Der Herbst ist da: Jetzt wird’s bunt im Trentino

Wenn die Sommerhitze der lieblichen Herbstluft weicht, der Himmel in tiefem Blau erstrahlt und sich das Laub an den Bäumen in eine goldgelbe Pracht verwandelt, dann ist Wanderzeit im Trentino. Auf fast 6.000 Kilometern Wegen lädt die italienische Region zu herbstlichen Spaziergängen und genussreichen Ausflügen zwischen Dolomiten und Gardasee ein. Besonders intensiv erleben Wanderfreunde die Natur in den drei Trentiner Naturparks.

Weiterlesen

Das glückliche TalVal di Fiemme von Udo Haafke

Vor dem spektakulären Hintergrund der majestätischen Dolomitenmassive Latemar und Lagorai breitet sich das zauberhafte Val di Fiemme, das Fleimstal, in epischer Fülle aus. Bekannt für ausgezeichnete Wintersportmöglichkeiten bietet das wald- und wasserreiche Tal nordöstlich von Trient auch ohne Schnee eine geradezu paradiesische Anmutung.

Weiterlesen

Abenteuer-Wochenenden im Trentino

Schneeschuhwandern, Ski-Touren oder Eisklettern – ein Winterurlaub im Trentino bietet neben dem Alpin-Ski spannende Alternativen. Mit dem Angebot „Let’s Dolomites“ haben die Bergführer der Region ein umfangreiches Reise-Paket zusammengestellt, das 2017 erstmalig auch im Winter buchbar ist.

Weiterlesen

Let’s Dolomites – Abenteuer im Trentino

Die Bergführer des Trentino haben sich für die kommende Sommersaison etwas Besonderes einfallen lassen. Mit ihrem neuen Projekt „Let’s Dolomites“ ermöglichen sie allen interessierten Urlaubern und Outdoor-Liebhabern einmalige Erfahrungen in der grandiosen Landschaft der Dolomiten. Die Teilnehmer gehen auf eine dreitägige Erlebnistour und können dabei zwischen 40 individuellen Erlebnis-Paketen aus drei unterschiedlichen Themenblöcken wählen.

Weiterlesen