Darß-Zingst – Hochburg für Radurlauber

Auf der Suche nach besonders schönen Regionen, entspannt Fahrradurlaub zu machen, haben wir uns für 5 Tage in Prerow entschieden. Drei bis vier geeignete Tagestouren hatten wir uns mit 40-60 Kilometer mit Hilfe der ADFC-Karten auf dem Tablet ausgesucht.

Weiterlesen

Wanderschäferei für den Erhalt der Kulturlandschaft

Schafe lassen die Herzen aller Wanderer höher schlagen. Friedlich grasen sie auf den Almen vor sich hin, sehen dabei einfach niedlich aus und eignen sich auch noch als tolles Fotomotiv. Aber Schafe sind auch richtig nützlich auf den Bergweiden, denn sie arbeiten dort sozusagen nebenbei als Landschaftspfleger.

Weiterlesen

Reise in die Geheime Welt von Turisede

Sind wir nicht alle auf der Suche nach dem Glück? In der Erinnerung ist es oft die Kindheit, die als unbeschwert und glücklich gilt. Doch der Weg zurück dorthin ist uns verwehrt. Wirklich? Es gibt einen Ort, der wie ein Portal in diese sehnsuchtsvolle Zeit wirkt: die Geheime Welt von Turisede.

Weiterlesen

10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona

Wohl jeder hat eine grobe Ahnung, wie die Erde, wie wir sie heute kennen, entstanden ist. Aus Büchern, Filmen, Dokumentationen und Erzählungen. Doch an nur wenigen Stellen ist die Entstehungsgeschichte wirklich greifbar. Einer dieser Orte ist die Tektonikarena Sardona in der Schweiz – genauer gesagt in Flims.

Weiterlesen

Neues Besucherangebot eröffnet im Caesarea-Nationalpark

Die mittelalterliche Kreuzfahrerfestung im israelischen Caesarea-Nationalpark öffnet nach umfassenden Restaurierungsarbeiten zum allerersten Mal ihre Tore für Besucher: Entlang der restaurierten Promenade auf der Festungsmauer können Reisende nun die Befestigungen, die Quartiere und den Markt im Hafen von Caesarea besichtigen.

Weiterlesen

Elbe-Havel: Radreise mit Kapriolen

Nicht immer kann man bei der Planung einer Radreise darauf vertrauen, dass alles so eintritt, wie man es vorgesehen hatte. Mit etwas Flexibilität sind wir bisher aber immer gut davongekommen. Um möglichst vielen Eventualitäten vorzubeugen, bevorzugen wir inzwischen das sogenannte Sternradeln (auch Sterneradeln bezeichnet). So auch in Havelberg, wo wir das ganze Alternativ-Programm brauchten.

Weiterlesen

Burgund-Franche-Comté: wanderbar

Burgund-Franche-Comté entwickelt sich immer mehr zu einer wichtigen Wanderregion in Frankreich. Mit Jura, Südvogesen und Morvan besitzt die Region gleich mehrere Gebirgszüge. Von den zahlreichen Wandergebieten und Fernwanderwegen sind zurzeit vor allem drei im Trend: die Fernwanderwege Via Francigena und GR2 und die 52 Rundwanderwege im Bereich „Jura Monts Rivières“.

Weiterlesen

So radelt man in der Metropole Ruhr

Der Sommer hat begonnen und damit auch die Hochsaison für Radfahrer. Die Metropole Ruhr kann seit mehreren Jahren mit dem RuhrtalRadweg einen der meistbefahrenen Fernradwege Deutschlands vorweisen. Auch in diesem Jahr wurde die Qualität des hiesigen Radtourismus auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin (ITB) bestätigt: Im Ranking des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) rangiert der RuhrtalRadweg mit dem dritten Platz wieder auf den oberen Rängen.

Weiterlesen

Schlickschlitten-Wältmeisterschaft im Watt

Wenn Frauen und Männer in bunten Kostümen auf hölzernen Gefährten durch das Watt pflügen, ist wieder Schlickschlitten-Wältmeisterschaft. Sauber bleibt dabei keiner im ostfriesischen Greetsiel: Beim Wettrennen fliegt den rund 150 Teilnehmern der Matsch nur so um die Ohren.

Weiterlesen

Royal Champagne Hotel & Spa eröffnet im Juli 2018

Premiere in der Champagne: Mit dem Royal Champagne Hotel & Spa eröffnet im Juli 2018 das erste Fünf-Sterne-Hotel im zeitgenössischen Stil. Es bringt mit seinem weitläufigen Spa und dem sternengekrönten Chefkoch (2 Michelin Sterne) neues Flair in die traditionsreiche Region, die für ihren prickelnden Genuss weltberühmt ist.

Weiterlesen

City-Trips in Lothringen – Nancy & Metz

Eine Städtereise bringt einen kurzfristigen Tapetenwechsel. Sie muss nicht zwingend mit einer langen Anreise verbunden sein. Für eine Portion französisches Flair sind die beiden lothringischen Städte Metz und Nancy perfekt. Ob Kunst, Shopping oder Gaumenverwöhnung – das Gute liegt nur einen Katzensprung über der Grenze.

Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil auf der Romantischen Straße

Deutschlands beliebteste Ferienstraße ist gerade unter Wohnmobilreisenden ein attraktives Ziel. Selbstfahrenden Urlaubern wird hier nämlich eine Mischung aus wunderschönen Landschaften, kulturellen Höhepunkten, Kulinarik und vielen anderen Erlebnissen geboten.

Weiterlesen

Mit dem berühmten VW-Bully in den Urlaub

Woodstock ist zwar schon lange her, aber das nostalgische Flair des VW-Bullis hat die Zeit überdauert. Selbst dem Käfer hat der VW-Klassiker den Rang abgelaufen. Besonders beliebt unter Campern sind die berühmten T1 und T2 Modelle.

Weiterlesen

Das roomz Vienna Prater eröffnet

Praktisch, unkompliziert, urban – Städte- und Businessreisende haben längst die zeitgeistige roomz-Idee für sich erkannt. Im Juni 2018 eröffnet am Wiener Prater ein neues roomz budget design hotel. Mit 265 Zimmern und Suiten mit hochwertiger Ausstattung im erfrischenden Design, einem Restaurant mit angeschlossener 24-Stunden-Bar, Sauna und Fitnessbereich sowie fünf Tagungsräumen wird das roomz Vienna Prater eine neuer Hot Spot für Touristen und Geschäftsleute.

Weiterlesen

Von Angesicht zu Angesicht mit den grauen Riesen

In den Lagunen der Baja California können in den Wintermonaten Grauwale aus nächster Nähe beobachtet werden. Die neugierigen Grauwalmütter und verspielten Walkälber kommen dabei oft so nah ans Boot, dass die Gäste ihnen sogar die Schnauze streicheln können.

Weiterlesen

Jura & Drei-Seen-Land mit dem E-Bike entdecken

Aktiv sein und genießen gehören im Schweizer Jura & Drei-Seen-Land zusammen: Die Schweizer Ferienregion hat sich mit E-Bike-Vermietstellen, Akku-Wechselstationen und unzähligen Routentipps dem E-Bike-Trend verschrieben. Ganz neu: Die „La Route verte“ führt E-Bike-Fahrer von Schaffhausen nach Genf durch neun Kantone und sechs regionale Naturparks.

Weiterlesen

Gut Görtz – mehr als ein Hofladen

Von Cafe bis Kunsthandwek, Spielplatz bis Galerie – Als wir das erste Mal von Gut Goertz gehört haben und dabei der Ort “Heringsdorf” fiel, haben wir es gedanklich nach Usedom verlegt, dem sicher bekannteren Ort gleichen Namens als dem in Ostholstein liegenden Heringsdorf zwischen Heiligenhafen und Grömitz.

Weiterlesen

Gehen und Genießen in den trentiner Bergen

Im Trentino finden sich hierfür mehr als 5.000 Kilometer an Wanderwegen, die durch malerische Täler und spektakuläre Berglandlandschaften führen. Zum Erholen und Genießen wartet die Dolomitenprovinz zudem mit insgesamt 146 Berghütten auf, die ab dem 21. Juni wieder ihre Türen öffnen.

Weiterlesen

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren.

Weiterlesen

Sommer im Yosemite National Park

Mit den Sommermonaten halten im Yosemite National Park warme, trockene und sonnige Tage Einzug. In den tiefer gelegenen Bereichen des Parks wird es bis zu 37° warm, während in den höheren Lagen eine angenehme Brise weht.

Weiterlesen

Die schönsten Rad-Mehrtagestouren der Schweiz

Reference: STS2552
Title: SWITZERLAND - SUMMER
Caption: Switzerland. get natural.
A biker on the shores of the river Aare near Grenchen, Canton Solothurn.

Schweiz. ganz natuerlich.
Ein Radfahrer an der Aare bei Grenchen im Kanton Solothurn.

Suisse. tout naturellement.
Un cycliste au bord de l'Aar pres de Granges dans le canton de Soleure.

Copyright by Switzerland Tourism By-line: swiss-image.ch/Robert Boesch
Signature: Robert Boesch
Credit: Switzerland Tourism
Created Date: 20030907

Das Veloland Schweiz ist perfekt ausgeschildert. Gäste können ganz bequem von Wegweiser zu Wegweiser radeln. Das dichte Netz an regionalen und nationalen Routen in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden macht es einfach, das Land zwischen dem Boden- und Genfersee auf dem Sattel zu entdecken.

Weiterlesen

Celle und die Region – ein Fahrrad-Mekka

Fast 1.500 Kilometer können Touristen rund um das niedersächsische Celle am Rande der Lüneburger Heide mit dem Fahrrad erkunden. Überraschend viele ausgearbeitete Radtouren führen zu den schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der Region und der Stadt.

Weiterlesen

Das grüne Erbe der Wallonie – Parks und Gärten

Am 2. und 3. Juni findet zum zweiten Mal das „Wochenende der Parks und Gärten der Wallonie“ statt. Das grüne, von Landschaftsarchitekten geschaffene Erbe der Wallonie wird an diesen beiden Tagen besonders in Szene gesetzt.

