaternen, Leuchtreklamen oder Autoscheinwerfer, stattdessen Dunkelheit, in der man die Hand vor Augen nicht sieht. Solche Orte sind mittlerweile eine kostbare Seltenheit. Im US-Bundesstaat Nevadas gibt es fernab der Städte noch weite Naturlandschaften, in denen das Strahlen und Funkeln der Sterne keine irdische Konkurrenz kennt. Der Great Basin Nationalpark, seit 2016 International Dark Sky Park, ist einer von ihnen.

Weiterlesen

Unterschätzte Reiseziele – vier Alternativen

Die Reiselust vergeht schnell, wenn zu viele Urlauber die gleichen Pläne haben. Der Besucherandrang wird zum Fluch und Overtourism zum Problem. Tourismus ist für die Wirtschaft eines Landes profitabel, doch viele Orte verfügen nicht über die geeignete Infrastruktur, um dem Boom gerecht zu werden.

Weiterlesen

Radeln von Unesco-Stätten bis Van Gogh

Das neue Knotenpunktnetz „Vhello“ umfasst 880 Kilometer markierte Radwege im Herzen der Provinz Hennegau in Belgien. Es verbindet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 24 Gemeinden, darunter die Stadt Mons. Das Netz bietet verschiedene Themenrouten, zu denen Pläne online verfügbar sind.

Weiterlesen

Wenn die Hügel lila blühen: Heidesaison in Sheffield

Lediglich für ein paar Wochen im Jahr – meist im Spätsommer – wird die Landschaft auf den Hügeln rund um die englische Stadt Sheffield in ein kräftiges, leuchtendes Lila getaucht. Denn während dieser Zeit stehen die immergrünen, winterharten Heidesträucher, die die Landschaft in den wilden Außenbezirken der Stadt überziehen, in ihrer vollen Blüte.

Weiterlesen

Israels Tor zur Wüste!

Ob innere Einkehr oder körperliche Verausgabung, ob Abenteuer oder Inspiration: Eilat und die Wüste – vielfältig, überraschend, erholsam, atemberaubend.

Weiterlesen

Abenteuer-Reise im Geiste Humboldts

Am 14. September jährt sich der 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt. Der Berliner Wissenschaftler setzte als Naturkundler, Geograf und Diplomat Meilensteine. Vor allem mit seiner großen Amerika-Reise begeisterte er Zeitgenossen und inspiriert noch heute Romane, Filme, Künstler und Urlauber. Gerade in den kommenden Wochen ist das Leben und Schaffen des berühmten Berliners besonders zugänglich.

Weiterlesen

„Schlei statt Stadt“

Die Luxus-Ferienwohnungen von urlaubsART an der Schleibrücke liegen direkt am Wasser. Insgesamt 13 Domizile erstrecken sich am wunderschönen Schleiufer der Stadt Kappeln. Die Ferienwohnung „Lotsenhaus 11“ zum Beispiel bietet auf 89 Quadratmetern ganz viel Platz.

Weiterlesen

Afrikanische Traditionen in Guyana

Bei all der überwältigenden Natur, die den Besucher Guyanas während seiner Touren durch unberührten Regenwald in Beschlag nimmt, vergisst man eines allzu schnell: Es gibt hier neben dieser unsagbaren Vielfalt an Flora und Fauna auch noch Menschen, die das Land prägen.

Weiterlesen

DonauTäler-Radweg beeindruckt mit Geschichten

Egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad: Wir lieben es, andere Orte zu entdecken, frische Luft zu schnappen und die Natur auf uns wirken zu lassen. Auf zwei Rädern kommt man dabei natürlich schneller voran und wir sehen in kurzer Zeit mehr Plätze, die es wert sind, besucht zu werden.

Weiterlesen

Israel: Neuer Besuchermagnet am Mittelmeer

Technische Innovationen der Antike und der Gegenwart treffen hier am Mittelmeer aufeinander: Mit der Hafenstadt Caesarea schuf König Herodes der Große vor rund 2.000 Jahren den modernsten Hafen der Antike. Heute, nach fünf Jahren aufwändiger Restaurierung, eröffnet das Besucherzentrum in den Hafengewölben der Stadt im Caesarea-Nationalpark wieder seine Pforten.

