Winter im höchst gelegenen Dorf des Tessins

Bosco Gurin, mit seiner ursprünglichen Walser Bevölkerung, besitzt im Tessin einen besonderen Stellenwert: Bewohnt ist der höchstgelegene Ort (1506 M.ü.M.) der italienischen Schweiz hauptsächlich von Nachkommen der einstigen Siedler, die noch heute nebst Italienisch den alten Walserdialekt «Guryner Ditsch» sprechen.

Weiterlesen

Neue Oldtimer-Wandertour von ADAC Klassik

Im September 2018 findet mit der ADAC Europa Classic eine neue Oldtimer-Wanderung für historische und klassische Automobile von ADAC Klassik statt. Die neue Veranstaltung führt die Teilnehmer in Zukunft in verschiedene Länder Europas, den Auftakt macht im kommenden Jahr der Kanton Tessin in der Schweiz. Die ADAC Europa Classic führt die erfolgreiche ADAC Trentino Classic fort, mit der der ADAC e.V. im Jahr 2004 die Tradition des Auto-Wanderns wieder belebt hat.

Weiterlesen

Neuer Bike-Spass im Tessin

Das Tessin ist perfekt für Bike-Urlaub geeignet. Im südlichsten Kanton beginnt der Frühling früher als im Rest der Schweiz, und das Panorama mit den vielen Bergen, Seen und Städten ist einzigartig. Außerdem wird laufend in die Infrastruktur investiert. Die neue Berghütte Capanna Monte Bar auf 1800 Metern Höhe ist ein Beispiel dafür.

Weiterlesen