Frühlingserwachen mit Farbenpracht im Trentino!

In den ersten Frühlingswochen erwacht die Natur des Trentino zu neuem Leben und trumpft mit einer Farbenpracht auf, die ihresgleichen sucht: Von den Apfelgärten im Val di Non über Rhododendren und Orchideen im Val di Fiemme bis zu den seltenen Trollblumen auf dem Monte Baldo.

Weiterlesen

Für Fans und Sportler: Skilanglauf im Trentino

Am 28. Januar 2018 ist es wieder soweit – Die besten Skilangläufer kommen beim traditionellen Marcialonga-Rennen im Val di Fassa und Val di Fiemme zusammen. Auch darüber hinaus hat das Trentino viel für Fans des nordischen Sports zu bieten: In den Skilanglaufgebieten der norditalienischen Provinz erwarten Urlauber gepflegte Loipen auf insgesamt 470 Kilometern Länge und mit der FiemmE-motion Wintercard oder dem Super Nordic Skipass vielseitige Angebot für den Anfänger bis zum Profi.

Weiterlesen

Wasserspaß im winterlichen Val di Fassa

Das Val di Fassa im Herzen des UNESCO Welterbes der Dolomiten bietet seinen Gästen nicht nur die berühmte Kulisse und zahlreiche Wintersportmöglichkeiten, sondern auch Wellness. Dank der Quelle Aloch in Pozza di Fassa, der einzigen Thermalquelle des Trentino, ist es der perfekte Ort für Entspannung nach einem langen Skitag oder einfach eine Abwechslung zur Bewegung im Freien.

Weiterlesen

Schöne Dörfer im Trentino

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der italienischen Dörfer. Um den nachhaltigen Tourismus in ländlichen Regionen und die schönsten noch unbekannten Ecken des Landes zu fördern setzt das „Anno dei Borghi“ einen wichtigen Fokus. Im Trentino können Touristen fünf der schönsten Ortschaften Italiens erkunden: Canale di Tenno, Rango und San Lorenzo in Banale, Mezzano sowie Vigo di Fassa.

Weiterlesen

Der Herbst ist da: Jetzt wird’s bunt im Trentino

Wenn die Sommerhitze der lieblichen Herbstluft weicht, der Himmel in tiefem Blau erstrahlt und sich das Laub an den Bäumen in eine goldgelbe Pracht verwandelt, dann ist Wanderzeit im Trentino. Auf fast 6.000 Kilometern Wegen lädt die italienische Region zu herbstlichen Spaziergängen und genussreichen Ausflügen zwischen Dolomiten und Gardasee ein. Besonders intensiv erleben Wanderfreunde die Natur in den drei Trentiner Naturparks.

Weiterlesen

Das glückliche TalVal di Fiemme von Udo Haafke

Vor dem spektakulären Hintergrund der majestätischen Dolomitenmassive Latemar und Lagorai breitet sich das zauberhafte Val di Fiemme, das Fleimstal, in epischer Fülle aus. Bekannt für ausgezeichnete Wintersportmöglichkeiten bietet das wald- und wasserreiche Tal nordöstlich von Trient auch ohne Schnee eine geradezu paradiesische Anmutung.

Weiterlesen

Abenteuer-Wochenenden im Trentino

Schneeschuhwandern, Ski-Touren oder Eisklettern – ein Winterurlaub im Trentino bietet neben dem Alpin-Ski spannende Alternativen. Mit dem Angebot „Let’s Dolomites“ haben die Bergführer der Region ein umfangreiches Reise-Paket zusammengestellt, das 2017 erstmalig auch im Winter buchbar ist.

Weiterlesen

Let’s Dolomites – Abenteuer im Trentino

Die Bergführer des Trentino haben sich für die kommende Sommersaison etwas Besonderes einfallen lassen. Mit ihrem neuen Projekt „Let’s Dolomites“ ermöglichen sie allen interessierten Urlaubern und Outdoor-Liebhabern einmalige Erfahrungen in der grandiosen Landschaft der Dolomiten. Die Teilnehmer gehen auf eine dreitägige Erlebnistour und können dabei zwischen 40 individuellen Erlebnis-Paketen aus drei unterschiedlichen Themenblöcken wählen.

Weiterlesen