Weiterlesen

Fünf spannende Fakten über Sheffield

Sheffield ist bei Einheimischen und Reisenden auch als „Outdoor City“ bekannt – die urbane Outdoor-Kultur formt den einzigartigen Charakter der nordenglischen Stadt in South Yorkshire. Zahlreiche Aktivitäten in freier Natur treffen hier auf ein pulsierendes Stadtleben.

Weiterlesen

Writing-on-Stone Provincial Park jetzt UNESCO-Welterbe

Das UNESCO-Komitee hat Writing-on-Stone/Áísínai’pi als Weltkulturerbe anerkannt. Das Gebiet im Süden Albertas ist somit die sechste Welterbestätte der Provinz und der einzige Ort in Kanada, der 2019 in die Liste mit schützenswerten Schätzen der Erde aufgenommen worden ist.

Weiterlesen

Ursprüngliche Hochgebirgsregionen im Baskenland

Mitten in Europa gibt es noch Bergregionen, in denen die jahrhundertealte Kulturlandschaft erhalten geblieben ist und wo sanfter Tourismus gelebt wird. Mit Natours Reisen können Wanderer im Spätsommer und Herbst zwei ursprüngliche Hochtäler erkunden – mit Wanderführern, die sich das Bewahren ihrer Heimat zum Lebensziel gemacht haben.

Weiterlesen

Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg

Gespürt haben es viele, aber nun ist es empirisch belegt: Der Aufenthalt im Grünen ist gesund. Eine Studie zeigt, dass bereits weniger als eine halbe Stunde ausreicht, um den Pegel des Stresshormons Cortisol in unserem Körper deutlich zu senken. Kommen zu der erholsamen Bewegung noch ein Entspannungsprogramm sowie kulinarische Freuden, steigt der Wohlfühlfaktor noch stärker an. Der Naturpark Altmühltal verbindet diesen Dreiklang perfekt.

Weiterlesen

Geheimtipp Heidenheimer Brenzregion

Wenn Familienurlaub, dann richtig und so, dass alle auf ihre Kosten kommen. Eine Region macht hier besonders von sich reden, gilt sie unter Naturliebhabern doch noch als Geheimtipp. Die Rede ist von der Heidenheimer Brenzregion auf der Schwäbischen Alb. Vor allem der 56 Kilometer lange Brenz-Radweg erfreut sich großer Beliebtheit.

Weiterlesen

17. August – Sommerabend auf Gut Panker

Am Samstag, 17. August 2019, wird Gut Panker wieder zur großen Open-Air-Bühne für die Besucher aus der Region – dieses Mal mit der „kleinsten Bigband der Welt“ – TickleToe. Ab 18 Uhr wird das Kieler Trio aus dem bekannten Saxofonisten Jiri Halada, der Pianistin Alice Halada und der stimmgewaltigen Soul-Sängerin Selina Kiosz mit ihren coolen Sounds von Jazz bis Rock die Besucher garantiert von den Liegestühlen reißen.

Weiterlesen

Luxus-Resort an Montenegros Adriaküste

Das Aman Sveti Stefan ist das wohl spektakulärste Luxus-Resort an Montenegros Adriaküste. Zum Resort zählen zum einen das ehemalige Fischerdorf auf der Insel Sveti Stefan und zum anderen die exklusive Villa Milocer auf dem Festland direkt am Meer.

Weiterlesen

Panoramastraßen in Neuengland

Neuenglands malerische Landschaften sind die Heimat vieler beliebter Autorouten, von denen die erste 1914 als offizielle Panoramastraße ausgewiesen wurde. Die Highlights im Nordosten der USA lassen sich auf diesen Traumstrecken hervorragend entdecken und erleben.

Weiterlesen

Parade-Beispiel für Öko-Tourismus

Die Pinguin Parade auf Phillip Island, eine der bekanntesten Touristen-Attraktionen Australiens, hat einen neuen Schauplatz. Am 25. Juli wurde nach drei Jahren Bauzeit ein neues Besucherzentrum eröffnet. Dank Schutzprogrammen des Phillip Island Nature Parks ist die Zwergpinguin-Kolonie in den letzten Jahren auf rund 35.000 Tiere angewachsen. Allabendlich bei Einbruch der Dunkelheit tauchen am Summerland Beach Hunderte der kleinen Frackträger aus den Fluten und watscheln zu ihren Nestern.