Weiterlesen

Wandern und Wellness – die „Gasteiner-Kombi“

Drei äußerst wohltuende Urlaubskomponenten – exklusive Wellness, gesunde Therme und entspannendes Wandern – verbindet das IMPULS HOTEL TIROL****s in Bad Hofgastein. Das innovative Wohlfühlhaus ist umgeben von 350 Kilometer markierten Wanderwegen. Gesäumt von bunten Almblumen, kristallklaren Bergseen und den Gipfeln der Gasteiner Bergwelt, führen diese von familienfreundlich-leicht bis hochalpin durch die unberührte Natur.

Weiterlesen

Auf vier Hufen: Wanderreiten im Mühlviertel

Das Mühlviertel ist mit seiner landschaftlichen Vielfalt ein wahres Paradies für Pferd und Reiter. Abwechslungsreiche Reitwege im Böhmerwald, in der Region Freistadt und auf der Mühlviertler Alm lassen sich bei Tagesausflügen und mehrtägigen Wanderreittouren entdecken.

Weiterlesen

„Home of Golf“ -Meldrum House Country Hotel & Golf Course

Schottland das „Home of Golf“ ist zwar für seine Links Courses berühmt, verfügt aber auch über vorzügliche Parkland Courses. Einer der schönsten des Lands liegt rund 30 Kilometer vom Stadtzentrum Aberdeens entfernt: das Meldrum House Country Hotel & Golf Course.

Weiterlesen

Jackpot für Wanderer in Geiselberg-Olang

Bis zu fünfzehnmal in der Woche schnüren die Wander- und Aktivguides im Südtiroler Wanderhotel Alpin Panorama Hotel Hubertus****s in Geiselberg-Olang ihre Wanderschuhe und marschieren mit bergbegeisterten Gästen zu Highlight-Touren in die Natur.

Weiterlesen

Burgund-Franche-Comté : Ein Radwanderweg wird getauft

Neuer Radwanderweg von der luxemburgischen Grenze bis nach Lyon. Immer an Flüssen entlang. Der V50 erhielt jetzt den Namen „L’échappée bleue: Moselle Saône à vélo“ (Der „blaue Spurt“: Mosel – Saône mit dem Fahrrad). Völliger Ausbau in absehbarer Zeit. Burgund-Franche-Comté mit großem Angebot für Radurlaub.

Weiterlesen

Mittsommer auf Jersey – aktiv oder mental

Zur Zeit der Sommersonnenwende finden auf der Kanalinsel Jersey zwei Events statt, die unterschiedlicher nicht sein könnten – etwas für die Sinne und etwas für sportlich Aktive.
Wandern Sie entlang der spektakulären Steilküste im Norden Jerseys

Weiterlesen

Radeln durch Neuengland – von einfach bis herausfordernd

Ruhige Landstraßen, malerische Dörfer, ein Panorama auf Seen, Berge und Meer: Die fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA sind wie gemacht für Radfahrer. Viele alte Eisenbahnstrecken sind mittlerweile zu Radwegen ausgebaut worden und von einfach bis herausfordernd, Flach- oder Bergetappe und E-Bike- bis BMX-Fahrer ist für jeden was dabei.

Weiterlesen

Von Aerial-Yoga bis Waldbaden-Yoga-Tage in Gastein

Die Yoga-Tage in Gastein sind die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Und sie sind sehr beliebt, schließlich bieten sie viel Abwechslung im Programm, immer wieder Neuerungen und zahlreiche Yogastunden in der freien Natur – auf Almen, Bergen, im Wald oder am Wasserfall. Zehn Tage lang können Gäste im Mai und im Oktober im Gasteinertal die unterschiedlichsten Asanas praktizieren.

Weiterlesen

Die schönsten Wanderwege in Utah

Der faszinierende US-Bundesstaat Utah ist ein absolutes Wander-Mekka! Das Naturparadies bietet ein abwechslungsreiches Terrain für verschiedene Ansprüche, von gigantischen Slot-Canyons über hügelige Plateauebenen mit uneingeschränktem Weitblick auf ferne, pittoreske Landschaften bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen.

Weiterlesen

Wander- und Radwege im Val di Fassa

Wenn im April das Val di Fassa langsam aus seinem Winterschlaf erwacht, beginnt eine traumhafte Zeit im nördlichsten Tal des Trentino. Gäste genießen die wohltuenden Sonnenstrahlen auf dem Berg und im Tal, Wander- und Radwege beginnen sich zu füllen, Mountainbike-Trails werden wiederentdeckt.

Weiterlesen

Wellness-All-inclusive in Vietnam

Die luxuriösen Fusion Resorts in Vietnam, buchbar bei Meiers Weltreisen, bieten ein besonderes „Spa-all-inclusive“-Konzept: Gäste können nach Verfügbarkeit und ohne Aufpreis so viele Spa-Anwendungen und Massagen genießen, wie sie möchten.

Weiterlesen