Erste Spuren im Schnee

Im „Skikarussell rund um den Millstätter See“ heben Wintersportler jeden Tag zu neuen Pisten in 31 Schneedestinationen ab. Wenn die Skier mal Pause machen, wandern sie auf verschneiten Slow Trails durch die märchenhafte Winterlandschaft. Und abends checken die Gäste paarweise in den „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ ein und lassen die winterliche Stille auf sich wirken.

Weiterlesen

Geheimtipp Nordisland im Winter

Island gewinnt zunehmend an Bedeutung als Urlaubsziel auch im Winter. Während Reisende bisher vor allem den milderen Süden besuchten, ist der raue Norden in der kalten Jahreszeit noch ein Geheimtipp.

Weiterlesen

Herbst- und Wintertipps für Föhr

„Hurra, draußen regnet, stürmt oder schneit es!“. Auf der Nordseeinsel Föhr gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Und gerade im Herbst und Winter bietet Föhr unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen Tag zu verbringen – auch bei Regen, Sturm und eisigen Temperaturen! Aber es gibt auch Sonne im Herbst und an kalten Wintertagen.

Weiterlesen

Students Special im NIDUM – Casual Luxury Hotel

Wer sagt, dass sich Studenten keinen Luxusurlaub leisten können? Das NIDUM – Casual Luxury Hotel in der Olympiaregion Seefeld macht seinem Ruf als innovatives Lifestylehotel alle Ehre und bringt nun ein Students Special Deluxe. Alle Studenten unter 30 Jahre verbringen ab 95 Euro pro Tag eine großartige Zeit auf dem Seefelder Hochplateau.

Weiterlesen

Canada Feeling und heiße Event-Nächte

Im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal ist der Bär los. Von 1.500 bis 2.500 Meter Seehöhe locken bestens präparierte Pisten. Bereits mehrfach wurden Hochfügen und Hochzillertal mit bedeutenden Pisten-Gütesiegeln ausgezeichnet. Funpark und Halfpipe, einzigartige Skihütten von urig bis kultig und beste Bedingungen für Variantenfahrer. Besonders Hochfügen hat sich in den letzten Jahren zum Freeride Hotspot im Zillertal gemausert. Direkt an der Piste liegt das Berghotel Hochfügen.

Weiterlesen

Traumhaft: Schneeschuhwandern im Alpbachtal mit Tom

Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Darum haben Gäste des Alpbacherhofs die Möglichkeit bei einer Tour mit Wanderführer Tom und in Gesellschaft Gleichgesinnter, die winterliche Schönheit des Alpbachtals zu erkunden.

Weiterlesen

Für Fans und Sportler: Skilanglauf im Trentino

Am 28. Januar 2018 ist es wieder soweit – Die besten Skilangläufer kommen beim traditionellen Marcialonga-Rennen im Val di Fassa und Val di Fiemme zusammen. Auch darüber hinaus hat das Trentino viel für Fans des nordischen Sports zu bieten: In den Skilanglaufgebieten der norditalienischen Provinz erwarten Urlauber gepflegte Loipen auf insgesamt 470 Kilometern Länge und mit der FiemmE-motion Wintercard oder dem Super Nordic Skipass vielseitige Angebot für den Anfänger bis zum Profi.

Weiterlesen

Fünf der schönsten Wintererlebnisse in Tirol

Wer nach Tirol in den Winterurlaub fährt, möchte verschneite Wege, weiße Berggipfel, glitzernde Wiesen und traditionelle Bergdörfer sehen. Einzigartige Naturerlebnisse eben, denn dafür steht Tirol. Wir haben die fünf schönsten Naturmomente gesammelt, die man beim Wandern, Rodeln oder Übernachten in Tirol haben kann.

Weiterlesen

Sanfte Winterauszeit für Familien am Wörthersee

Im Werzer´s Hotel Resort****s Pörtschach kosten Familien die winterliche Stimmung am Wörthersee in einer entspannten Atmosphäre aus. Auf dem Urlaubsprogramm: Skifahren auf der Gerlitzen, gemeinsames Spielen und Kochen im Kinderland und im historischen Badehaus die Füße ins warme Wasser tauchen.

Weiterlesen

Querfeldein und lautlos durch das Montafon

Die Ruhe – das ist es, was viele Menschen in ihrem Urlaub suchen. Abseits der Pisten, in der Stille der Natur, finden Schneeschuhwanderer und Skitourengeher ihre Balance. Ungestört durch die verschneite Winterlandschaft zu marschieren ist ein Erlebnis, das einem Wintermärchen gleichkommt. Im Vorarlberger Montafon gibt es sie noch zu Genüge, die Geheimtipps für Natureindrücke fernab von Skiabfahrten und Hüttengaudi.

Weiterlesen