Weiterlesen

Im Herbst neue Wanderziele entdecken

Wanderer lieben die Nachsaison, dann beginnt für sie die beste Reisezeit. Der Spezialveranstalter Natours Reisen bietet drei Wanderreisen an, bei denen die Teilnehmer die schönsten Routen im September für sich haben: Im Süden von Kroatien, an der norwegischen Küste dicht über dem Polarkreis und in der urwüchsigen Gebirgswelt Bosnien-Herzegowinas.

Weiterlesen

Hochheide im leuchtend lila Gewand

Ein beeindruckendes Naturschauspiel erleben Wanderer und andere Outdoor-Fans gerade auf der Hochheide bei Willingen. Ein fast endloser violetter Farbteppich fasziniert die Naturliebhaber oben auf dem Ettelsberg: Die Heideblüte hat begonnen. Und auch die Blaubeeren und Preiselbeeren sind reif – idealer Zeitpunkt für einen schönen Ausflug.

Weiterlesen

Fitness und Gesundheit im Urlaub

Heute möchten immer mehr Menschen im Urlaub ihre Gesundheit und Fitness fördern und dem Hamsterrad aus Arbeit und Hektik entkommen. Der Gesundheitstourismus ist zum starken Motor der Tourismusindustrie geworden.

Weiterlesen

Ferienhaus über ein Meer aus Wald!

Waldbaden, ohne nass zu werden! Von hier oben aus baden die Augen in einem Meer aus Wipfeln. Und das ist eine gesunde Geschichte: Umstanden von Bäumen tief durchatmen, zur Ruhe kommen, in grüner Stille zu sich selbst finden. Tür auf und rein in die Wellness-Landschaft aus Moos, Beerensträuchern und Kiefernduft.

Weiterlesen

Ungewöhnliches im Norden Dänemarks

Dänemark ist bekannt als traditionelles Ferienhaus-Land, die es zwar in ganz unterschiedlichen Größen, Ausstattungen und Design gibt. Für Außergewöhnliches in diesem Zusammenhang hat sich unser nördliches Nachbarland allerdings bisher keinen großen Namen gemacht, was die Urlaubsqualität aber keineswegs schmälert. Nun kommt aus dem Hohen Norden Dänemarks in der Region Nordjütland „Ungewöhnliches“: Das erste Baumhaushotel, ein Schwimmender Shelter und Übernachtungsmöglichkeiten in Badehäuschen.

Weiterlesen

Hampton Classic Horse Show auf Long Island

Vom 25. August bis 1. September 2019 konkurrieren Top-Reiter aus aller Welt um mehr als 800.000 Dollar Preisgeld bei der Hampton Classic Horse Show. Von nationalen Meisterjägern und Olympiamedaillengewinnern bis zu zahlreichen Kinder- sowie Erwachsenen-Amateuren ist bei der Hampton Classic Horse Show alles dabei.

Weiterlesen

Ab in die Wildnis!

Unberührte Natur, eine raue Wildnis und zahlreiche Outdooraktivitäten warten in den 90 texanischen State Parks und fünf Nationalparks des Lone Star States auf Abenteurer und solche, die es noch werden wollen. Ob Wandern entlang beeindruckender Schluchten, angeln an einem der vielen Seen oder surfen auf Sandhügeln – jeder Park hat seinen ganz eigenen Reiz und wartet nur darauf, erkundet zu werden.

Weiterlesen

Sommerhighlights am Schwarzen Meer

Sandskulpturen, UNESCO-Welterbestätten und Naturreservate: Die bulgarische Schwarzmeerküste rund um Burgas bietet neben Badespaß zu hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis auch jede Menge Abwechslung für Aktive und Kulturliebhaber.

Weiterlesen

Timber Cove Resort – Further: The Expanding Artist

Mit der Weiterentwicklung von Further begibt sich Design Hotels™ einen wichtigen Schritt näher zu einer ganz besonderen Art von Hotellerie und Gastlichkeit. Im Februar dieses Jahres wurde die Reise in der wiedereröffneten Lodge Timber Cove Resort als temporärer Dreh- und Angelpunkt für thematische Erkundungen rund um das Konzept „The Expanding Artist“ fortgeführt.

Weiterlesen

Fünf Luxus Eco Resorts

Der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels hat fünf der weltweit schönsten Luxus Eco Resorts zusammengestellt, die ein nachhaltiges und gleichzeitig komfortables Urlaubserlebnis ermöglichen.

Weiterlesen

Ein Hauch Exotik im Atlantik

Die Blumeninsel des Atlantiks, Madeira, bietet aufgrund der günstigen klimatischen Bedingungen das ganze Jahr über eine üppig bunte Vegetation sowie eine Vielzahl an Gärten, die einen Besuch lohnen.

Weiterlesen

Radreise auf Grenzgängerroute Teuto-Ems

Im Osnabrücker Land, wo Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen aneinander grenzen, können Besucher sich auf eine spannende Spurensuche in eine Zeit früherer Grenzziehungen und ihrer Auswirkungen auf den Alltag begeben. Denn: Hier kennt man sich aus mit Grenzen, bis heute prägen sie die Region und ihre Bewohner.

Weiterlesen

Margaret River und der Süden Westaustraliens

2019 sind sie die absolute Nummer 1! Margaret River und das südliche Westaustralien führen die Liste der zehn schönsten Reiseziele im asiatisch-pazifischen Raum an, die Reisende laut Lonely Planet in den nächsten zwölf Monaten unbedingt besuchen sollten.

Weiterlesen

Wandern auf Madeira – Abseits des Asphalts

Lorbeerwälder, Levadas, Landschaften: Ob über steile Küstenwege, hinauf in die Berge oder über mondähnliches Gefilde – Madeira ist ein Wanderparadies schlechthin. Mit ganzjährig milden Temperaturen bietet die Destination beste Voraussetzungen für Frischluftfanatiker und gibt ein Upgrade mit Meerblick gratis dazu, sowohl für Anfänger als auch für jene, die allen anderen davonlaufen.

Weiterlesen

Rad-Tour durch Nationalpark Asnen

Der erst 2018 eröffnete Nationalpark Åsnen liegt an der etwa 140 Kilometer langen Radroute rund um den See Åsnen im südlichen Småland. Beim neuen Fahrradverleih »Rentbike.se» kann man E-bikes, Mountainbikes und Tourenfahrräder jetzt auch online buchen sowohl für eine komplette Umrundung des Sees Åsnen als auch für Teilstrecken und ganz andere Touren in Småland – etwa auf dem neu angelegten Radweg »Sydostleden«.

Weiterlesen

Indian Summer im Land der 1000 Seen

Wenn die letzten warmen Tage des Jahres anbrechen, entfalten Spätsommer und Herbst ihren ganzen Zauber. Während des Indian Summer in der Mecklenburgischen Seenplatte leben Kultur und Natur nochmal richtig auf.

Weiterlesen

„Junges Gemüse“ im Naturdorf Oberkühnreit

Das Naturdorf Oberkühnreit am Sonnenhang des Wildkogels steht für einen Urlaub, in dem „großes und kleines Gemüse“ über sich hinauswächst. Im großen Garten gedeihen auch Obstbäume und -sträucher, Kräuter und Co – da können alle Gäste aus dem Vollen schöpfen.

Weiterlesen

La Palma, ein Weltbiosphärenreservat

La Palma gilt als die grünste Insel der Kanaren und sticht durch eine Besonderheit heraus: die ganze Insel ist seit 2002 UNESCO Weltbiosphärenreservat. Ein Nationalpark, 19 Naturschutzgebiete, die insgesamt 35 Prozent der Inseloberfläche einnehmen, dutzende Strände mit schwarzem Lavasand und die charakteristische Vulkanlandschaft unterstreichen die große Bedeutung und Vielfalt der Naturschätze der Insel.

Weiterlesen

Insel- und Vulkanhopping am westlichen Bodensee

Formen, Farben, SommerFrische: Mit herrlich gelegenen Inseln und Halbinseln, naturbelassenen Ufern, versteckten Buchten und skurrilen Vulkanformationen eröffnet sich eine anregende Landschaft am westlichen Bodensee. Die Kombination aus grünen Naturparadiesen, Kulturschätzen, der Faszination Wasser und besonderen GenussMomenten ist einzigartig und inspiriert…

Weiterlesen

Mit dem Rad von München nach Venedig

Von der bayerischen Metropole durch die markante Gebirgswelt der Alpen und die italienische Ebene bis in die Stadt auf Stelzen, dieser wahlweise 9 oder 12 Tage lang dauernde Rad-Trip verspricht landschaftlich und klimatisch unzählige Facetten sowie jede Menge interessanter Zwischenstopps.

Weiterlesen